CPU Lüfter

Diskutiere CPU Lüfter im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi leute ich hab da mal ne frage ich hab seit 2 jahren einen 80x80x25 lüfter drine von akasa der hat vorhher so 3.500 u/min gehat und jetzt hat...

  1. #1 RC23Cedric, 28.02.2009
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute
    ich hab da mal ne frage
    ich hab seit 2 jahren einen 80x80x25 lüfter drine von akasa der hat vorhher so 3.500 u/min gehat und jetzt hat der nur noch 3.000U/min warum wieso auch immer hab den auch schon rausgemacht udn sauber gemacht wird auch nicht mehr schneller kann vieleicht sein das der schon zu alt iss
    jetzt zu miener frage ich suche einen lüfter der mindestens 3.500u/min hat ich hab zwar einen bei ebay gesehen aber de war bis zu 4.800U/min der wäre ideal mir würde so mit leds am besten gefallen aber hab keine gefunden mit so viel power wenn der auch schwarz iss iss das egal hauptsache viel power.
    ich hab schon überall gesucht caseking,alternate,ebay aber leider ohne erfolg vieleicht kann mir bei meinem problem weiter helfen

    mfg RC23Cedric
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Natürlich verbrauchen sich auch Lüfter.
    Wicklungsverluste,Eisenverluste Lagerverluste usw.

    Aber warum muß der so schnell drehen?
    Viel Power hohe Drehzahl = viel Lärm.

    Keiner will hier heulende Turbinen,jeder möchte seinen PC so leise haben,wie möglich.

    Wenn es geht,verbaue einen 120er Lüfter,der dreht langsamer als ein 80er Heuler

    und liefert mehr Luftleistung,als es ein 80er je könnte.
     
  4. #3 Iro(n)man, 28.02.2009
    Iro(n)man

    Iro(n)man Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Da stimme ich opa zu kauf dir lieber einen nmeuen CPU lüfter anstatt nur einen kleinen lauten 80er
     
  5. #4 RC23Cedric, 28.02.2009
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten das mit dem lärm iss mir eigentlich egal weil ich ja eh nix höre
    was für lüfter bzw cpu kühler könnt ihr mir da vorschlagen die gut sind bzw die auch was bringen
    mein prozessor ist ein pentium 4 mit 1,8 ghz wenn ich ihn net benutze also ruhigen modus dann hat der so 67°C udn unter vollast so an die 69°C (ich weis der iss vedammt heiß aber das iss so bei dem cpuz warum wieso auch immer soweit ich weis war das die technik die da verbaut worden iss)
    also wäre es von vorteil mir besser ein schnelleren lüfter zu zu legen da ich mich kaum auskenne mit cpu kühler wechsel und ich schiss habe denn zu fetzten
    wo bekähme ich so einen schnellen lüfter her????

    mfg RC23Cedric
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 RC23Cedric, 04.03.2009
    RC23Cedric

    RC23Cedric Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    jetzt hab ich mal gründlich geschaut aber keinen mit mehr als 4000u/min gefunden wist ihr wo ich so einen her bekomme bzw einen schnellen 120mm lüfter beleuchtet oder normal

    mfg cedric
     
  8. #7 Iro(n)man, 04.03.2009
    Iro(n)man

    Iro(n)man Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
  9. #8 EvilDream, 04.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    @ Ironmann: Guckst du dir den ersten Post vom Threadersteller nie an? Er sucht einen 80mm Lüfter.
     
  10. #9 Iro(n)man, 04.03.2009
    Iro(n)man

    Iro(n)man Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    @evilDream: Guck dir seinen letzten post an
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 SirToctor, 05.03.2009
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    @ opa: der link funzt nicht

    @ Cedric: hatte in meinem alten Rechner auch so ein Aufsatz für ein 80mm Lüfter, und ständig Probleme mit der Überhitzung. habe mir eben den Adapter, den Opa genannt hat geholt, und einen 120er Lüfter von Revoltec (auch blau beleuchtet) - seit dem hatte ich nie mehr Probleme mit der Cpu Kühlung (vorausgesetzt, dass du nicht übertakten willst, natürlich)
    habe einen shcönen Lüfter bei Aquatning gefunden, der auch gute Leistung hat - guckstduhier
    Allerdings hatte ich damals bei meinem Celeron D Medion Rechner das Problem, dass ich erst das Gitter des NT entfernen musste, das sonst der 120er nicht reingepasst hätte.

    Grüße
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Link nicht funzt,machen wir's eben so.
     

    Anhänge:

  14. maelon

    maelon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Suche einen passenden Lüfter/Kühler

    Tach Leute,

    ich suche einen passenden Lüfter/Kühler für meine

    CPU:
    - Pentium 4, 3,2GHz - 478 Pin


    der aktuelle Lüfter funzt zwar, allerdings ist der unglaublich laut...
    Ich weiß allerdings auch nicht ob man einfach nen anderen Lüfter aufbauen kann,
    da der aktuelle eine Trichteraufsatz hat um Frischluft aus einer Perforation im Gehäusedeckel
    zu saugen...

    Sollte ich also einen normalen Lüfter aufsetzen würde er "nur" die im Gehäuse vorhandene
    Luft zum kühlen nutzen (naja austausch über die löcher wäre trotzdem möglich)
    - is das wohl ein Problem ??

    Wäre nett wenn Ihr mal nen Tipp geben könntet welcher Lüfter geeignet wäre !

    Greez

    maelon
     
  15. #14 EvilDream, 06.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Den könnteste nehmen. Klick Oder guck einfach mal hier. Klick
     
  16. maelon

    maelon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ... jo danke.

    und der trichter der die luft dirkt ansaugt ist nicht notwendig?

    kann dadurch die temperatur im gehäuse so ansteigen das die passiv gekühlte graka leidet ??

    M.
     
  17. #16 EvilDream, 06.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke doch mal, dass der Trichter an der Seitenwand angebracht ist. Den könntest du bei dem von mir geposteten Kühler dranlassen. Andereseits würde ich mindestens noch einen Gehäuselüfter verbauen.
     
  18. maelon

    maelon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ne der trichter is direkt an dem bisherigen lüfter...

    irgendsonne dumme sonderproduktion...

    hab mal nach gehäuselüfter geschaut.. würd dann sowas nehmen.

    link

    oder gibbet was besseres.. für ne rückwandige kühlung is kein platz...
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 EvilDream, 06.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Der ist aber eher für die Grafikkarte. Kannst du nicht einfach einen normalen 120mm Lüfter in deinem Case verbauen?
     
  21. #19 SirToctor, 08.03.2009
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    kannst du nicht, da wo vorher der trichter die luft angesaugt hat, einfach einen lüfter reinmachen? allerdings wird da sicher nur n 80er draufpassen, der wiederum recht laut ist. am Besten wäre es, du könntest in der Seite einen 120er Lüfter reinbaun, der hineinpustet, und an der Rückfläche oben einen der rauspustet. Damit hast du ein Airflow, der die CPU mit Frischluft versorgt, und die erwärmte CPU Luft abtransportiert. Guter Effekt nebenbei: wenn der Lüfter am Seitenteil etwa direkt in der Höhe sitzt, dass er mittig die GraKa kühlt.

    Was hast du generell für ein PC? mach doch mal ein paar Bilder vom Innenraum

    Beste grüße
     
Thema:

CPU Lüfter

Die Seite wird geladen...

CPU Lüfter - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...