CPU-Spitzen - Virus oder Treiberproblem

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von matjack, 10.08.2012.

  1. #1 matjack, 10.08.2012
    matjack

    matjack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    bei mir treten leider immer wieder CPU-Leistungsspitzen auf (im Ruhezustand), die ich mir nicht erklären kann. Weiß jmd von Euch Hilfe???!!!
    siehe screenshots....
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 10.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn ich in den Diensten etwas von TuneUp Utilities sehe, dann kann ich nur zu einer komplett sauberen Neuinstallation raten......
    Die Einstellungen, die dieses sinnlose Ding verbogen hat, wirst du selbst mit viel manueller Kleinarbeit nicht mehr restlos gerade bekommen!

    BTW: Windows 7 fuehrt diverse Dienste von selbst aus, wenn der Rechner dazu ausreichend Leerlauf hat und benutzte Anwendungen nicht auf die dafuer erforderlichen Ressourcen zugreifen muessen. Dazu zaehlt zum Beispiel die Defragmentierung von HDDs (nicht der Fall bei SSDs, wenn Windows korrekt darauf installiert wurde).
     
  4. #3 matjack, 10.08.2012
    matjack

    matjack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ...hab schon viele Prozesse beendet unter anderem Objektdock, leider ohne Erfolg. TuneupU. lässt sich nicht so einfach deaktivieren. Meinst Du Deinstallieren? Oder FORMAT C: ??? Wollte ich eigentlich drum rum kommen
    Hab mal den Prozessexplorer ausprobiert, Dachte ich kriege so den Übeltäter.... siehe Shot
     

    Anhänge:

  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Eigentlich hinterläßt die Antwort von Xandros doch keine Zweifel?
    Damit ist das Betriebssystem gemeint!

    Allerdings kann ich nicht erkennen, was überhaupt dein Problem sein soll.
     
  6. #5 Leonixx, 11.08.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bei Windows 7 rattert auch der Indexdienst dauernd durch. Denn sollte man als erstes deaktivieren.
    Ansonsten ist Tuneup das größte Placebo das es gibt. Ein System mit Windows 7 muss man nicht tunen mit einem Programm. Es lassen sich ein paar Kleinigkeiten manuell einstellen.

    Entweder Neuinstallation oder in Tuneup alle Veränderungen rückgängig machen. Ob das aber sauber funktioniert, weiß ich nicht.
     
  7. #6 matjack, 13.08.2012
    matjack

    matjack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    OK.......das werd ich mal probieren. (Erstmal Tuneup runter und zur Not Format c: . Hab noch ein Image des BS, leider vom letzten November, aber wenn ich Glück hab is Tuneup da noch nicht drauf. Danke erstmalfür Eure Hilfe.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 playerXD, 22.08.2012
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    wenn ich mich da nochmal einmische (weis eh nicht was alle gegen tuneup haben bei mir läuft das ruhig und hatte noch NIE probleme) aber bei den meisten tuneup versionen is unten links so ein button "Änderungen zuücknehmen" da kann man eigentlich alles rückgängig machen.
     
  10. #8 Shadow_X, 22.08.2012
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man nicht blind durch TuneUp durchklickt und alle Vorschläge von dem Programm annimmt gibts da garnix zu bemängeln. Man sollt es halt mit Bedacht einsetzen. Ich hatte bisher nie Probleme. Die 1-Click Wartung ist z.B. ganz gut zugebrauchen.
     
Thema: CPU-Spitzen - Virus oder Treiberproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu spitzen

    ,
  2. kann ein cpu mit virus

Die Seite wird geladen...

CPU-Spitzen - Virus oder Treiberproblem - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...