CPU Themperatur zu hoch

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von -fabi21-, 19.01.2011.

  1. #1 -fabi21-, 19.01.2011
    -fabi21-

    -fabi21- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,

    Ich hab das problem (gehabt) dass mein lüfter des kühlers (scythe mugen 2)
    nicht an die richtige seite gepasst hat, denn der große seitenlüfter meines in win maelstroms ist im weg.

    Also hab ich den lüfter unterhalb des kühlkörpers eingebaut damit er trotzdem noch hineinblasen kann.

    Nun habe ich nach 10min Furmark (1280x1024 32aa) folgende themperaturen

    graka 73grad

    cpu (x6 1075t) 71grad

    das (also cpu) ist doch zu hoch?!(gemessen mit speedfan)

    im bios habe ich eingestellt:
    CPU Q fan min themp 20 grad 30%lüftergeschw
    CPU Q fan 70grad 100% lüftergeschw

    die beiden oberen gehäuselüfter laufen bei 100%
    der hintere gehäuselüfter laüft jeh nach themperatur zwischen 90% und 100%
    hab auch schon versucht bei 60grad 100% lüftergeschw. zu geben aber die themperaturen bleiben gleich

    was soll ich tun ?

    p.s. wenn es nicht UNNBEDINGT nötig ist würd ich den mittleren lüfter gerne drinn lassen

    danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 19.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    71 Grad sind gerade noch in Ordnung für die CPU. Ich denke du solltest den Lüfter ganz normal einbauen, auch wenn du dafür den Gehäuselüfter rausnehmen musst.
     
  4. #3 -fabi21-, 19.01.2011
    -fabi21-

    -fabi21- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    aber es kann doch eigentlich kein unterschied geben ob man den lüfter rechts oder unten einbaut wenn sie beide reinblasen (also jetzt mal abgesehen von 2-3grad)
     
  5. #4 weltbesiedler, 19.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Von welchem Lüfter redest du gerade? Von der CPU oder dem Gehäuselüfter(n)?
     
  6. #5 -fabi21-, 19.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2011
    -fabi21-

    -fabi21- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    cpu lüfter in den kühlkörper
    würd auch n bild reinstellen aber kopieren und dann einfügen funktioniert ja nicht
     
  7. #6 -fabi21-, 19.01.2011
    -fabi21-

    -fabi21- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    die 3 kleinen gehäuselüfter oben und hinten blasen raus
    der große an der seite rein
     
  8. #7 Jaulemann, 19.01.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Ich rate jetzt einfach mal: die grafikkarte liegt direkt unter dem Lüfter der den CPU kühler ventiliert- dieser saugt also von der Graka vorgewärmte Luft ein- da kann er noch so viel schaufeln ;)
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Genauso wird das sein.

    Mit der warmen Luft von der Graka kann man keine CPU richtig kühlen.

    Warum baust Du den CPU-Lüfter nicht rechts vom CPU-Kühler dran,
    dann wird die CPU richtig gekühlt.

    Rechts rein,Hinten und Oben raus.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 -fabi21-, 20.01.2011
    -fabi21-

    -fabi21- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    also der scythe mugen 2 ist ja sehr groß
    der lüfter hat nicht perfekt in die mitte des kühlkörpers gepasst da der ram darunter im weg war
    also den lüfter etwas höher geschoben
    dann passte aber der gehäuselüfter an der seite nicht mehr
    den möchte ich nur sehr ungern ausbauen, da er so schön beleuchtet ist
    und er liefert als einziges kühle luft
    also lass ich lieber alles so wie es ist solange ich nicht übertakte
    wenn ich das dann mal irgendwann mache bau ich ihn warscheinlich aus
    aber jetzt lass ich es lieber so denn sie ist ja noch grade kühl genug
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du keinen Frontlüfter?

    Normal sind die Kühler so hoch das der RAM drunter paßt.

    Du hast doch 4 RAM-Slots,benutze doch die anderen beiden Slots,wenn es trotzdem nicht passen sollte oder sind etwa alle belegt?
     
Thema:

CPU Themperatur zu hoch

Die Seite wird geladen...

CPU Themperatur zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  4. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  5. Pc fährt nichtmehr hoch

    Pc fährt nichtmehr hoch: Hallo, Mein pc hatte jetzt schon eine ganze Weile das Problem, dass er länger zum hochfahren braucht. Am anfang waren es nur ein paar Minuten...