CPU viel zu warm!

Diskutiere CPU viel zu warm! im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hii Leute, ich hab ein Problem! Mein CPU ( AMD Athlon 2,2GhZ 4200+) befindet sich meistens in der Temperatur von 40-55°! Ich finde das ist zu...

  1. vipa42

    vipa42 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hii Leute,
    ich hab ein Problem!
    Mein CPU ( AMD Athlon 2,2GhZ 4200+) befindet sich meistens in der Temperatur von 40-55°! Ich finde das ist zu hoch!!
    Was kann ich machen????
    Ich habe fogenden Kühler:

    TR2-M6 SE

    Ist der überhaupt gut genug??

    Wenn nein, könnt ihr mir einen guten empfehlen, der die Temperatur möglichst wenig machen kann?

    Ich brauche wirklich HILFE!!
    MFG Vipa

    PS: Andere Temperaturen:

    GPU: 65°
    Mainboard: 37°
    Festplatte: 40°

    HHIIIIILLLLFFEEE
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DaWilly, 08.09.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    alles OK

    Mach dir da mal keine Sorgen. Die Temperaturen sind ein Witz.

    cu
     
  4. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    wenn deine Temperatur bis 75 - 80 °C steigt dann kannst du noch mal schreiben aber zu hoch ist die nicht
    wenn du die Temperatur trotzdem runter bekommen willst kannst du nur einen neuen CPU-Kühler holen und diesen auf den PCU setzen
     
  5. #4 SoulBizkit, 19.09.2008
    SoulBizkit

    SoulBizkit Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
  6. Sviper

    Sviper Guest

    RE: Hilfe!CPU viel zu warm!

    Dein Computerwissen erweitern und dich ausführlich über die Auswirkung von Temperatur auf die Bauteile informieren. Danach wirst du die Temperatur auch nicht mehr als zu hoch erachten.
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Felix02, 19.09.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hilfe!CPU viel zu warm!

    Die CPU Temperatur ist doch in Ordnung.
    Kannst ja hier mal nachschauen.
     
  9. #7 cybermind, 19.09.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    musst dir keine sorgen machen
    is normale betiebs temp.
    aber wenn sie höher als 70°C wird würd ich mir einen stärkeren kühler kaufen
     
Thema:

CPU viel zu warm!

Die Seite wird geladen...

CPU viel zu warm! - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  2. Neues Board und cpu

    Neues Board und cpu: Servus da mein System an seine grenzen stosst muss ich leider etwas aufrüsten. Also ich habe eine Elgato hd 60 pro in meinem PC und wenn ich...
  3. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  4. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  5. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...