CPU-Lüfter zu langsam

Diskutiere CPU-Lüfter zu langsam im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, bei dem PC von meinem Kumpel, dreht sich der CPU-Lüfter zu langsam. Hardware: - Intel Corei7 920 - ASUS P&T Deluxe - 3 GB DDR3 Wenn der PC...

  1. #1 Dooku11, 19.05.2010
    Dooku11

    Dooku11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei dem PC von meinem Kumpel, dreht sich der CPU-Lüfter zu langsam.

    Hardware:
    - Intel Corei7 920
    - ASUS P&T Deluxe
    - 3 GB DDR3

    Wenn der PC nun startet ist er schnell bei 60°C (!) im Idle. Unter Last gehts schnell mal hoch bis 100°C(!!!). Normalerweise müsste der Lüfter, doch dann reagieren und sich schneller drehen?
    Ich vermute es liegt am MB, da dort ebenfalls ein Bug mit weitere Lüftern ist. Sobald ein Gehäuselüfter angeschlossen ist, startet Windows nicht mehr korrekt.

    Kennt dieses Problem jemand?

    MfG
    Dooku
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jahnket, 19.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    was für einen cpu-Lüfter benutzt dein kollege?
    Mit dem programm FanSpeed kann man die geschwindigkeit des lüfters regeln und auch auslesen. versuchs mal damit.
    wie schnell dreht sich der lüfter, dass solche temperaturen entstehen? weil ab 100°C taktet sich der 920 selbständig runter um schäden zu vermeiden. auch wenn er ein hitzkopf ist, diese temps sind viel zu hoch.
     
  4. #3 Dooku11, 19.05.2010
    Dooku11

    Dooku11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Oh sorry habs vergessen zu sagen:

    Er benutzt noch den Standart Boxed Kühler von Intel, der mit der CPU geliefert wurde. Speedfan habe ich auch schon ausprobiert, selbst wenn ich dort bei den Lüfter den Wert 0 bzw. 100 eingebe, ändert sich nichts.
     
  5. #4 jahnket, 19.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    was für ein netzteil benutzt dein kollege? vllt ist das zu schwach, wenn der computer keinen zusätzlichen lüfter mehr erträgt...
    sonst den lüfter direkt am netzteil anschliessen probieren.
    ist der lüfter auch mit 12V angeschlossen?
     
  6. #5 Dooku11, 19.05.2010
    Dooku11

    Dooku11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein 750 Watt Netzteil von BeQuiet. Für die genaue Bezeichnung muss ich ihn nochmal fragen.

    Und ja der Lüfter ist an dem für ihn vorgesehenen Anschluss am MB anschgelossen.
     
  7. #6 Dooku11, 26.05.2010
    Dooku11

    Dooku11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Okay Problem gelöst. Es lag wohl doch anscheinend an dem Lüfter. Er hat sich den Noctua noch iwas gekauft. Hab ich den heute draufgebaut (dauert schon ne Stunde bis alles wieder drin ist, bei diesen Teilen :D) und siehe da IDLE: 39 °C LAST: 69°C

    Diese Temps sind übrigens für i7 Cores normal.
    Was lernen wa daraus? Leute schmeißt die sch*** Intel Boxed Lütler gleich weg...
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: CPU-Lüfter zu langsam
Die Seite wird geladen...

CPU-Lüfter zu langsam - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...