CPU wird zu heiss

Diskutiere CPU wird zu heiss im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, ich habe mir ein neues System gebastelt ( basteln lassen ) :) Die wichtigsten Daten müsstet Ihr in meiner Signatur sehen. Nun...

  1. #1 Naboo1981, 08.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein neues System gebastelt ( basteln lassen ) :)

    Die wichtigsten Daten müsstet Ihr in meiner Signatur sehen.

    Nun habe ich folgendes Problem:

    Meine CPU wird selbst im Leerlauf schon bis zu 60 Grad warm. Vollast probiere ich momentan nicht aus, da ich Angst habe mich gleich wieder von meiner neuen CPU verabschieden zu können.

    In meiner Wohnung ist es im Sommer 30 Grad und mehr warm. Kann das daran liegen? Sollte der Kühler das nicht trotzdem schaffen, die CPU auf 40 Grad zu halten im Leerlauf? Noch dazu habe ich den Venti auf volle Leistung gestellt ca. 1100 U/min.
    Aber wenig Rechenpower genügt, um ihn auf über 60 Grad aufzuwärmen!


    Kann mir jemand Tips geben, woran es liegen könnte?

    Gehäuselüfter sind 3 Stück vorhanden, sollte also genug frischluft eintreten können.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    ja das müsste der kühler packen ! sitzt er vielleicht nicht richtig auf der der CPU überprüfe das mal ! läuft er denn ?


    Gruß J.B.
     
  4. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    60° im idle mit nem mugen??? und ich bin mit meinen 40° unzufrieden...

    wärmeleitpaste vergessen?
     
  5. #4 Naboo1981, 08.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    der kühler läuft auf jeden fall... was ich nicht sehen kann ist ob der kühler richtig drauf sitzt... habe ihn schon mehrmals etwas angedrückt um das zu überprüfen, meiner meinung nach sitzt er richtig...

    @QUE:
    ich habe nicht selbst zusammengebaut ... ich hoffe dass der Fachmann das nicht vergessen hat...
    komisch ist auch, dass die CPU z.b. 60 Grad anzeigt ( Speedfan ) aber am Kühler selbst durch ne Lüftersteuerung gemessen nur 40 Grad !!!
    Wie kann das sein? Ne gewisse differenz, ja, aber 20 Grad?
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    geh ins bios rein und schau dort mal nach!!! kann sein dass speedfan die werte nicht richtig liest!
     
  7. #6 Naboo1981, 08.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    auch im bios werden so hohe werte angezeigt! fast identisch. evtl. 1-2 Grad Unterschied zu Speedfan.
     
  8. #7 Pan-Nix, 08.09.2008
    Pan-Nix

    Pan-Nix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehle dir einfach zum Fachmann zu gehen
    und den mal zu fragen was er da gemacht hat.......


    Es kann ja nicht sein das du solche hohen temps
    hast.....wenn die cpu nicht fehlerhaft ist muß der da ja
    irgendwas falsch gemacht haben.........



    Greetz
     
  9. #8 Naboo1981, 08.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    kann das evtl. nicht wegen der hohen Zimmertemperatur sein?
     
  10. #9 Pan-Nix, 08.09.2008
    Pan-Nix

    Pan-Nix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein PC in der Sauna steht schon :D

    Wieviel grad sind es denn im Raum wo der PC steht....?


    Greetz
     
  11. #10 Naboo1981, 08.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    also ca. 30-35 grad tagsüber....
     
  12. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    das ist aber hoch für ein zimmer schätze es sind 20 °C ! aber daran kann es auch nicht liegen !
     
  13. #12 XxXPC-FreakXxX, 08.09.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mienen ausversehn schon am in die sonne gestellt, un cryses gezockkt^^

    da is die temp auf 60 hoch geangen,..
    aber in nem shwrzen gehäuse in der sonne..
    ich hab den ac 7 pro..
    also irg was stimmt da nich!
     
  14. #13 Naboo1981, 08.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    nein, es soll schon 30-35 grad heissen.....

    in meiner Wohnung ist es wirklich so warm...

    An den Gehäuselüftern kann es nicht liegen, bei offenem Gehäuse ist es genauso!

    wenn ih den cpu kühler abmache, ist dann die wärmeleitpaste dahin? ( sollte welche vorhanden sein)
     
  15. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    ja, zumindest sollte man erkennen das mal welche dran war =)

    aber wenn du ihn schon einmal ab hast, dann gleich neue drauf machen. also morgen neue kaufen und dann erst den kühler abnehmen !! gibt es in jedem großen und kleinen pc-geschäft und sollte nicht mehr als 5 euro kosten. reicht dann für ca 20 anwendungen, also eigentlich ein pc-leben
     
  16. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    also ich kenne solche Raumtemperaturen aber ich habe gerade eine Zimmertemperatur von 22°C und ich habe jetzt eine CPU-Temperatur von 29°C und ich haber zwei Quad Core und die Temperatur ist von dem hinteren und ich habe auf beiden einen Spire VertiCool II und ein sehr kleines Gehäuse also am Kühler kann es nicht liegen

    wenn du 40°C im Raum hast sollte dein CPU nicht heißer als 60°C werden wenn er richtig Montiert wurde

    also PC öffnen Kühler raus CPU raus beides mit Nagellackentferner reinigen dann den CPU wieder raun und dann machst du Liquid Pro Flüssigmetall drauf welches du schön dünn mit einem Ohrenstäbchen ferteilen auf CPU und Kühler und dann Schraubst du den Kühler ordenlich drauf dann würde es mich wundern wenn deinte Temperatur noch mal auf 70°C gehen sollte nach 2 bis 4 Tagen sollte die Temperatur noch weiter sinken

    und zu guter letzt such dir einen neuen "Fachmann" der scheint mir selbst kaum Ahnung zu haben was ich selbst schon öfft bei anderen "Fachleuten" bei mir in der Stadt feststellen musste 3 von 4 haben es nicht mal gelernt da kann ich dir was erzälen ...
     
  17. #16 Naboo1981, 09.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich heute machen! jedoch muss ich erst Wärmeleitpaste kaufen!
    Habe bereits versucht die Klammern zu entfernen, gelingt mir aber bisher noch nicht! Kennt jemand einen Trick wie die am besten weg gehen? mit einem Schraubendreher hebeln geht nicht, da sonst der Kühlkörper beschädigt wird....


    Vielen Dank nochmal...
     
  18. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    da musst du probieren jeder Kühler hat ne andere halterung und geht anderst wieder ab ich selbst schraube meine Kühler nur drauf da brauche ich blos einen Schraubenzieher um alles zu lösen nur mein "Ötzi" Bortkühler hängt mit "Pushpins" drinne die alten vom Standartköhler habe ich ainfach rausgezogen sowas hält ein Bort aus
     
  19. #18 Naboo1981, 09.09.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    also, der Kühler ist ab...

    es war paste drauf, allerdings sah das nicht sehr glatt aus... die paste war sehr dunkel... gräulich, jemand ne ahnung welche das war?

    jetzt muss ich nur noch irgendwo neue paste finden! und dann mal probieren... mal sehen ob sich temperaturmässig was tut...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 XxXPC-FreakXxX, 09.09.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    was du auch ma probieren kannst, is wenn du GANZ VILE GEHÄUSELÜFTER an die cpu hälst, bzw an den kühler, ob sie dann kühler wird..

    oda ma inen kaltes zimmer stellen,. un schaun obs dann besser ist!!!

    ansonsten wie die andren schon sagten, neune wlp drauf und ann neu versuchen!

    ne gute is von ?!artic coolig die mx18?! weis den namen nich genau..
    die ie GUT
     
  22. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
Thema: CPU wird zu heiss
Die Seite wird geladen...

CPU wird zu heiss - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...