CPU Überlastet / Defekt?

Diskutiere CPU Überlastet / Defekt? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...

  1. #1 cram, 10.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2016
    cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist.
    Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen sollte (Intel Core i7-4790K).
    Bis Heute gar kein kein Problem, meine FPS waren immer zw. 200 und 300 wobei 300 das Maximum ist.

    Jetzt wollte ich gerade ne Runde zocken und da ist die FPS auf 20 - 30. So kann ich gar nicht spielen.

    Ich habe keine Änderdungen vorgenommen.
    Was ist das los?

    Kann man denn irgendwie testen ob ein Defekt vorliegt? Ich dürfte noch garantie auf die CPU haben. Habe sie im August 2015 eingebaut, boxed also sollte ich noch Grantie haben.

    Edit:

    Kaputt kann sie nicht sein, bin vom Adminkonto ins Benutzerkonto und ich habe meine 300FPS.
    Jetzt bin ich ratlos.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 10.02.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Restliche Komponenten? BS? Hast Du in letzter Zeit irgendwelche Treiber aktualisiert (MB,GPU)? Hast Du mal einen Blick auf die Temperaturwerte geworfen? Sind die Komponenten stark verstaubt?
     
  4. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Es liegt an der Software HWInfo.
    Ich werde die Software mal auf die neuste Version updaten und dann nochmal versuchen. Habe da bestimmt seit einem Jahr kein Update mehr von gemacht.

    Ich lasse MSI Afterburner und HWInfo zusammen laufen um mir ingame verschiedene Hardware Werte anzeigen zu lassen. HWInfo übernimmt z.B. die Aufgabe mir die CPU Auslastung, Temperatur und Lüftergeschwindigkeit anzuzeigen.

    Trotzdem seltsam, von Gestern auf Heute...
     
  5. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Okay, es liegt doch nicht an dem Programm.

    Gleiches Heute wieder, ohne HWinfo.

    Keine Veränderungen am PC getroffen, es kam "von Heute auf "Morgen".
     
  6. #5 xandros, 11.02.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mag sein, dass du dies nicht bewusst gemacht hast.
    Wie sieht es mit Updates aus? Windows-Patches installiert? Dabei vielleicht auch Treiber aktualisiert?
    Grundlos tauchen keine Probleme auf.
    Und in der Regel findet man ein paar Hinweise auf Probleme in der Ereignisanzeige...... (wenn auch regelmässig in kryptisch wirkenden Meldungen, die keinen eindeutigen Schluss auf die Ursache bieten müssen.)
     
  7. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, Windows hat ein Update gemacht.
    Vor ca. 6 Wochen habe ich den Grafiktreiber aktulisiert.

    Ich habe auserdem bemerkt, dass wenn ich den PC hochfahre und direkt in Spiel gehe, ich für ca. 1 Minute Problemlos mit bis zu 300 FPB spielen kann, dann fällt sich auf 30 ab.

    Als ob ein Prozess das verursachen würde, der beim Systemstart etwas länger braucht.

    Was kann ich tun, um euch zu helfen mir zu helfen?
     
  8. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Grafiktreiber runter und eine ältere Version drauf, da ich mit der neuen Probleme hatte (AMD Crimson Treiber, bekannt für seine Ausfälle).
    Keine Änderungen

    Ich habe einen Screenshot der Prozesse vor und nach dem FPS Abfall gemacht. Jedoch kann ich keinen der Prozesse wirklich dafür verantwortlich machen, da keiner auf die CPU geht.

    Kurze Erklärung:
    - Alle Prozesse ohne (gleichfarbigen) Kasten sind aufällig.
    - Verbindungen sind nur Zwecks der Verschiebung der Prozesse gemacht worden.
    - Die grünen Häkchen bedeuten, dass dieser Prozess nicht verantwortlich sein kann.
    - Die beiden blauen Pfeile weißen auf einen doppelten Prozess hin, den ich mir nicht erklären kann.

    [​IMG]

    Ich werde die Prozesse jetzt nach dem Ausschlussverfahren abschalten um zu sehen, ob sich etwas verändert.




    Es wurde ein Windows Update am 10.02.16 gemacht, seit dem habe ich Probleme auch.
    Updates einzeln deinstallieren, und rüfen, ob sich etwas ändert?

    [​IMG]




    Hilft das nichts, kann ich anfangen das gleiche wie mit den Prozessen, nur mit den Diensten zu machen.

    Es muss irgendwas mit der CPU zutun haben, das Spiel ist CPU lastig. Jedoch wird die CPU nicht wärmer, die Auslastung ist auch nicht höher.
    Gibt es test, um einen Schaden an der CPU auszuschließen?
    Das Problem habe ich nicht nur bei CSS, sondern auch bei Bioshock. Habe nur Steam spiele auf dem PC.
     
  9. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kommando zurück, Energiesparmodus war an.

    Ja, ich schäme mich.

    Danke trotzdem.
     
  10. #9 BooWseR, 19.02.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Es sind oft die kleinen Dinge, die man übersieht.

    Aber ich möchte dir noch in dem ersten Punkt widersprechen! CSS ist nicht besonders CPU-lastig. Es ist nur so alt, dass es für die Grafikkarte keine Herausforderung mehr darstellt. Daher bekommst du auch so irrsinnige FPS von 2-300 und genau hier fängt die Auslastung für die CPU an. Die muss nämlich enorm rennen um die Daten der GPU zur Verfügung zu stellen, welche diese wiederum gelangweilt abarbeitet.
    Du kannst deinem Stromverbrauch somit einen Gefallen tun und die FPS begrenzen. Ich weiß ohnehin nicht, wofür man diese Anzahl an FPS braucht, wenn ohnehin nur 60 Bilder in der Sekunde beim Bildschirm dargestellt werden?! Und das menschliche Auge nur weniger als 30 Bilder in der Sekunde wahrnimmt?!
     
  11. #10 Icedaft, 19.02.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Zum letzten Punkt bitte noch mal näher mit 120/144Hz Monitoren auseinander setzen, da besteht anscheinend bei Dir noch Nachholbedarf.
     
  12. #11 BooWseR, 19.02.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Und woran erkennst du, dass der TS so einen Bildschirm hat? Die meisten Bildschirme leisten halt nur diese 60Hz. Es gibt übrigens auch 165/200Hz Monitore. Und trotzdem ändert es nichts an der Tatsache, dass das menschliche Auge nicht in der Lage ist diese Anzahl zu verarbeiten. Warum 30 FPS jedoch nicht immer als flüssig wahrgenommen werden liegt jedoch daran, dass Monitor und Auge nie perfekt synchron laufen, eine höhere Anzahl von FPS erhöht da die Wahrscheinlichkeit dass die Darstellungen als flüssig wahrgenommen werden. Und es kommt auch nicht nur auf die FPS an, sondern genau so auf die Timings zwischen den Frames, da hier ein langsames Frame für einen spürbaren Ruckler sorgen kann, auch wenn der Rest schnell genug läuft. Dies verringert sich ebenfalls bei einer hohen Anzahl an Frames.
    Dennoch macht es bei Spielen wie CSS keinen Sinn da 300 Frames die Sekunde von der Grafikkarte berechnen zu lassen und dafür die CPU voll auszulasten, da hier aufgrund der niedrigen Anforderung die Frames mehr oder minder gleichschnell berechnet werden. Daher sinnvoll die Anzahl zu verringern, es wird für das Auge keinen Unterschied geben!

    Mein Fernseher hat übrigens 3000Hz - Und was soll mir das sagen?! Dass meine Grafikkarte nun 3000 Frames rüberschieben kann?! :D
     
  13. #12 Icedaft, 19.02.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 xandros, 20.02.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Liegt wohl eher daran, dass die errechneten Angaben für die FPS ein Durchschnittswert zwischen ereichtem Maximum und dem Minimum darstellt.
    Höhere FPS bedeuten bei Spielen lediglich, dass die Wahrscheinlichkeit von Drops unter die 25FPS-Marke geringer wird und dadurch eben der flüssige Eindruck erhalten bleibt - selbst bei anspruchsvolleren Scenen, die rechenintensiv sind.
    Bildwiederholfrequenz ist nicht gleich Bildwechselfrequenz!
     
  16. #14 BooWseR, 20.02.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Darauf bin ich gleich danach eingegangen, das Timing zwischen den Frames. Die 3000 Hz waren nur ein Scherz, da wir uns aktuell bei absurden Bildwiederholungsraten bewegten. Mir ist klar, dass mein Fernseher keine 3000 Bilder die Sekunde macht, keine Ahnung wie die von Panasonic darauf gekommen sind. Irgendwas wird da so getaktet.

    An dem Artikel stört mich schon gleich, dass es eines Slow-Motion-Videos bedarf um dem Leser zu zeigen, dass es doch nicht so flüssig ist. Wäre dies so offensichtlich hätte es doch auch genügt ein Video in normaler Geschwindigkeit zu zeigen?!
    Natürlich gibt es auf dem Papier Unterschiede, das bestreitet auch keiner! Und natürlich ist es flüssiger mit mehr FPS. Doch kann das Auge das noch immer nicht wahrnehmen! :D
    Wenn alle Frames perfekt getimed sind, was ich bei Spielen wie CSS mit einer guten Grafikkarte erwarte bin ich mir ziemlich sicher, dass bei 60 FPS die Timings nie unter umgerechnet 30 FPS fallen! Und somit das Spielgefühl flüssig ist.
    Bei einem Vergleich zwischen 60 und 300 FPS in CSS bei einer aktuellen Grafikkarte wette ich darauf, dass du keinen Unterschied vernehmen wirst!
     
Thema:

CPU Überlastet / Defekt?

Die Seite wird geladen...

CPU Überlastet / Defekt? - Ähnliche Themen

  1. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  2. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  3. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  4. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  5. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...