CPU wird nicht erkannt...

Diskutiere CPU wird nicht erkannt... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich habe folgendes Problem....mein Rechner läuft eigentlich ganz normal, außer das die Art meines Prozessors nicht erkannt wird! Wenn ich unter...

  1. Dön3r

    Dön3r Guest

    Ich habe folgendes Problem....mein Rechner läuft eigentlich ganz normal, außer das die Art meines Prozessors nicht erkannt wird!
    Wenn ich unter Systemsteuerung und dann System gucke steht nur da: AMD prozessor model unknown 3,02ghz 2gb Ram....
    Ich habe einen AMD Athlon 64 X2 6000+ und dazu ein MSI K9N Neo-F Motherboard....
    Auch wenn ich hochfahre steht beim booten schon ne Fehlermeldung da, das der CPU nicht erkannt wird! Hat jmd ne Idee wie ich das Problem beheben kann?

    Danke für Hilfe und Grüße
    André
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 01.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    du besorgst dir ein bios-update für dein board und flashst es drauf.
    danach sollte das problem behoben sein.
     
  4. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also so einfach kannst du es dir nicht machen. einfach einem gast ein bios-update vorschlagen, ohne irgendein hinweis was dabei schiefgehen oder sich zumindest erkundigen, ob er überhaupt weiß wie es geht oder was das ist.

    schon alleine bei der auswahl des richtigen bios auf den herstellerseiten sollte man ganz behutsam vorgehen, schon die falsche Revisionsnummer kann den totalausfall bedeuten.


    nichts desto trotz sehe ich aber auch keine andere möglichkeit.

    außer.

    geh mal nach dem neustart des rechners mit ENTF oder F2 ins bios und schau mal nach dem FSB und den multiplikator der cpu. poste dann nochmal was drin stand.

    bei mir war es damals so, das standard 166MHz eingestellt waren, aber nur bei 167MHz die cpu richtig erkannt wurde.
    EDIT: hier findest du die möglichen updates

    vorher aber im handbuch nachschauen, wie du vorgehen musst.

    und vorher LiveUpdate laden
     
  5. Dön3r

    Dön3r Guest

    Also...

    CPU Clock: 3030Mhz
    FSB: 200Mhz (kann man bis 207 hochstellen)
    Spannung: 1.85V

    Braucht ihr noch was? Wenn ich dort was verstelle is doch aber Garantie weg wegen Übertakten oder? Is da nich doch BIOS Update sinnvoller?
     
  6. #5 Schrauber, 08.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    doch.. genauso einfach kann ich es mir machen indem... ich es so mache!
    wenn ich jedem gast ne haarkleine beschreibung gebe wie er was zu machen hat hätten meine finger hornhaut an den kuppen - und das nicht vom holzhacken ... was mich daran erinnert das ich es noch machen muß weil meine ische bald heim kommt und die bude arschkalt ist weil der ofen nicht läuft... anderes thema... *hust*

    jedenfalls um beim thema zu bleiben...
    jeder der für nen cent nachdenken kann gibt mal im google einfach nur "bios update" ein... bereits der allererste treffer beschreibt haarklein wie das geht und nennt alle risiken.

    weiter im text: jemand der nicht weiß wie er ein bios update machen soll oder geschweige denn weiß was ein bios-update ist - wird nachfragen... weil er es nicht weiß wie es geht! oder eben er googelt.

    um es mal auf den punkt zu bringen: wenn ich nem totalen vollnoob sage "mach nen bios update!" dann wird er sich an den eiern kratzen und sein bier austrinken - weil er nicht mal weiß was ich damit sagen will.

    aber um mein gewissen zu erleichtern - und deine bedenken dabei so weit es geht auszumerzen - HIER der link wie es geht. ... das ist übrigens der besagte erste treffer bei google...

    PROOOST!
     
  7. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    das wäre dann aber nicht sinn und zweck dieses forums. entweder man macht sich die mühe und hilft, oder man lässt es bleiben.

    halbherzige aktionen helfen niemanden.


    war das jetzt soviel mehr arbeit diesen link einzufügen???
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: CPU wird nicht erkannt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. msi k9n neo cpu wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

CPU wird nicht erkannt... - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. CPU (Kühler) reinigen selber machen?

    CPU (Kühler) reinigen selber machen?: Hallo, Mein cpu Kühler sitzt zu mit Staub sogar sehr extrem. Jetzt meine frage kann ich den selbst reinigen und wie am besten (Druckluft?) wie...
  3. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  4. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  5. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...