Cpu zu heiß bei Laptop

Diskutiere Cpu zu heiß bei Laptop im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, Mein Cpu erreicht 91 °C. Danach fährt er auch 800 mhz runter und der lüfter dreht schneller. nun will ich, dass der lüfter bereits früher...

  1. #1 Maxel_F, 07.10.2008
    Maxel_F

    Maxel_F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Mein Cpu erreicht 91 °C. Danach fährt er auch 800 mhz runter und der lüfter dreht schneller. nun will ich, dass der lüfter bereits früher höher dreht. SpeedFan untersützt mein Mainboard nicht. Also Acer Aspire 5520G.
    Ich hoffe auf eure hilfe
    MfG Maxel_F
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Im BIOS kannst du soetwas regeln. Einfach während des Bootvorgangs ganz am Anfang kontinuierlich F2 oder Entf drücken. Danach müßte sich ein blauer Bildschirm öffnen. Meist ist der Eintrag unter "Fan Speed" oder soetwas geregelt. Wenn du dir aber nicht 100%ig sicher bist, dann lass es bitte sonst kannst du dir dein Notebook instabil einstellen und im schlimmsten Fall zerschießen.
     
  4. #3 Maxel_F, 07.10.2008
    Maxel_F

    Maxel_F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    Ich werde mal nachschauen. Heute Abend geb ich bescheid obs so einfach ist
     
  5. #4 Maxel_F, 07.10.2008
    Maxel_F

    Maxel_F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann mit F2 ins Bios gehen, aber da ist nirgends etwas mit Fan oder Fanspeed, ect. Ich kann ein Password auf miene Festplatte oder so machen aber das bringt mir recht wenig. Hat einer noch Hilfe im angebot? Fals ihr die Information gebrauchen könnt: Phönix Bios vom 19.07.07
     
  6. #5 acidbourn, 07.10.2008
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Maxel_F, 09.10.2008
    Maxel_F

    Maxel_F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein normales Cooling pad, aber das ist nach 2 monaten kaput gegangen. Made in China halteben. Das Ding bei Ebay klingt gut. aber das ist maximal 3 sm breit. mein lüfter hat locker 6 cm. Ich hab ein Tipp. Wenn du oft mit dem Laptop abends im Bett liegst, dann sammelt sich staub an. Hal einen Kompressor oder ähnliches und blas den lüfter die andere richtung aus. Da kommt ne menge Staub. Und der Lüfter arbeitet danach besser.
    PS: 1. Ich hoffe immernoch auf techniche hilfe
    2. Keine haftung für rechtschreibfehler
    MfG Maxel_F
     
  8. #7 acidbourn, 10.10.2008
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    ich ich brauche mein kühler nicht endstauben da der läpi erst 2 wochen alt ist ich hatte schon am 2ten tag hitze probs.
    ich habe mir jetzt ein cooling päd gebaut mit 2x12cm einen direckt unter dem cpu lüfter und einen beim ram und festplatte.es hilft ein wenigt max. temp nach einer std. need for speed 74°
     
  9. #8 Maxel_F, 10.10.2008
    Maxel_F

    Maxel_F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Achso...
    Ich brauche immernoch hilfe^^
     
  10. #9 Sassylicious, 12.10.2008
    Sassylicious

    Sassylicious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook hab ich jetzt ein halbes Jahr und seit etwa einem Monat wurde es unter Last auch immer zu heiß. Die CPU hatte über 80 Grad und ein paar mal iste r schon heruntergefahren.
    Soweit ich weiss sollte eine CPU nciht unbedingt über 80 Grad dauernd haben, weil sich die Silizumkristalle dann zersetzen können.

    Ich habe bei Dell angerufen und die haben mir die Heatsink ausgetauscht und die Wärmeleitpaste erneuert. Jetzt hab ich unter Last nur noch 60 Grad :)
     
  11. #10 acidbourn, 12.10.2008
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich habs ganz einfach gemacht habe mir ein paar kupfer platten geholt 2,49€ habe sie in 8 kleine streifen gesägt wärme leipaste ram und zwichen die kühlrippen von dem notebook kühler hat mir 8-10° gebracht und siht cool aus habe sie nach hinten gebogen wenn ich einen lüfter drauf mache 8cm habe ich unterlast ca.62°das sind immerhin fast 20° weniger als vorher. nun habe ich meine cpu auch auf 2,18ghz getacktet dan habe ich unter last auch nur 68°
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Maxel_F, 14.10.2008
    Maxel_F

    Maxel_F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich schraube meinen Laptop nur ungern auf, wegen der garantie. Aber kann mir keiner sagen wie ich das im bios regele?
     
  14. #12 acidbourn, 15.10.2008
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich habe ihn auch nicht aufgeschraubt habe von ausen die platten reingeschoben die sind ca,6cm ausen läpi drausen
     
Thema: Cpu zu heiß bei Laptop
Die Seite wird geladen...

Cpu zu heiß bei Laptop - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  3. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  4. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  5. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...