cyber security

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von dui3343, 07.10.2009.

  1. #1 dui3343, 07.10.2009
    dui3343

    dui3343 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,



    mir ist folgendes passiert: ich habe einen Suchbegriff bei Google eingegeben und habe dann auf die entsprechende Website geklickt. Daraufhin erschien

    eine Warnung, dass dieses Website nicht sicher sei und ich solle doch Cyber Security runterladen. Im wirklich sehr guten nachgemachten Windowsdesign wurde mir versichert dass der Computer voller Trojaner sei und ich soll für 79 dollar bezahlen was ich natürlich nicht tu unn auch nicht vorhabe. Leider habe ich den Fehler begangen und das Programm blöderweise runtergeladen nun wird mir alle 5 min gesagt ich solle cybersecurity aktivieren. Ich habe versucht in der Systemsteuerung das Programm zu löschen aber leider keinen Herausgeber. Was soll ich nun tun ích möchte diesen Windowsfake löschen( er kopiert sogar meine Firewall etc.)

    Bitte helft mir!!!
    vielen dank schonmal



    dui3343 :nospam:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 AndreasPrediger1997, 07.10.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Lösch den ordner Beende den Prozess!!!!
    Autostartart ausmisten!!!!!
     
  4. #3 dui3343, 07.10.2009
    dui3343

    dui3343 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du mir ordner löschen? wie soll ich das machen? das ist ja jetzt mein Problem :cursing:
     
  5. #4 AndreasPrediger1997, 07.10.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    1.Riegle alle Schotten für das Programm zum I-Net ab!!!!!!!!!!
    2.Lass mal Virenscan drüberlaufen!!!
    3.Such den Ordner Cyber... auf deiner Festplatte und entsorge ihn!!!!
     
  6. #5 Leonixx, 07.10.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    Superantispyware beseitigt das Programm. Lade dir das Programm, updaten und Vollscan durchführen. Poste anschließend den Bericht. Findest du unter Grundausstattung Schädlinge beseitigen in meiner Sig.

    Gruss
     
  7. #6 CyberCSX, 07.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='dui3343',index.php?page=Thread&postID=784426#post784426]Im wirklich sehr guten nachgemachten Windowsdesign ......:[/quote]Das Design ist Unwichtig. Man wirft auch EIN BLICK auf der URL Adresse der Seite in der Adresleiste und Dort stand mit sicherheit nicht microsoft.com.
    Genau so Erscheint die Verlinkung eines Buttons in der Regel in der UNTEREN browser Statusleiste LINKS wen man mit den mouse zeiger auf ein link / Button Setzt ohne drauf zu Klicken.

    Zur Abwechslung, gebe mahl in google "Cyber Security" ein und du wirst Sehr Schnell Merken das Diese Software mit Windows Genau so fiel Gemeinsam Hat wie ein Flugzeugträger mit ein Fahrad. Das ding Gehört Eher zur FBI :D
    Sowas Bietet dir Windows (die MS Seite) mit sicherheit nicht im Download an.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 AndreasPrediger1997, 26.10.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Ist das ein Virus?
     
  10. #8 Leonixx, 26.10.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist Rogue Software. Dabei wird zuerst eine kleines Programm auf den Rechner geschleust, dass ein Popup im Systemtray erzeugt. Hier wird angezeigt das der Rechner angeblich total verseucht ist und mit der empfohlenen Software wieder deinfiziert werden kann. Der User der darauf reinfällt, lädt sich einen Backdoortrojaner oder Rootkit herunter der sofort weitere Schadprogramme lädt.
     
Thema:

cyber security

Die Seite wird geladen...

cyber security - Ähnliche Themen

  1. Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied

    Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied: Mein Virenschutz von Eset läuft demnächst ab. Jetzt habe ich mich bei den Produkten umgesehn. Was ist denn nun der Unterschied zwischen Eset Smart...
  2. F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar

    F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar: Hallo, ich habe das Problem, dass ich "Die Seite kann nicht angezeigt werden " gezeigt bekomme, wenn ich auf die Security Web Console...
  3. Suche Empfehlungen für Internet/Cyber-Filme

    Suche Empfehlungen für Internet/Cyber-Filme: Hi Ich suche bestimmte Filme, in denen es um Internet,Computer, Camen/Skype, Chats, Hacker usw. geht. Und zwar sollten es solche ähnlichen Filme...
  4. Schwierigkeiten mit Norton Internet Security

    Schwierigkeiten mit Norton Internet Security: Hallo brauche mal wieder Hilfe. Gestern verursachte unser Nachbar im Haus einen Stromausfall . Mein Notebook war eingeschaltet und mußte es neu...
  5. Avira Internet Security für Windows XP?

    Avira Internet Security für Windows XP?: Stimmt es, daß Avira Internet Security2014 auf Windows XP nicht läuft? Ich bin total verwirrt, weil überall Windows XP als kompartibel bezeichnet...