CPU taktet nicht richtig

Diskutiere CPU taktet nicht richtig im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habt mir letztes mal sehr geholfen ;-) danke nochmal, habe jetzt ein neues Mainboard drin (AS Rock K7NF2-Raid) nun ist mir aufgefallen das...

  1. #1 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habt mir letztes mal sehr geholfen ;-) danke nochmal, habe jetzt ein neues Mainboard drin (AS Rock K7NF2-Raid) nun ist mir aufgefallen das mein CPU nur noch mit 1100Mhz angezeigt wird :-( hat aber normal 3200 oder 3300, wie kann ich das wieder ändern??

    Danke für euren schnellen Antworten.

    LG
    Smily
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 norisknofun, 25.11.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ja das kenne ich, einer hat genau das gleiche problem, du kannst es mit Everest probieren, aber du musst aufpassen, dass du dein mb nicht übertaktest!
    ansonsten check mal im bios menü!
     
  4. #3 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hab ich schon gelesen und das everest geladen, aber wo soll da was zum einstellen sein??

    LG
     
  5. #4 FixedHDD, 25.11.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    du sollt da drin schuaen ob dein CPU cool&quiet oder speedstep hat.

    weil dann ist das problem auch schon geklärt. der CPU taktet sich dann automatisch runter (um strom zu sparen, sys zu schonen...) wenn du keine ressourcenfressenden anwendungen am laufen hast.
     
  6. #5 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Informationsliste Wert
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ AMD Athlon XP, 1100 MHz (11 x 100)
    CPU Bezeichnung Barton
    CPU stepping A2
    Befehlssatz x86, MMX, 3DNow!, SSE
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 54.3 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 101 mm2
    Core Spannung 1.65 V
    I/O Spannung 1.6 V
    Typische Leistung 53.7 - 60.4 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 68.3 - 76.8 W (Abhängig von der Taktung)

    CPU Hersteller
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118,00.html

    CPU Auslastung
    CPU #1 0 %


    und das steht drin



    Informationsliste Wert
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ AMD Athlon XP
    CPU Bezeichnung Barton
    CPU stepping A2
    CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) XP
    CPUID Revision 000006A0h

    CPU Geschwindigkeit
    CPU Takt 1099.80 MHz
    CPU Multiplikator 11.0x
    CPU FSB 99.98 MHz

    CPU Cache
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 63-123-0000010-00101111-073106-nVidia$K7NF2112_K7NF2-RAID BIOS P1.30
    Motherboard Name ASRock K7NF2-RAID (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)

    Chipsatz Eigenschaften
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Speicher Timings 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    Command Rate (CR) 1T

    SPD Speichermodule
    DIMM2: Corsair CMX512-3200C2 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)
    DIMM3: Corsair CMX512-3200C2 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)

    BIOS Eigenschaften
    Datum System BIOS 07/31/06
    Datum Video BIOS Unbekannt
    DMI BIOS Version P1.30

    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte Hercules 3D Prophet 4000XT PCI
    GPU Codename STG-4000 (AGP 104A / 0010, Rev 01)
    GPU Takt 115 MHz
    Speichertakt 115 MHz


    paßt das so???

    THX
     
  7. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    was sollte es denn eigentlich für ne cpu sein? also athlon xp ....+ ???

    dann können wir mal schauen, wie hoch eigentlich die taktrate sein sollte und man kann sie mal manuell im bios einstellen.

    dann sollte auch der richtige name dastehen!

    aber poste erstmal die cpu
     
  8. #7 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So finde ich da nicht, sollte aber der größte Chip für das Board sein:

    K7NF2-RAID
    Socket A(462) for AMD processor
    NVIDIA® nForce2 Ultra 400 / MCP-RAID chipset

    von AMD so 3200 MHZ

    taktet aber nur mit 1100MHZ seit dem neuen Board.
     
  9. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also, deine cpu könnte so heißen:

    AMD Athlon XP 3000+

    die 3000 bedeutet nicht, das eine eine taktrate von 3000MHz hat, sondern das man ihm mit einem Pentium 4 von 3000MHz in der leistung vergleichen kann oder könnte.

    nun ist es schon wichtig, zu wissen welchen d hast um den multiplikator und den FSB richtig einstellen zu können

    EDIT: da du ja schon ungefähr gesagt hast, das er im 3000er bereich liegt bleibt bei einem barton kern ja nur der 3000+ oder der 3200+. muss aber auch noch unterscheiden, ob ein FSB von 400 hat oder nur von 333 MHz.

    hier findest du eine übersicht über die einstellungen des jeweiligen cpu

    Link

    wenn du dies im bios ändern möchtest, solltest du mit dem 3000+ anfangen. bei diesem muss aber unter umständen der FSB auf 167 eingestellt werden. war jedenfalls bei meinem so.

    teste mal und irgendwann sollte er schon richtig da stehen und dann aber immer nach problemen ausschau halten wie neuartige abstüze oder zu hohe temperaturen.
     
  10. #9 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Sollte schon der AMD Athlon XP 3000+ sein, muß ich den Rechner aufschrauben und das ablesen?? hab den gebraucht von nem Kumpel ;-)

    By Smily
     
  11. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    gut, dann ist es dann auch der sicherlich.

    welcher FSB? schau mal meine edits an!
     
  12. #11 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hab im Bios mal 2 einstellungen versucht, 200, 150, 167 da bootet er gar nicht mehr hoch.

    Hab nur von Auto auf Manuel gestellt und einen wert eingegeben da stand 100-300 Mhz
     
  13. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    CPU-Z

    Lad dir mal CPU-Z
    runter da müsste eigentlich stehn was fürn CPU du hast. Aber ich glaube das dass der richtige Takt ist. Weil das ein alter Sockel ist und fürn den Gibt es gar keine starken CPU´s mehr. :D
     
  14. #13 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also es sollte ein 3200Mhz drin sein mit dem alten Board war das auch ein paar mel das er runtergefahren ist in der Taktung, außer der wo das Board eingebaut hat, hat den getauscht :-( meine Grafikkarte ist auch wegen dem drauf gegangen, rufe den morgen schon mal an.

    gibts auch ein programm wo man die Taktfrequenz erhöhen kann??
     
  15. Sviper

    Sviper Guest

    Ich überschlags mal grade: Der 3200+ taktet mit 2200MHz, was bei nem Multiplikator von 11 dann nem FSB von 200 MHz entspricht. So, da kommt dann auch gleich die Frage: Hast du DDR400-RAM drin oder kannst du RAM- und FSB-Takt getrennt einstellen?
     
  16. #15 Smily774, 25.11.2007
    Smily774

    Smily774 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal der 3200 taktet mit 1100 multi ist 11 und FSB ist 200
    hab 2 DDR Crossair Ram drin mit je 512MB, aber was haben die mit dem CPU zu tun?? alle weiteren Daten siehe oben
     
  17. #16 SHARPSHOOTER, 25.11.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nicht wie das bei amd ist... aber nen kumpel mit nem notebook hatte auch mal so ein problem... ich hab dann unter systemsteuerung -> software einen cpu driver deinstalliert!
    nach einen neustart war alles wieder ok...
    mfg
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    wenn der FSB auf 200 MHz steht, dann läuft normalerweise auch der RAM auf diesen 200MHz, was effektiv dann 400 bedeutet. wenn du aber nur 333er hast dann kann der schonmal die hufen hochmachen und sich sträuben.

    sprich, du müsstest dann auf 166 oder 167 MHz gehen. wieder im bios die einstellung machen
     
  20. Sviper

    Sviper Guest

    Du siehst den Widerspruch?
     
Thema: CPU taktet nicht richtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd athlon(tm) xp 1100 mhz bioseinstellungen

    ,
  2. asrock k7nf2-raid (5pci 1agp 3ddr dimm audio lan) technische daten

    ,
  3. gebrauchte prozessoren sockel 774

    ,
  4. k7nf2 raid multiplikator einstellen
Die Seite wird geladen...

CPU taktet nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Wie installiere ich eine IPcam richtig?

    Wie installiere ich eine IPcam richtig?: Hallo zusammen :) Ich habe es mir leichter vorgestellt eine IPcam zu installieren. Meine Schritte waren nach dem Auspacken Kamera mit Netzstecker...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...