CPU Temp?

Diskutiere CPU Temp? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo zusammen, ich wollte mal wissen warum die temperatur von meinem cpu nicht angezeigt wird(everest,cpu cool etc.) ist doch ein brandneuer cpu...

  1. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich wollte mal wissen warum die temperatur von meinem cpu nicht angezeigt wird(everest,cpu cool etc.) ist doch ein brandneuer cpu...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 13.01.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    bei everrst muss man ein wenig warten ( ca 7-10sec) bis er sich die Daten geholt hat..
    ist bei mir so zumindest..
    Bei manchen Systemen aber, kannst du warten bis du schwarz wirst da das Board es nicht unterstützt.. oder Everest es nicht lokalisiert??!! - ist zumindest bei meinem kleinen die Kiste. Vielleicht zu alt..

    Edit> was zeigt Everest denn unter "Sensoren" überhaupt an?
     
  4. #3 jaydee2k7, 13.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
  5. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir mein pc vor 3 wochen oder so ganz neu zugelegt deswegen war ich überrascht dass es nicht angezeigt wird

    Temperaturen:
    Motherboard 31°
    Aux 37°
    Samsung HD321KJ 24°

    mehr steht da nicht....
    mhh ist aux die graka oder versteh ich was falsch xD

    Edit: Speedfan hatte ich auch schon...war auch nichts
     
  6. #5 jaydee2k7, 13.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Hm, diese Problem kenn ich schon, oft bei ASUS so, das schnellste aber unbeqemste ist in BIOS nachzuschauen, da muss die Temp. drinstehen.

    Bei ASUS Boards hab ich es damit gelöst, das ich die mitgelieferte ASUS Programme/Tools installiert habe und die konnten erstaunliche weise die Temps. sauber auslesen..
     
  7. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich hab n gigabyte
    also di tools die auf der cd dabei waren?
     
  8. #7 michael1000, 13.01.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    könnte ein nicht verbundenes Kabel des Sensorchips sein, das einen verfälschten Wert anzeigt.
     
  9. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    kann man da i-was machn wenn so wäre
     
  10. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt n tool von gigabyte draufgemacht und da steht dass der cpu eine temp von 31° hat...immer...bei everest ist 31° das motherboard...und untersystem steht da 37°, was bei everest aux ist. zudem steht bei dem toll dass der cpu lüfetr so auf 900 läuft und bei everest steht 6000

    Edit: sry für doppelpost

    Edit 2: jetzt hatte ich ein programm gefunden, wo ich die temps gesehen habe, iim durschnitt warens 55-60° das kann ich mir nicht vorstellen
    dann hab ich mir nochmal speedfan runtergeladen und da hängt das zwischen 42 und 48°.
    welchem programm soll ich jett glauben
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 jaydee2k7, 13.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Schwer zu sagen.

    Ich würde an deiner Stelle im BIOS gucken, da muss es 100%tig stimmen danach weist du welches Tool die richtigen Werte ausliest wobei beide stimmen können: die 60° könnte ja die Kerntemperatur sein..
     
  13. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    also bei beiden werden die "core" temps ausgelesen, aber ich denke ehr speedfan mit den niedrigerern werten weil selbst direkt nach pc start, stand beim anderen programm schon 40°
    wo kann man das denn im bios nachsehen

    Edit: hab mal im bios nachgesehen....speedfan mit den niedrigen temps war richtig^^
    ich hab noch so ne frage....wie heiß darf mein e4500 denn eig so werden maximal ist 73° aber das ist ya schon maximal....was wär denn noch ein sicherer wert?
     
Thema:

CPU Temp?

Die Seite wird geladen...

CPU Temp? - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  2. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  3. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  4. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  5. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...