CPU wird zu heiss und gibt Alarm.

Diskutiere CPU wird zu heiss und gibt Alarm. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Besitze Intel Q6600 und Gigabyte P35 DS4, da unter 100%iger Auslastung, aller Kerne, mein CPU auf über 70 C° pro Kern gestiegen ist, habe ich mich...

  1. #1 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Besitze Intel Q6600 und Gigabyte P35 DS4, da unter 100%iger Auslastung, aller Kerne, mein CPU auf über 70 C° pro Kern gestiegen ist, habe ich mich auf die suche nach der Ursache gemacht. Ich habe versucht, neue Wärmeleitpaste aufzubringen. Im normal Betrieb, war die Kerntemperatur bei 58 C° und es gab auch keinen Alarm.

    Als ich die Paste runter hatte, habe ich neue aufgetragen, diesmal weniger. Es war soviel drauf, dass die gesamte Oberfläche des Lüfter und die, des CPU´s hauchdünn bedeckt waren, ein ganz feiner Film. Ich also den CPU und den Lüfter eingebaut und angemacht. Plötzlich gab es einen alarmton. Ich habe nachgeschaut im Bios, 72 C° und das nur beim Hochfahren. Habe sofort ausgemacht. Alles wieder ausgebaut und nochmal mit wärmepaste benetzt. Wieder eingebaut, gestartet, diesmal war er bei 90 C°. Wieder ausgemacht und ausgebaut. Dabei habe ich bemerkt, dass ein kleiner Pin wo der CPU sitzt, umgeknickt war. Jetzt zu meinen Fragen:

    Kann die zu hohe Temp. daran liegen, dass ich eventl. zu wenig Paste drauf habe? Wie bereits gesagt, die Flächen waren alle bedeckt. Es lag also kein Metall frei.

    Oder kann der Temperaturanstieg an dem Pin liegen?

    Habe jetzt auch Angst, dass der CPU was abbekommen hat. Kumpel meinte aber, wenn der hinüber wäre, hätte ich gar kein Bild mehr. Das habe ich aber.
    Zumindestens beim hochfahren sehe ich das Raidmenü. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

    Bye Deal
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. fd

    fd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ********
    du musst gucken ob der lüfter staubfrei ist denn mein freund hatte das gleiche problem bei ihm ist der cpu auch heiss geworden und pc ist nicht mal hochgefahren er hatte auch so etwa 76° C und dann habe ich den CPU lüfter gesaugt mit einem Staubsauer waR ganz schön viel dreck drin und alles ging wieder. also kuck mal den Lüfter an!!
     
  4. #3 drehstuhl, 19.08.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    naja auf staub tendiere ich nicht!
    der quad ist bestimmt relativ neu so schnell kann sich gar nicht staub anlegen...
    der pc deines freundes war bestimmt nen bisschen älter oder?
     
  5. fd

    fd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ********
    nein er hat auch einen neuen pc ein dual core mit 2.2 ghz ist nicht unbedingt alt
     
  6. #5 drehstuhl, 19.08.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    achso.....
    joa dann wär das ne lösung....
    normal kenne ich das problem nur von pc's die 2 jahre nicht aufgemacht worden sind!^^
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du den Lüfter,lärmbedingt,gedrosselt?
     
  8. #7 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also die hardware ist 3 Tage alt. Staub kann es nicht sein. Lüfter wurde auch nicht runtergeregelt. könnt ihr bestätigen was mein kumpel gesagt hat, dass wen der cpu hinüber ist, dass der rechner gar nicht erst hochfährt
     
  9. fd

    fd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ********
    ja das ist so
     
  10. #9 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also kommt man dann auch nicht ins Bios?
     
  11. fd

    fd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ********
    leider nicht
     
  12. #11 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist das nun mit der wärmeleitpaste, wenn überall was drauf ist, kann es auch zu wenig sein, dass der CPU dann auch zu heiß wird.

    Wenn der Pin vom Board verbogen ist, kann es da auch zu einem heißen CPU kommen?
     
  13. fd

    fd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ********
    was für für ein pin und wärmeleitpaste musst du soweit ich weiss nur in der mitte drauf machen und nicht dass ganze ding beschmieren
     
  14. #13 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ein pin, wo der CPU draufgesetzt wird.
    Die Paste lies sich auch verdamt blöde auftragen. Kaufe morgen neue, und zwar Coollaboratory Liquid Pro - Flüssigmetall, das hat super Bewertungen!
     
  15. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ohgott nein lass die Finger davon! Das Zeug ist was für Leute die (Ganz wichtig!) Ahnung von der Materie haben!
    Außerdem krigst du das Zeug, einmal drauf, nie wieder endgültig ab!

    Du gehst jetzt folgendermaßen vor: Du versuchst den Pin, zb mit einer Nadel, gaaaanz vorsichtig wieder gerade zu biegen. Hierbei musst du wirklich höllisch aufpassen!

    Als nächstes schnappst du dir Universalreiniger. Besser noch Aceton o.ä
    Damit reinigst du den Kühler und die CPU.

    Anschließend baust du den Kühler mal testweise auf die CPU und kontrollierst, ob der Kühler wirklich überall auf der CPU aufliegt

    (Das ganze kannst du auch erst nach folgemdem Schritt machen)

    Jetz tust du wirklich gaanz minimal, ein gaanz klein wenig Wärmeleitpaste auf die Mitte des Kühlers.. hierbei gilt: Weniger ist mehr! Wärmeleitpaste führt wärme nicht besser ab als Metall. Sie dient nur dazu kleine Unebenheiten/Kratzer auszufüllen. Nicht mehr und nicht weniger. Man kann einen CPUKühler auch komplett ohne Wärmeleitpaste anbringen. Kühlen tut es auch.. nur ein paar Grad schlechter.

    Wenn du das hier alles gemacht hast, kontrollierst du nochmal die Temp im Bios und postest das hier
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe leider keine Paste mehr. Danke für deinen Tipp zu dem Flüssigmetal. Werde die Finger davon lassen. Am besten ich kaufe ein Coollaboratory Liquid Metal Pad, da gehe ich auf Nummer sicher.
     
  18. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ganz normale Paste für ein paar Cent tut es wirklich genauso. Was du machen kannst, ist mal den Kühler komplett ohne Paste draufzubauen und zu schaun ob er überall aufliegt. Wenn ja mal schaun was die Temp im Bios macht.
     
Thema: CPU wird zu heiss und gibt Alarm.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alarm wenn cpu zu heiss

    ,
  2. prozessor zu warm beim hochfahren

Die Seite wird geladen...

CPU wird zu heiss und gibt Alarm. - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  2. Gibt es Konsolenmöbel?

    Gibt es Konsolenmöbel?: Hi! Es gibt ja so spezielle Schreibtische für den PC und auch TV-Bänke, Gamerstühle usw. Aber gibt es auch so etwas wie Konsolenmöbel? Ich frage...
  3. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  4. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  5. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...