cpu-lüfter dreht sofort auf . . .

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von apache-ah-, 16.07.2007.

  1. #1 apache-ah-, 16.07.2007
    apache-ah-

    apache-ah- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und ersma Gruß an alle Leutz xD

    Also ich hab ein kleines Problem mit meinem CPU-Lüfter und zwar dreht der Lüfter gleich voll auf wenn ich irgendein Spiel anmache. Ich hab noch nichma 5min. das Spiel an da dreht der Lüfter auch gleich auf ?(. Das ist auch Heute zum ersten mal aufgetreten, also ich weiß nicht ob ich jetz totalen Müll schreibe aber sonst hatte ich selbst beim spielen ca. 1500 RPM . . .jedenfalls steht das bei Everest hinter meinem Lüfter doch jetze dreht er ja immer wenn ich nen Spiel anmache gleich auf da steht dann immer so ca 3500 RPM allerdings eine kurze Zeit nachdem ich das Spiel wieder ausgemacht hab dreht der Lüfter auch wieder auf diese besagten 1500 RPM wo ich mir aber nicht sicher bin was das eigentlich heißt *g*. Und es tritt bei jedem Spiel auf, also liegt es nicht daran das Spiele besonders hohe anforderungen stellen sondern egal welches, selbst bei cs hört man wieder wie der Lüfter voll aufdreht X( . . .

    danke schonma für hilfe =) gruß basti
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stella-max, 16.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bei meinem ist es die Grafikkarte, erst silent und dann voll Power?

    Checke das mal genau...

    Dein Lüfter ist Temperatur geregelt, wenn es früher nicht so laut war kann es am Staub liegen der sich angesammelt hat. Wie alt ist der Lüfter bereits schon?

    MfG Frank
     
  4. #3 apache-ah-, 16.07.2007
    apache-ah-

    apache-ah- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    thx für die schnelle antwort =) also das is ja grad das ding ich mach mich jeden monat dabei und mach das teil ma schön sauber also am staub kanns nich liegen, der pc is jetz so 1,5 jahre alt . . . . ja das komische is ja ich kann den pc anmachen und sofort nen spiel starten und hab ich das spiel ersma an ud bin 5min. am zocken da dreht der lüfter auch gleich voll auf ?!
     
  5. #4 stella-max, 16.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wie sieht es mit der CPU, HDD und System Temperatur aus ???

    Bei einigen Preiswerten Herstellern von Lüftern kann es an Trockenfett oder Trockenöl liegen ;) also kein Schmierstoff am Lüfter mehr vorhanden.

    Dann laufen die dinger "Heiß" und werden somit lauter also hörbarer und stören dann.

    MfG Frank
     
  6. #5 apache-ah-, 16.07.2007
    apache-ah-

    apache-ah- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    hey du hast recht daran kann es liegen also ich meine an dieser paste die auf der cpu drauf is weil das bisschen was da drauf is sah en bissel komisch aus also da war kaum noch was drauf bloß wo bekomme ich en bissel von dem zeug her?? und wieviel muss ich davon auftragen, da darf ich doch nur ganz wenig von nehmen weil das soll ja schon reichen.

    Ach ja
    also die CPU temperatur is die ganze zeit schon so bei 47°
    also von der Festplatte sind es 50°
    und von meinem motherboard 17°
    und die grakka = 29°

    ich glaub meine festplatte is nen bisschen zu warm
     
  7. #6 stella-max, 16.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hatte zwar gemeint den Lüfter nicht den Kühlkörper! Nicht das was direkt auf der CPU liegt sondern den Lüfter der da dran geschraubt ist.

    Die Paste nennt man Wärmeleitpaste! Die bekommste in Computer Fachgeschäft für ein paar Euros. Aber es gibt da Unterschiede, wie Tag und Nacht von Billig und sch...ße bis etwas teuerer aber besser...

    Am besten finde ich Arctic Silver III oder Arctic Silver IV.

    Anwendung vom Wärmeleitpaste hier AMD Athlon CPU http://stella-max.de/viewtopic.php?t=33

    Pentium 4 oder vergleichbare Bauarten: http://stella-max.de/viewtopic.php?t=18

    ! Wichtig nicht viel hilft auch viel !

    So auf keinen Fall http://www.dau-alarm.de/g_cpu5.html

    Lass dir auf keinen Fall irgendwelche Gold oder Silikon Paste andrehen das ist der letzte dreck!

    Mfg Frank

    PS: Wenn man den Kühlkörper von der CPU trennt sollte man die Wärmeleitpaste immer erneuern. Da die Verbindung immer gewährleistet sein sollte. Genau so wichtig ist auch das man ca alle 6Monate je nach Belastung die Paste erneuert.

    Zum Reinigen keine scharfen Putzmittel verwenden auch keine Tempotaschentücher oder andere Papiertücher.

    Ich habe ein Tuch was sich nicht statisch aufladen kann aus Microfaser extra für diesen Zweck zur Reinigung von elektronik und Computer Bauteile, ein kleiner tropfen Spiritus und auf gehts...

    MfG Frank
     
  8. #7 apache-ah-, 16.07.2007
    apache-ah-

    apache-ah- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    OK also keine Gold oder Silikonpaste, gut . . .also die wärmeleitpasten heißen arctic silver III oder auch arctic silver IV hab erst gedacht das du damit lüfter meinst =) naja ich werde mich am besten morgen gleich ma aufen weg machen und eine der wärmeleitpasten besorgen. Gut das du eine erklärung hast wie man die paste aufträgt das hätte ich nämlich auch net gewusst wie das geht, danke dir ;)

    also thx schonma und ich sag dann bescheid wenns was gebracht hat was ich mal vermute.

    gruß basti
     
  9. #8 stella-max, 16.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe auch den Lüfter damit gemeint mit dem Trockenfett oder Trockenöl also das die Schmierung weg ist. Kann sein das der etwas schnurrt oder hakt ?

    Wenn du den Lüfter abschraubst siehst du wenn du Ihn umdrehst einen Aufkleber den etwas lösen und du siehst in der Mitte das Lager oder einen Gummifropfen.

    Gummifropfen lösen

    In das Lager einen tropfen ÖL geben, Feinmechaniker ÖL eignet sih Super aber Kurz über lang kommst du um einen neuen nicht herum wenn es daran lag.

    Kauf dir nen guten CPU Kühler, Kupfer oder ALU&Kupfer!

    MfG Frank
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 apache-ah-, 16.07.2007
    apache-ah-

    apache-ah- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    also gehakt oder komische geräusche hatter nicht gemacht, selbst wenn er laut geworden ist hatt sich der lüfter immernoch in ordnung angehört =) aber er dürfte nicht mehr so laut werden wenn wieder wärmeleitpaster vernünftig auf dir cpu drauf gemacht wurde. Der einzigste lüfter der sich mal komisch anhörte war der meiner grafikkarte aber da kauf ich mir kein neuen denn da half schon saubermachen :) und ne neue grafikkarte wäre sowieso mal fällig ein lüfter lohnt also nich. im moment hab ich nen plastiglüfter auf meiner cpu, der kühlkörper ist natürlich nicht aus plastig . . . wäre trotzdem nen allulüfter oder allu & kupfer kühler besser?weil wär natürlich net so gut wenn mir dochmal die cpu durchbrennt.
     
  12. #10 stella-max, 17.07.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Nicht Alu, Kupfer oder Alu & Kupfer Lüfter sondern damit ist der Kühlkörper gemeint !

    MfG Frank
     
Thema: cpu-lüfter dreht sofort auf . . .
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beim spielen dreht irgend ein lüfter voll auf

    ,
  2. CPU Lüfter Richtung im Dell wie herum

    ,
  3. lüfter dreht mit 3500 umdrehungen

Die Seite wird geladen...

cpu-lüfter dreht sofort auf . . . - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  3. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  4. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  5. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...