CPU Übertackten mit ASUS AI Booster

Diskutiere CPU Übertackten mit ASUS AI Booster im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hey ho =) und zwar war bei meinem Mainboard auch dieses programm bei und dachte mir ebend "teste dochmal was du damit in erträglichen...

  1. #1 Beatbulette87, 04.08.2006
    Beatbulette87

    Beatbulette87 Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    hey ho =)

    und zwar war bei meinem Mainboard auch dieses programm bei und dachte mir ebend "teste dochmal was du damit in erträglichen temperaturen raus holen kannst"
    habe ich dann auch gemacht
    3%
    5%
    10%
    Temperatur ändert sich kaum merkbar 2 - 3 grad aller höchstens!
    dacht ich mir okay gehste weiter auf 15% starte wieder neu und siehe da er startet nicht mehr!!!
    kein problem bin dann ins BIOS und habe alles wieder auch standart stellen lassen.
    find das aber irgendwie komisch das er ab 15% nicht mehr startet.
    wisst ihr wieso? würde ja dann auch noch 20% und 30% geben.
    also bis 10% läuft alles prima.
    hoffe ihr könnt mir dazu was sagen :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 05.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hmm, habe mit diesem Tool noch nicht gearbeitet, schätze aber, dass es in deinem Falle über den FSB übertaktet und genau da liegt das Problem!

    Je nach Mainboard werden andere Komponenten mit übertaktet, RAM etc. und genau das führt zu einem Freece und macht ein CMOS Reset notwendig!

    Eventuell ist es auch ein Schutzmechanismus!

    Du kommst also ohne ein CMOS Reset ins Bios und kannst die Einstellungen rückgängig machen?

    Er verweigert nur den Start von Windows oder wie soll ich das deuten?

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 Beatbulette87, 05.08.2006
    Beatbulette87

    Beatbulette87 Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    ja genau ins bios kann ich danach.
    und wenn ich das nicht mache fährt er normal weiter hoch bis der windows lade balken kommt. dann ist schluß und ich muss neu starten
     
  5. #4 PcFrEaK, 05.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    haste mal langsam den Vcore erhöht?
     
  6. #5 Beatbulette87, 05.08.2006
    Beatbulette87

    Beatbulette87 Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    wie mache ich das denn? also ich dachte das programm würde das alles allein tun ?(
     
Thema: CPU Übertackten mit ASUS AI Booster
Die Seite wird geladen...

CPU Übertackten mit ASUS AI Booster - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. Asus gibt den Geist auf

    Asus gibt den Geist auf: Hey Leute, mein Asus hat nach 7 Jahren meiner Meinung nach genug für mich geleistet :) Hab etliches an ihm bearbeitet und hinzugefügt (SSD, usw.)...
  3. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  4. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  5. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...