CPU + Mainboard Tuning

Diskutiere CPU + Mainboard Tuning im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi @ all Ich habe vor mir demnächst mal ein neues Mainboard mit CPU zuzulegen! Mein derzeitiges System sieht so aus: Computer Betriebssystem...

  1. noize

    noize Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all

    Ich habe vor mir demnächst mal ein neues Mainboard mit CPU zuzulegen! Mein derzeitiges System sieht so aus:

    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2

    Motherboard
    CPU Typ AMD Athlon XP, 1666 MHz (6.25 x 267) 2000+
    Motherboard Name Asus A7N266-C (5 PCI, 1 AGP Pro, 1 ACR, 3 DIMM)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 415D (DDR)
    Arbeitsspeicher 768 MB (DDR SDRAM) (Kingston)
    BIOS Typ Award Medallion (08/30/02)


    Anzeige
    Grafikkarte RADEON 9250 - Secondary (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9250 (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9200 Pro (RV280)
    Monitor Philips 107E (107E2) (HD 001770)


    Worauf hab ich beim Kauf zu achten? Könnte mir vielleicht jemand ein paar Beispiele dafür zeigen? Ich würde in dem Fall bei AMD bleiben.

    Dankeschön im vorraus!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 fußball, 20.04.2006
    fußball

    fußball Guest

    fussball

    Link gelöscht!!!

    Was soll der Scheiß???


    MFG Ecko@Home
     
  4. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Kann dem mal jemand in die Schranken verweisen.

    Gruß Mike
     
  5. #4 Ecko@Home, 20.04.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ noize

    Die Frage ist,

    was willst du mit deinem PC machen, und was kannst du ausgeben,

    wenn du spielen willst, dann solltest du darauf achten, das die CPU genügend

    Leistungsreserven zur Verfügung stellt, auch ein L2 Cache von min. 1MB ist

    von Vorteil, dazu solltest du Dual Channel Ram kaufen, das gibt beim spielen

    eine flottere Ladezeit!

    Das MAinboard sollte kein Noname-Board sein, da diese die Leistung enorm

    bremsen können, auch stabilitätsprobleme sind keine seltenheit!

    Die CPU sollte auch die 64bit Technik beherrschen, dann ist sie zukunftssicher!

    Aber deine Grafikkarte solltest du auch unbedingt tauschen, wenn du spielen willst.


    MFG Ecko@Home
     
  6. noize

    noize Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jo ich will damit spielen! Naja ich hab eigentlich keinen Plan worum es dabei geht... könnte mir evtl. jemand ein Beispiel für sowas posten? Wäre super!

    Nunja ausgeben möchte ich ungefähr 200€ kommt ganz darauf an.
     
  7. Ebola

    Ebola Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    halli

    mit 200 euro kommst du nicht aus

    cpu amd athlon64 3700 199 euro

    Motherboard ca 80-120 euro

    Grafikkarte

    6800 gt 229 euro


    mfg ebola
     
  8. #7 Ecko@Home, 20.04.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Also mit 200€ siehts echt nicht so rosig aus,

    wenn du wirklich nicht mehr zur Verfügung hast, dann

    kaufe dir lieber eine Grafikkarte davon (GForce 6600GT ca. 120€)

    und zusätzlich noch einen schnelleren Arbeitsspeicher, dann hast

    du mehr davon, falls noch was übrig bleibt, kaufe dir ein neuen CPU

    Lüfter und übertakte die CPU etwas.


    MFG Ecko@Home
     
  9. noize

    noize Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Kohle werd ich schon auftreiben, könnt ihr mir nun mal was empfehlen? ?(
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Ecko@Home, 20.04.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich doch!!

    Oder hast du jetzt plötzlich mehr Geld für PC-Teile!


    MFG Ecko@Home
     
  12. Josch

    Josch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur einen PC in der 500-600-Euro-Klasse empfehlen. Da kriegst du ungefähr diese Leistung:
    -AMD Athlon 3200+ Boxed (heißt mit Standartkühler) ca. 160€
    -Gigabyte K8 Trition ca. 70€
    -Seagate 80GB ca. 50€
    -GForce NX6600GT ca. 140€
    -Samsung DVD-Laufwerk ca. 30€
    -1GB Kingstone DDR-400 Kit ca. 90€
    Damit hast du einen Spiele-fähigen guten PC (Counterstrike Source, AOE 3, Lineage 2). Und die Kosten halten sich in Grenzen.
    Greetz, Josch.
    PS: Mit dem PC jetzt würde ich versuchen noch etwas auszukommen. Spar lieber etwas.
     
Thema:

CPU + Mainboard Tuning

Die Seite wird geladen...

CPU + Mainboard Tuning - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...