CPU neukauf bei mir sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Hummel, 30.07.2008.

  1. Hummel

    Hummel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    ich wollte fragen, ob es sinnvoll für mich ist, einen neuen CPU zu kaufen? Nur brauch ich auch ein neues mainboard wegen dem sockel. Kann ich auf einem neuen Board meine AGP Grafikkarte verwenden? Und falls das board PCIe hat, kann ich weiterhin meinen PCI usb hub benutzen?

    Mein System:

    Mainboard: ECS k7s5a
    CPU: Amd Athlon 1800+
    Grafikkarte: Ati Radeon x1600 Pro agp 512 MB
    Noname usb hub
    Festplatte: Samsung 160GB
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    die AGB karte wirst du auf einen Board nicht nutzen können. PCI USB Hub geht !
     
  4. Hummel

    Hummel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  5. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    ich würde lieber sparen und dann das System auf Sockel AM2+ umstellen
    [align=center]eignet sich der prozessor zum spielen? oder ist das nur billig ramsch?[/align]
    Hä ? es gibt nur zwei Prozessorhersteller : Intel und AMD und da gibt es keinen Ramsch obwohl Intel vor nicht all zu langer zeit mal Prozesoren mit ziemlichen fehlern verkauft hat ...
     
  6. Hummel

    Hummel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mit billig ramsch meine ich, die Leistung des CPU's und das AMD kein billig ramsch ist weiß ich, weil ich auf AMD schwöre.
     
  7. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    naja ein Athlon64 x2 ist mit dem gleichen Tacht etwa 30 Prozent schneller ein eine Athlon64 und ein Opteron ist noch mal um einiges schneller beim gleichen Tackt da die eine verbesserte Kernstruktur haben

    [align=center]das AMD kein billig ramsch ist weiß ich, weil ich auf AMD schwöre.[/align]
    mh das konne ich schon öffters lesen vorallen Programierrer und Leute die viel mit dem PC machen schwöhre auf AMD weshalb ich mich bei meinem neuen System auch mal für AMD endschieden habe(sonst nur Intel) mal sehen in wie weit der PC dann besser ist
     
  8. Hummel

    Hummel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ein x2 bei alternate einbaue, hat er probleme mit 2x 2048mb Ram karten, da steht es kann nicht alles genutzt werden, woran liegt das?
     
  9. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    dann hast du ein 32Bit Betriebssystem damit kann man maximal 3Gb Ram nutzen
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Hummel

    Hummel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    aso, ich hab mir da nach kein betriebssystem ausgewählt, aber was ist an 64bit besser bzw anders?
     
  12. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    naja ein Betriebssystem kann nur eine bestimmte anzahl an verschiedenen Geräten gleichzeitig betreiben bei dem 32Bit System ist die gränze getzt halt ereicht wenn man mehr Ram betreiben will btauchst du 64Bit, mh besser ist das du mehr RAM PCI-Katren GPUs und so weiter betreiben kannst allerdings verbraucht das 64Bit Betriebssystem mehr "Verwaltungs-Leistung" also wenn du ein 64Bit XP Version holsst geht das aber eine Vista 64Bit-version verbraucht ordenlich Leistung auch laufen nicht alle Programme/Spiele darauf also endscheiden must du ob die jetzt schon ein 64Bit-Betriebssystem brauchst, ich persönlich werde es mir kolen aber ich habe auch vor 32Gb RAM zu betreiben also da geht das mehr an Verwaltungsaufwand unter :D
     
Thema:

CPU neukauf bei mir sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

CPU neukauf bei mir sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  5. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...