CPU zu heiß, Lüfter ok

Diskutiere CPU zu heiß, Lüfter ok im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle. Mein PC macht mir schon seit einigen Monaten Schwierigkeiten, mittlerweile er ist fast unbenutzbar. Erst passierte es ab...

  1. Ellie

    Ellie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle.

    Mein PC macht mir schon seit einigen Monaten Schwierigkeiten, mittlerweile er ist fast unbenutzbar.

    Erst passierte es ab und zu, dass er sich beim Spielen abschaltete, aber einmal in 3 Wochen und nur bei für ihn fordernden Spielen und nach längerer Spielzeit.
    Das Problem häufte sich.

    Seit etwa 2 Monaten kann ich kein mehr für ihn anstrengendes Spiel spielen, nur noch sehr alte Sachen. Mittlerweile ist er kaum noch benutzbar, er schaltet selbst bei Uralt-Spielen in kurzer Zeit (15 min) ab, teilweise schaltet er auch ab, wenn er einfach nur an ist, aber gar nicht benutzt wird.

    Da ich schon einmal ein Lüfter Problem hatte, argwöhnte ich gleich, dass es an der CPU Temperatur liegen müsse. Also im Bios nachgesehen (gleich nach dem Abschalten wieder hochgefahren) - tatsächlich, er zeigt Grade um die 80, kann bis 90 gehen.

    Ein Freund hat Einiges probiert, doch er ist mit seinem Latein am Ende:

    1. Neue Wärmeleitpaste. Kein Effekt.

    2. Einen Billiglüfter gekauft, weil auch der hätte besser funktionieren müssen als meinhochwertiger, falls der hochwertige kaputt ist.
    Ergebnis: Der PC hielt mit Billiglüfter nicht mal 10 min aus, ohne Spielen, er konnte nicht mal 10 min unbenutzt an sein.
    Soll heißen, der einfache aber neuwertige Lüfter hat das Problem sogar verschlimmert.

    3. Konstruktionsfehler schließen wir aus. Der PC hat mit demselben Lüfter und demselben Prozessor schon 4 Jahre durchgehalten - die Spiele, bei denen er jetzt abschaltet, waren nie ein Problem früher.

    4. Es ist ein Athlon. (Näheres mit Bekanntem, der weiß die genauen Bezeichnungen).
    Man kann die Drehzahl des Lüfters nicht manuell bestimmen, das wird automatisch gesteuert.

    Ideen und Rat sind hoch gefragt, bin verzweifelt!!! Ein neuer PC würde das Budget sprengen, ich sehe das auch nicht ein, wenn vielleicht nur irgendein Teil nicht in Ordnung ist. Ein professioneller Checkup kostet aber fast soviel wie ein neuer Computer...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Br4zZ0R, 11.07.2012
    Br4zZ0R

    Br4zZ0R Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    80° beim hochfahren ist viel zu viel
    solltest dir einen besseren kaufen
    was erwartest du dir von einen Billiglüfter :)

    Ps: bist du sicher das du den lüfter richtig eingebaut hast ? ( CPU getaktet ? )
     
  4. Ellie

    Ellie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Du hast mich missverstanden.

    1. Das Problem trat mit gutem, hochwertigem Lüfter auf, der seit Jahren zuverlässig ist.

    2. Weil ich dachte, der sei kaputt, kaufte ich probeweise einen billigen, der hätte immer noch besser sein müssen als ein defekter.

    3. Mit dem Billigüfter hat sich das Problem verschlimmert.

    4. Daher alten guten Lüfter wieder eingebaut, kann trrotzdem nicht spielen.

    5. Ich sagte doch, Konstruktionsfehler ausgeschlossen, der Lüfter war ja schon ewig drin, als es passierte.

    6. Die Taktung haben qwir auch kontrolliert, scheint normal zu sein.
     
  5. #4 paule243, 11.07.2012
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    also meiner meinung nach hat deine CPU einen (übertaktungs)Schaden,
    was fürher oder später sich von selbst lösen wird, weil er hochgeht!!

    und da gibts nur ein NEU!!

    gr.paule
     
  6. Ellie

    Ellie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Übertaktungsschaden kann ja möglich sein.

    Weiß jemand, wie ich herausfinden kann, ob die CPU übertaktet ist?
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 sven.hedin, 12.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Wurde die alte WLP restlos entfernt,bevor die neue drauf gemacht wurde?
    Sitzt der Kühler richtig fest drauf?
    Was für'n CPU-Kühler hast Du überhaupt?
    Übertaktung glaube ich nicht,eher ein Überhitzungsproblem,
    die kleinen Athlon schalten nicht ab,sondern brennen weg.
    Da wirst Du dir 'n neue CPU kaufen müssen,ansonsten zerstörst Du dir das Board auch noch.
     
  9. #7 Matschy, 16.07.2012
    Matschy

    Matschy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da stimm ich paule243 zu. Ich glaub das beste wäre wenn du den PC bzw. das Motherboard entsorgst auch wenn du es jetzt mit der Kühlung schaffen würdest richtig Leistungsfähig wird er nichtmehr sein. Ich spreche leider aus Erfahrung ich habs so weit gebracht das mir das Teil explodiert ist.
     
Thema: CPU zu heiß, Lüfter ok
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu sehr heiß lüfter ok

    ,
  2. speedport w723v prozessor wird heiß

    ,
  3. computer schon beim hochfahren zu heiss

    ,
  4. cpu zu heiß lüfter ok,
  5. cpu zu heiss lüfter ok,
  6. lenovo g555 kühlung problem cpu,
  7. lenovo cpu wird auf einmal heiß,
  8. cpu wird heiß lüfter aber ok,
  9. notebook lüfter ok aber zu heiß geht aus,
  10. virus der cpu überhitzt,
  11. cpu lüfter auf einmal zu heiß,
  12. welcher cpu kühler ist der beste
Die Seite wird geladen...

CPU zu heiß, Lüfter ok - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...