CPU zu heiß ??

Diskutiere CPU zu heiß ?? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin Leute :D bin heute beim mein Freund , und wir haben heute bemerkt das das Notebook ein bischen zu heiß ist :D Laut Core Temp ist...

  1. #1 xxAlex95, 10.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Moin Leute :D

    bin heute beim mein Freund , und wir haben heute bemerkt

    das das Notebook ein bischen zu heiß ist :D

    Laut Core Temp ist die CPU 63° Grad warm. Ist das normal ???


    Ein Frage noch : (Acer Aspire 7741G)

    Reicht die Leistung aus um Starcraft 2 auf Niedrig flüssig zu spielen ??

    Intel Core i3 2x2.13 Ghz

    Ati HD 5470 512 Mb

    Netzanschluss : 6k Leitung
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Bei der CPU- Temp hast du noch über 20 Grad Luft nach oben.

    Wenn du von den Minimalanforderungen ausgehst, kannst du Starcraft 2 auf dem Laptop spielen. Wie gut das läuft, musst du ausprobieren. ;)
     
  4. #3 xxAlex95, 10.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    das Acer Aspire 7741G hat ja mein freund :)

    bloß er hat ein problem , wenn er offline spielt laggt das garnicht , aber wenn er online spielt laggt das wie sau .

    es liegt dann am anschluss oder ?
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Prffft.... kniffelig.... es klingt danach. ;)
     
  6. #5 xxAlex95, 10.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    beim dauert betrieb (beim zocken :D) wird der bis 90° Grad warm , das ist nicht normal oder ?
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Da ist Ende! Dann kann es natürlich sein, dass die CPU dicht macht. Wenn die Lüftung nicht gerade zu sitzt (schon überprüft!?), könnte man es mit einem Coolpad ausprobieren.
     
  8. #7 xxAlex95, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ja daran hat er auch gedacht , aber das Problem war noch eins , er kann die Lüftung auch nicht sauber machen weil da nichts zum aufschrauben ist , außer die außenschrauben. Es kann doch auch sein das alles voller Staub ist oder ?

    Er hat das seit 2 Jahren und es wurde noch nie indrinne sauber gemacht .

    Ich kann nachher mal ein Bild posten von unteren Deckel , vllt weißt du ja wie man den aufschrauben kann ohne was kaputt zu machen ;)

    einmal das Foto :)

    http://imageshack.us/photo/my-images/135/img0471ww.jpg/

    so sieht das bei ihm aus , kommt man da ran an den Lüfter ?
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 xxAlex95, 10.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Da ist Leider nur das für die Treiber usw , das 7741G mit der Reinigung ist nicht dabei :(
     
  11. #10 xandros, 10.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Acer hat das dem Verbraucher auch nicht gerade einfach und pflegeleicht gemacht!
    Das Kuehlsystem ist von Haus aus eine Katastrophe (in allen Aspire-Modellen!) und reicht kaum aus, um das Geraet dauerhaft in allen Situationen gescheit zu Kuehlen.

    Wenn dann auch seit 2 Jahren nicht einmal die Kuehlung gereinigt wurde, sitzen die Lamellen zu und der kleine Luefter kann die Warmluft kaum nach Aussen transportieren.
    Wenn auf der Unterseite - wie in deinem Fall und wie bei Acer ueblich - kein direkter Zugang zum Luefter vorgesehen ist, muss man das Geraet komplett aufschrauben.
    (Rechts neben dem Luefter ist die Abluftoeffnung. Dort wird die austretende Luft wahrscheinlich richtig warm sein - wenn ueberhaupt noch etwas herausgeblasen wird. Und genau dort setzen sich die Staubflocken ab und blockieren das Kuehlsystem.)
     
  12. #11 xxAlex95, 10.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    man müsste dann alle schrauben lose machen und dann den Decker unten abnehmen oder ?

    kann man sonst noch irgendwie anders ran ?
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Paintloud, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Laptops sind allgemein schlecht gekühlt und werden von Natur aus heisser als die CPU in einem Desktop-PC. Eine Laptop-CPU wird schon mal 70-80 Grad heiss. 90 Grad ist aber ganz bestimmt zu viel. Würd ich mich mal beim Hersteller erkundigen. Ein Tipp den ich dir geben kann falls es zu heiss wird: Den Laptop auf 2 kleine Stützen hinten stellen (eine rechts eine links), dass er also auf diesen aufliegt und von unten Luft ansaugen kann oder je nachdem auch die heisse Luft besser ausströmt. Dazu eignen sich z.B 2 Notizzettel-Blöckchen.

    60 Grad im Idle sind aber für Laptops ziemlich normal...
     
  15. #13 Laton, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Da geht es auch um andere Modelle von Acer, alle ohne direkten Zugang zur Lüftung. War ein Hint in die Richtung, wie es funktioniert. ;)

    Oder eine passende Holzkiste mit Lüftern zusammenzimmern. :D :) Nutzt aber immer noch nichts, wenn die Lüftung wirklich dicht ist.
     
Thema: CPU zu heiß ??
Die Seite wird geladen...

CPU zu heiß ?? - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...