CPU Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Birsel, 09.02.2006.

  1. Birsel

    Birsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi also ich habe eiene pc und der läuft immoment auf 2.6 ghz jetzt habe ich mir siw gedownloadet und da steht das ich meine pc auf 3 ghz übertakten könnte es heißt genau: max cpu speed 3000 mhz

    Könnt ihr mir sagen ob des stimmt und wenn es stimmt vielleicht auch wie ich des machen kann?

    Mfg Birsel
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 acidbourn, 09.02.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    also eine übertaktung kann mann nicht so berechnen weil der ram die pci,agp slots alles mit übertaktet würd.
    das musst du selbst rausfinden wie hoch er geht musste ins bios und gucken ob du den fsb höher stellen kannst.
    aber seis gesagt achte dabai auf deine temperatur denn durch die übertaktung bekommt deine cpu mehr strom und würd auch dem endsprechend wärmer.

    und noch eins mit jeder übertaktung verkürzt sich die lebens dauer deiner cpu merk es dir bitte gut.

    was für eine cpu hast du?
    was für einen kühler?
     
  4. #3 Ecko@Home, 09.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Übertakten

    Im schlimmsten Fall ist dein CPU oder dein Speicher hin!

    Man kann das Übertakten nicht pauschalisieren,
    in der Regel ist es aber so wie es PcFrEak gesagt hat.
    D.H. Die meiste Leistung holst du aus deinem Prozessor heraus, in dem du ihn über das BIOS übertaktest.
    WICHTIG beim Übertakten ist, das dein Prozessor ausreichend gekühlt wird. Ein BOXED-Kühler ist hier nicht zu empfehlen!

    Bei einem Pentium 4, würde ich auch den Multiplikator nicht verändern, und bei einem Athlon den Multiplikator nach unten hin um 1-2 Punkte verstellen wenn dieser frei einstellbar ist. Bei P4 Prozessoren und Athlon Prozessoren, ist es ratsam, diesen über den so genannten Front Side Bus (FSB) zu übertakten.
    Man hebt also im BIOS den FSB immer in 3 MHZ Schritten an, und testet die CPU z.b. mit dem Streßtest von "Sisoft Sandra".
    Achte darauf, das dein Arbeitsspeicher nicht mit übertaktet wird , da dieser meistens viel weniger FSB verträgt, den Arbeitsspeicher, widmet man sich beim Takten immer zu letzt.
    Wenn der Prozessor bei dem Streßtest (min. 15 Min.) abbrechen sollte, oder das System komplett neu starten sollte, mußt du den FSB auf den letzten stabilen Wert einstellen (danach erneuter Streßtest von min. 2STD).

    In der Regel kann man sagen, das eine Steigerung mit Boxed-Kühlern von ca. 10-15 % ohne Probleme machbar ist.
    Bei Speziallüftern, z.B. von Zalman, erreicht man unter Umständen sogar 30-40 % mehr Leistung.

    Wie gesagt, man kann das Übertakten nicht pauschalisieren.
    Es gibt einfach zu viele Faktoren, die in das Übertakten mit einwirken.
    So zum Beispiel die größe des "L2 Caches" des Prozessors oder den GrundFSb des Prozessors.
    Das heißt, ein Prozessor mit 533 MHZ FSB läßt sich normalerweise starker Übertakten als ein Prozessor mit 800 MHZ FSB.

    Und bedenke:

    Alle arbeiten geschehen auf eigene Gefahr!!!!!

    MFG Ecko@Home
     
  5. Birsel

    Birsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe ien intel pentium 4 prozessor mit 2.6 ghz aber bei mir im bios steht nix von cpu speed oder so was!

    Mfg Birsel
     
  6. #5 Ecko@Home, 09.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannst du wahrscheinlich nicht übertakten!
    Was hast du für ein Mainboard?

    MFG Ecko@Home
     
  7. Birsel

    Birsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe jetzt mal was kopieert was bei mir in "siw" drinsteht über das motherboard:

    Property Value
    Manufacturer MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
    Model MS-6701
    Version
    Serial Number
    Chipset Model SiS648 CPU to PCI Bridge
    Chipset Vendor Silicon Integrated Systems (SiS)

    CPU Intel Pentium 4
    Cpu Socket Socket 478
    Processor Upgrade ZIF Socket
    Max CPU Speed 3000 MHz

    System Slots 3 PCI, 1 AGP

    Memory Summary
    Capacity 2048 MBytes
    Location System board or motherboard
    Maximum Capacity 2048 MBytes
    Memory Slots 2
    Error Correction None
    Name Realer Speicherarray
    Use System memory
    Maximum Memory Module Size 1024 MBytes

    Mfg Birsel
     
  8. #7 Ecko@Home, 09.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Daraus kann ich nur erkennen, das du kein schlechtes Mainboard hast!
    Ist es ein MEDION-PC?
    Für dein BIOS steht ein Update bereit!


    MFG Ecko@Home
     
  9. #8 acidbourn, 09.02.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    im bios musst du gucken ob du den fsb einstelen kannst oder den multiplikator
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Ecko@Home, 09.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ acidbourn

    Wie wärs wenn du den Leuten mal alles genauer erklären würdest, und erst mal abwartest was sie antworten!
    Danke!

    MFG Ecko@Home
     
  12. Birsel

    Birsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi also wo kann ich dieses update downloaden?
    Ja, ich habe einen medion pc von Aldi!

    Mfg Birsel
     
Thema:

CPU Problem

Die Seite wird geladen...

CPU Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...