CPU macht nervige Geräusche

Diskutiere CPU macht nervige Geräusche im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe folgendes Problem: Wenn ich den PC starte oder auch bei Leistungsintensiven Programmen ist der Prozessor extrem laut. Es hört sich...

  1. #1 danysahne29, 11.05.2009
    danysahne29

    danysahne29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem: Wenn ich den PC starte oder auch bei
    Leistungsintensiven Programmen ist der Prozessor extrem laut. Es hört sich erst
    wie das Rattern einer Festplatte an und geht dann in ein sehr lautes Quitschen
    über. Wenn ich die Maus bewege ist es wie ein ganz hohes surren. Und gleich vorn
    weg: es ist nicht Lüfter. Den hatte ich schon stillgelegt. Habe den
    Prozessor auch mal ausgebaut und es ist äußerlich nichts zu finden. Die Platine
    ist passiv gekühlt und der Lüfter vom Netzteil ist es auch nicht. Hier noch die
    Übersicht des PC's:

    Athlon 64 X2 6400+
    Gigabyte GA-M57SLI-S4
    4 GB DDR 2 667
    GeForce 9800 GTX+
    XP Pro 32Bit

    Was könnte das sein?? Habe das seit dem Kauf
    und immer wieder Bluescreens das Windows angehalten wurde damit bla bla
    bla...angeblich Bios Brobleme. Habe aber schon das neuste drauf. Kann
    irgendjemand was dazu sagen??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 abcd_pc_, 11.05.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Kommt es wirklich AUS dem Prozessor?

    Vielleicht kommt es auch aus dem Mainboard.

    Tausch doch einfach mal den Prozessor um.

    MfG
    abcd_pc_
     
  4. #3 danysahne29, 11.05.2009
    danysahne29

    danysahne29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja kommt aus cpu...habe schon hörtest gemacht. habe auch prime95 benutzt und da hört man es ganz deutlich das es der prozessor ist.
    Werde mich mal mit dem Händler auseinander setzen. danke für deine hilfe.
     
  5. #4 Goldberry, 11.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hm, hört sich für mich wie ein Lüfterproblem an (Staubansammlung?). Vor allem, wenn du auch die BSOD kriegst, kann es gut ein Überhitzungsproblem sein.

    Kannst du im Bios mal nachsehen, welche Temperatur deine Kiste hat (deine CPU)? Kann auch der Graka-Lüfter sein oder der von der PSU. Dreht sich alles lüftungstechnisch in dem Gehäuse wie es soll?
     
  6. #5 FixedHDD, 11.05.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Also ganz klar, der CPU ist es nicht.

    Das ist der Lüfter, der für die Kühlung zuständig ist, wie Goldberry gesagt hat.

    Wenn es wie ein "Rattern" klingt, dann hat der Lüfter einen Lagerschaden. Dazu muss ich erst mein deinen CPU-Lüfter sehen, um den richtigen Lüfter herauszusuchen. Mach deshalb bitte ein Bild vom Lüfter.
    Zusätzlich kannste mal wenn wieder der BSOD kommt schnell auf PAUSE auf der Tastatur drücken. Das hält den Bluescreen an und du kannst hiervon entweder auch ein Bild machen oder Folgendes abschreiben:

    - Den Stoppcode (0x0000008 etc.)
    - Die Bezeichnung (IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL oder so)
     
  7. #6 PolishStyler, 11.05.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    HI

    Um zu prüfen ob es der Lüfter ist kannst du den Lüfter vorsichtig mit dem Finger versuchen zu drehen. Ab erst wenn der PC komplett aus ist und dann auch nur ganz vorsichtig. Dreht sich der Lüfter sehr schwer ist es ein Lagerschaden.
     
  8. #7 danysahne29, 11.05.2009
    danysahne29

    danysahne29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Goldberry',index.php?page=Thread&postID=736586#post736586]Kannst du im Bios mal nachsehen, welche Temperatur deine Kiste hat (deine CPU)? Kann auch der Graka-Lüfter sein oder der von der PSU. Dreht sich alles lüftungstechnisch in dem Gehäuse wie es soll?[/quote]cpu temperatur liegt bei 46-49 grad und unter volllast bei etwa 62-65 grad. lüfter kann absolut ausgeschlossen werden da ich den rechner schon ohne lüfter hab laufen lassen und das geräusch war immer noch da. grafikkarte auch schon mal ausgetauscht gegen eine kleinere mit passiv kühlung und immer noch das selbe. kein lüfterproblem!!
     
  9. #8 danysahne29, 11.05.2009
    danysahne29

    danysahne29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    [quote='FixedHDD',index.php?page=Thread&postID=736613#post736613]Also ganz klar, der CPU ist es nicht.

    Das ist der Lüfter, der für die Kühlung zuständig ist, wie Goldberry gesagt hat.

    Wenn es wie ein "Rattern" klingt, dann hat der Lüfter einen Lagerschaden. Dazu muss ich erst mein deinen CPU-Lüfter sehen, um den richtigen Lüfter herauszusuchen. Mach deshalb bitte ein Bild vom Lüfter.
    Zusätzlich kannste mal wenn wieder der BSOD kommt schnell auf PAUSE auf der Tastatur drücken. Das hält den Bluescreen an und du kannst hiervon entweder auch ein Bild machen oder Folgendes abschreiben:

    - Den Stoppcode (0x0000008 etc.)
    - Die Bezeichnung (IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL oder so)[/quote]auch hier noch mal die gleiche antwort: der lüfter ist es nicht da das geräusch auch ohne lüfter vorhanden ist...
    momentan läuft er stabil ohne bluescreen...habe mal ein bios reset gemacht und nun geht's erst mal. sowie wieder ein bluescreen kommt werde ich alles aufschreiben.
     
  10. #9 danysahne29, 11.05.2009
    danysahne29

    danysahne29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    [quote='FEIGLING',index.php?page=Thread&postID=736616#post736616]HI

    Um zu prüfen ob es der Lüfter ist kannst du den Lüfter vorsichtig mit dem Finger versuchen zu drehen. Ab erst wenn der PC komplett aus ist und dann auch nur ganz vorsichtig. Dreht sich der Lüfter sehr schwer ist es ein Lagerschaden.[/quote]kein lagerschaden da geräusch auch ohne lüfter zu hören ist
     
  11. #10 xandros, 11.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gehäuselüfter und Netzteillüfter ebenfalls geprüft?
    Wenn merkwürdige Geräusche vom Rechner kommen, dann sind nur Geräte dazu in der Lage, die bewegliche Teile haben. Darunter fallen zunächst mal die Lüfter, danach Festplatten und CD/DVD-Laufwerke.
    Eine CPU kann nicht über längere Zeit Geräusche verursachen, da darin keine beweglichen (mechanischen) Teile vorhanden sind. Wenn das Ding mal Geräusche macht, dann kurz und meist ist danach auch Ende - der Rechner würde dann gar nicht mehr starten.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 danysahne29, 12.05.2009
    danysahne29

    danysahne29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja auch nicht dauernd...nur beim starten oder beenden, wenn ein programm geöffnet wird oder sonst etwas mehr rechenleistung verursacht. Ich lade mir gerade 15 GB aus dem Netz und da ist er ganz leise so wie ich das von anderen Prozessoren gewohnt bin. Es war nie einer so laut das er die Festplatte übertönt hätte. In einem anderen Forum hab ich gelesen das Kondensatoren diese Geräusche verursachen können. Könnte ja sein da neben dem CPU Sockel eine Menge dieser Teile sind. Na wer weiß...ich geh zum Händler und frage den einfach. Entweder er gibt mir ein neues oder es raucht. Danke für eure Hilfe.
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Prozessor macht keine Geräusche,der Deckel ist viel zu massiv,das es irgend eine gedruckte Spule im/auf dem
    Chip es schafft,den Deckel des Prozessors,als Lautsprecher/Klangelement zu nutzen.

    Das mit den Kondensatoren stimmt,ABER nicht im PC,sondern in anderen elektronischen Geräten.

    Das wird eher der Prozessorlüfter oder die Festplatte sein.

    Eine gründliche Reinigung,des PC Inneren,sämtlicher Komponenten,einschließlich sämtlicher Lüfter und Überprüfung
    sämtlicher Befestigungsschrauben,wird den Krachmacher beseitigen.
     
Thema: CPU macht nervige Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu geräusche

    ,
  2. prozessor geräusche

    ,
  3. prozessor rattert

    ,
  4. prozessor geräusch,
  5. geräusche prozessor,
  6. prozessor macht geräusche,
  7. prozessorgeräusch,
  8. prozessorgereusch im,
  9. cpu geräusch bei mausbewegung,
  10. geräusche der cpu beim starten,
  11. cpu geräusche bei mausbewegung,
  12. prozessorgeräusche auf lautsprecher,
  13. cpu macht komische geräusche forum,
  14. cpu kratzgeräusche beim start,
  15. cpu geräusch,
  16. macht prozessor geräusche,
  17. geräusche cpu,
  18. komisches geräusch beim prozessor,
  19. geräusch im pc wenn ich nach einer pause die maus bewege normal?,
  20. prozessorgeräusche im lautsprecher,
  21. phenum2 lüfter leise,
  22. macht der prozessor geräusche,
  23. abcd_pc_,
  24. support phenum 2 x4 955,
  25. geräusche aus der cpu
Die Seite wird geladen...

CPU macht nervige Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...