CPU übertakten

Diskutiere CPU übertakten im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich wollte heute meinen cpu intel core 2 duo e6400 übertakten was mir auch bis 2,5 ghz gelungen ist. Aber wenn ich ihn weiter übertakte...

  1. #1 chrischi, 19.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte heute meinen cpu intel core 2 duo e6400 übertakten was mir auch bis 2,5 ghz gelungen ist. Aber wenn ich ihn weiter übertakte dann fährt mein computer nicht mehr hoch. Muss ich noch was anderes übertakten dass er mit mehr ghz wieder hochfährt oder liegt es am Motherboard?
    Im BIOS kann ich die CPU Frequency, DRAM Frequency, PCI Express Frequency, Memory Voltage, NB Voltage und die SB Voltage verändern.
    Motherboard: Asus P5G41-M
    Arbeitsspeicher: Kingston 2x2gb ddr2 800mhz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 19.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Eventuell die RAM-Voltage etwas höher drehen, bis ca. 2 V.
     
  4. #3 chrischi, 19.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die RAM-Voltage von 1,9 bis 2 V durchprobiert, aber jetzt fährt mein Computer nicht mal mehr bis zu dem Menü hoch wo man ins BIOS kommt.
     
  5. #4 commander_5000, 19.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    ^^
    kann passieren , hast du die spannung für die cpu erhöht?
    damit du wieder ins bios kommst musst du einen sogenannten cmos reset machen. also die batterie auf dem mainboard für ca 20 sec entfernen und dann wieder einstecken.- das setzt die bios einstellungen zurück-.
     
  6. #5 chrischi, 19.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja die spannung hab ich auf 1,6 V erhöht. mehr als 1,6 V kann ich dem cpu nicht geben.
     
  7. #6 commander_5000, 19.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    wie ist denn der standard takt der cpu?
    kommst du jetzt wieder ins bios?^^
     
  8. #7 chrischi, 19.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    der standard takt ist 2x2,13ghz
    ja ins BIOS komm ich wieder
     
  9. #8 commander_5000, 19.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    wie sind die temps bei dem höchsten wert denn du erreichen kannst ohne dass dein system zusammenbricht?
    was hast du für eine kühlung?
     
  10. #9 chrischi, 19.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    die höchste temp vom cpu unter volllast ist 36 grad bei 2x2,5ghz ohne dass mein system zusammenbricht. meine kühlung ist ein Corsair A50 kühler
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Im Idle vlt.
    Das gelbe vom Ei ist der Kühler nicht,
    der wird ganz schön laut.
     
  12. #11 chrischi, 19.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    so laut ist der lüfter nicht und mir ist auch egal wie laut ein lüfter ist. ich hab mit prime95 den cpu 8 stunden lang getestet ob mein system abstürzt und dabei ist die gradzahl nie über 36 grad gekommen.
    was kann ich noch machen damit ich meinen cpu weiter übertakten kann??
     
  13. #12 weltbesiedler, 20.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es gibt halt einfach Modelle, wo es nicht mehr weiter geht. Vielleicht hast du so eines erwischt.
     
  14. #13 chrischi, 20.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    was wär ein gutes Motherboard zum übertakten?
     
  15. #14 commander_5000, 20.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    es liegt v.a an der cpu.
     
  16. #15 chrischi, 20.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    was kann da sein dass der cpu sich nicht weiter übertakten lässt? ich frag mich nur warum andere den e6400 auf 3,5ghz ohne wasserkühlung stabil zum laufen bringen
     
  17. #16 commander_5000, 20.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    nicht jede cpu ist gleich , wenn du sie weit übertakten kannst hast du halt ein gutes modell erwischt , sonst nicht
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 chrischi, 20.09.2010
    chrischi

    chrischi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    mein Motherboard hat einen turbo key und mit diesem key bring ich den cpu von den übertakteten 2,5ghz auf 2,8ghz. aber das programm kann nicht mehr und mein system läuft stabil. kann das auch an was anderem liegen??
     
  20. #18 weltbesiedler, 20.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das liegt am Stepping und an der Revision. Beim Q6600 ist es z.B. eine G0 Revision zu haben, da sich dadurch bessere OC-Ergebnisse erziehlen lassen. Bei Boards, die auf OC ausgelegt sind, geht es nur einfacher, zu OC. Die Boards halten blos mehr FSB aus.
     
Thema: CPU übertakten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel übertaktet der turbo-key

Die Seite wird geladen...

CPU übertakten - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  3. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...