D-Link DI-604 Firmwareupdate rückgängig machen???

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von gi-joe64, 30.01.2006.

  1. #1 gi-joe64, 30.01.2006
    gi-joe64

    gi-joe64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, :(


    ...ich habe heute bei meinem "D-Link DI-604 Router" ein von der original Homepage gesaugtes Firmwareupdate gemacht und seitdem funzt mein Router nicht mehr.

    hier der Link zu dem Firmwaredownload:

    "D-Link" DI-604 Firmwaredownload-Link

    ...leider musste ich soeben beim Test des Links feststellen, dass Dieser nicht zu funktionieren scheint!

    Deshalb beschreibe ich mal den Weg zum download meines Firmwareupdates, damit sich jeder der sich dafuer interessiert ob ich denn auch wirklich die richtige Firmwareversion gesaugt habe ansehen kann, dass es nicht mein Fehler sein kann.

    folgende schritte fuehren also zum download-link:

    www.dlink.de --->Technischer Support --->dann bei "suchen sie ihr produkt" unter Kategorie "Router" anwählen und rechts das Modell "DI-604" auswählen und auf ---> "suchen" klicken ---> und hier hat man nun die Möglichkeit seine "Revision" laut Typenschild anzuwählen. auf meinem Aufkleber stand Revision "D1" Firmwareversion 3.01 ---> dann auf den Link Revision D klicken und schon erscheint der download-Link zur neuesten Firmware "meines Routers"
    Ich hoffe jetzt dass es alle nachmachen konnten ohne was falsch zu interpretieren?!



    Ich habe mir in aller Ruhe den Aufkleber auf der Rueckseite meines Routers angesehen und dann die entsprechenden Links zum download angeklickt. Ich muss gleich dazu sagen, dass ich vor etwa einem halben Jahr schon einmal bei diesem Router die damals aktuellste Firmwareversion gesaugt und erfolgreich installiert habe.
    Auch BIOSupdates etc. sind nie ein Problem fuer mich gewesen, da ich eigentlich lange genug in dieser Branche als Informatikkaufmann tätig bin.

    Ich habe also heute anschliessend nach dem fehlgeschlagenen Firmwareupdate meinen Rechner ohne den Router ans Internet angeklemmt und mich auf die suche nach dem Kontaktformular der "D-Link-Seiten" gemacht. Dort habe ich mir dann die "Kontakt-eMail-Adresse" kopiert und eine Nachricht an die Leute dort verfasst, dass es hoechstwahrscheinlich nicht an mir lag mit dem fehlschlag des Updates, sondern dass dort wohl mit einem Link ordentlich "geloost" worden ist, welcher sich nun auf meinen "Einzigen" Router zum negativen ausgewirkt hat!

    Was meint Ihr dazu, habe ich eine Chance ohne Garantie evtl. ein neues Gerät zu bekommen, oder wenigstens eine kostenlose Reparatur??

    Und habe ich evtl. sogar das Glueck, dieses fehlgeschlagene Update was ja eigentlich sogar als "Succesfully Update" am Ende der Installation angezeigte vielleicht wieder rueckgaengig zu machen?

    Ich habe zig- Mal den Reset-Taster betätigt und mein Modem und Rechner neugestartet, alles ohne den gewuenschten Erfolg. Ich komme einfach nicht mehr ueber die IP 192.168.0.1 welche zur Konfiguration des Routers nötig ist heran.

    Vielen Dank schonmal im voraus, an All- Diejenigen die mir weiterhelfen koennen/ konnten.

    gruss, "gi-joe64" ?(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Chep

    Chep Guest

    Wenn Du aus der Branche bist wirst Du ja den Unterschied zwischen einem Reset und der Rücksetzung auf Werkseinstellungen vertraut sein.

    Da Du, so wie ich es verstehe, nicht mehr auf den Router zugreifen kannst, frage ich mich wiederrum, was Du als hilfe erhoffst.

    Schau am besten noch mal in die Anleitung zum Thema: Werkseinstellungen oder totaler Reset.

    Als dann

    Chep
     
Thema: D-Link DI-604 Firmwareupdate rückgängig machen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dlink firmware update rückgängig

    ,
  2. di-604 firmware download

    ,
  3. dlink 604 firmware

    ,
  4. d-link di-604 firmware deutsch,
  5. DI-604 reset,
  6. dl-604 meine revision,
  7. d link firmware update rückgängig,
  8. firmware update rückgängig machen dlink,
  9. firmware update rückgängig machen router,
  10. d-link di-604 update firmware,
  11. dlink upgrade rückgängig machen,
  12. dlink firmware flash garantie,
  13. dl-604 firmware,
  14. dlink firmware rückgängig,
  15. d-link di-604 firmware,
  16. firmware für d-link di-604,
  17. d-link 604 firmware update,
  18. di-604 firmware weg,
  19. d-link router firmware upgrade rückgängig,
  20. d-link firmware update rückgängig machen,
  21. D-LInk upgrade rückgängig machen,
  22. dlink di 604 firmware deutsch download,
  23. DI-604 firmware,
  24. dl-604 firmware german,
  25. di-604 firmware update
Die Seite wird geladen...

D-Link DI-604 Firmwareupdate rückgängig machen??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v

    Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v: Guten Morgen zusammen, habe mir, nach dem meine fritzboxen abgekackt sind einen tp link vr900v gekauft. Mein internet anbieter ist Vodafone. Mit...
  2. Link hinter einer Umleitung für Facebook nicht sichtbar machen

    Link hinter einer Umleitung für Facebook nicht sichtbar machen: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem. Aus irgendwelchen, unkerklärlichen Gründen, hat Facebook meine Webseite als unsicher eingestuft. Ich...
  3. AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?

    AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?: Guten Tag. Meine Frage ist: ich verstehe nicht ob Werbungsfenster vom AdChoices ein Virus ist? Letzte Zeit erscheinen sie zu oft auf meinem...
  4. Download Link zum Updaten WIN 7 WIN 8.1

    Download Link zum Updaten WIN 7 WIN 8.1: Hier ein guter Link zum Update auf WIN 19 http://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10 emmes
  5. Ein Hamburger wurde ans Land gespült! ouhje ;D

    Ein Hamburger wurde ans Land gespült! ouhje ;D: Moin Moin liebe Computer Freunde/Spezialisten. Mein Name ist Mikhael und ich bin 22 Jahre alt. Ich wohne in Hamburg und bin gelernter IT...