CPU Übertakten

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von inVidia, 06.08.2009.

  1. #1 inVidia, 06.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Moin.

    Hab nen Phenom 2 X4 940 und mir dazu nen Alpenföhn gekauft.

    Der läuft momentan auf 3.1 Ghz auf knapp 60°C, eher 62°C. Ist das nicht ein wenig viel!?

    Welches Tool ist gut für auslesen von Temps gedacht? Und mitwelchem Tool kann ich den Lüfter steuern?
    Spped-Fan bekomm ich nicht hin, bzw. steig ich nicht durch.

    Momentan lese ich meine Temos mit CPUID Hardware Monitor aus.
    LG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 06.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter wenn mit Speedfan, aber man kann nicht jeden Lüfter damit steuren, nur die 4Pin Lüfter.
    Und ja die Temp ist recht hoch. Was hast du denn fürn gehäuse und noch weitere Lüfter? Wohin zeigt der Lüfter am Kühler? Kühler richtig montiert?

    Und für die Temp => CoreTemp, Everst oder sonstwas
     
  4. #3 inVidia, 06.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    was meinst du mit .. "wohin zeigt der lüfter am kühler" ?

    hab den pc nu auf meinem schoß ..
    der komplette CPU-Lüfter ist ja einmal quasi der Lüfter, und einmal das ALugeriffele .. der Lüfter guckt nach draußen .. sprich nach hinten ausm Pc raus.
    Denke das ist richtig rum!?

    Bei ALternate steht bei meinem Lüfter dieses --> Lüfterdrehzahl max. 1200 U/min
    Geht also nicht höher!?

    Mein Netzteil ist auch verdammt heiß .. das pustet direkt auf den CPU-Kühler. Hat das was damit zu tun!?
    Wenn ja, dem kann ich ja nicht vorbeugen .. kann das Netzteil ja nicht umpflanzen ..!?
    LG.. :)
     
  5. #4 EvilDream, 06.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mal en Foto machen vom aktuellen Innenleben deines PCs?

    oder anders, hast du den Kühler so montiert, wie auch dem Bild hier? [​IMG]
     
  6. #5 inVidia, 06.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Nein .. hab den genau um 180°! anders rum.
    Schlimm!? xD
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='inVidia',index.php?page=Thread&postID=767229#post767229]Moin.

    Hab nen Phenom 2 X4 940 und mir dazu nen Alpenföhn gekauft.

    Der läuft momentan auf 3.1 Ghz auf knapp 60°C, eher 62°C. Ist das nicht ein wenig viel!?

    Welches Tool ist gut für auslesen von Temps gedacht? Und mitwelchem Tool kann ich den Lüfter steuern?
    Spped-Fan bekomm ich nicht hin, bzw. steig ich nicht durch.

    Momentan lese ich meine Temos mit CPUID Hardware Monitor aus.
    LG[/quote]

    Lade mal SIW und clicke dann auf Sensoren.
     
  8. #7 NixChecker, 06.08.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Dreh in doch einfach in die richtige Position wie auf Evil's foto und schau ob das problem immer noch besteht das ist wohl nicht so schwierig und liegt anscheind daran der er nichr richtig sitzt!
     
  9. #8 EvilDream, 06.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    @ TE: Direkt schlimm ist das nicht, aber wenn er andersrum wäre, würde er sicher besser kühlen. Und du hast di Frage noch nicht beantwortet, was für ein Case und wie viele Lüfter du hast.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 inVidia, 06.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
  12. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    und jetzt besorgst du dir noch minimum 2 Gehäuselüfter, passend zu deinem Gehäuse.
    Den vorderen läßte die Luft in das Gehäuse ziehen. Und den hinteren halt rau blasen lassen.
    Damit wirst du die Temperatur noch weiter senken.
    Das währe auch gut für die restliche Hardware. Die produziert auch wärme. Welche ohne Lüfter nich raus kann.
     
Thema:

CPU Übertakten

Die Seite wird geladen...

CPU Übertakten - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...