CPU Kühler

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Schalala, 01.11.2009.

  1. #1 Schalala, 01.11.2009
    Schalala

    Schalala Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hi,

    Sind jetzt zwar 3 Threads von mir in kürzester Zeit hier eröffnet worden, aber vielelicht ist es nachher einfacher für jemanden der auch das gleiche wissen möchte.. (für die Suche)

    Ich hab mir diesen CPU bestellt..

    AMD Phenom II X4 965 AM3

    Reicht das oder bruacht ihr noch mehr Infos? (Mainboard braucht ihr ned oder)
    Wäre super wenn ihr mir nen Kühler von diesem Shop angeben könntet..
    www.digitec.ch -> PC komponenten -> Prozessoren -> Prozessoren Kühler

    wäre euch sehr dankbar.

    Edit: brauch ich für die Grafikkarte auch noch nen Extra Kühler? ned oder?

    p.s Sockel muss ich da für AM3 suchen oder?

    edit: wie siehts mit dem aus? Thermaltake ISGC-300 Tower CPU Cooler oder reicht auch dieser Arctic Cooling Freezer 7 - Pro PWM Rev.2
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Willst Du 'n CPU-Kühler oder einen für die GPU?
    Liste mal Dein System komplett auf und dann helfen wir Dir auf die Sprünge.:)
     
  4. #3 Schalala, 03.11.2009
    Schalala

    Schalala Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    also ich meinte CPU Kühler, da jemand meinte Boxed wäre nicht so gut..

    Brauch ich dazu auch noch nen GPU Kühler? ned oder?
    Mein System
    AMD, Phenom II X4 965
    3.40GHz, 8MB, 45Nm , Deneb C2, 140Watt, Box 234.90

    610288 Coolermaster, Silent Pro M500
    500W, 13.5cm FAN, 6 SATA , ATX 2.3, 1PCIe 1 Stück 119.90

    699604 ASUS, ATI HD5850
    Asus EAH5850 2DIS 1GB GDDR5 , PCI-E, 4000/725MHz, GDDR5 1 Stück 339.90

    406678 Samsung, S223B/BEBE
    DVD±RW 22/22/16/8/6, SATA , Black, Bulk 1 Stück 39.90

    503581 Gigabyte, AMD 780G
    Gigabyte MA78GM-S2H, AMD780 , AM2+,PCI-E,DDR2,RAID 1 Stück 114.90

    167169 Thermaltake, M9 Window Sidepanel
    Midi-Tower, ATX , 9 or 6x 5.25", 0 or 3x 3.5" 1 Stück 79.90

    504715 Samsung, Spinpoint F3
    HD 500GB HD502HJ , SATA-300, 7200rpm, 8.9ms, 16MB 64.90



    Mushkin XP2-8500 2x2GB, DDR2-1066, CL5-5-5-15@2.1V CHF 119.-

    Microsoft Windows 7 Home Premium 64bit, OEM, -D- CHF 119.-
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Da hat dieser "Jemand" schon recht,der Boxed-Lüfter ist nicht das gelbe vom Ei.

    Beim CPU-Kühler mußt Du nach AM3 schauen.

    Für die Grafikkarte brauchst Du kein extra Lüfter.

    Für's Gehäuse evtl. schon,die sind zwar leise,bringen aber nicht viel.

    Ich habe selber ein Thermaltake-Soprano-Gehäuse mit Seitenfenster,
    aber kein original Lüfter mehr im Gehäuse.
    Vorne sitzt ein Scythe mit 140mm und hinten ein Scythe mit 120mm.
    Der Vordere pustet max.227m³/h rein und der Hintere max. 184m³/h raus.
    Beide laufen über eine Drehzahlregelung,sonst wird es zu laut hier.
    Das Seitenfenster habe ich erneuert,da sitzt kein Lüfter mehr.
     
  6. #5 Jaulemann, 04.11.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Das retention-modul vom am3 sockel ist mit dem für am2 identisch. Kannst also alle kühler die für am2 sind in die suche einbeziehen
     
  7. #6 mR_freemann, 04.11.2009
    mR_freemann

    mR_freemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also ganz ehrlich : wenn du nicht übertakten willst ( was sowieso die Garantie des Herstellers aufheben würde) reicht der Boxed Lüfter dicke. Wollte mir eig auch für meinen AMD Phenom 955 einen tollen 30-40€ CPU Kühler kaufen aber hab es dann doch gelassen. Wenn ich Crysis oder Stalker 3 Stunden z.B. zocke liegt die maximale Temperatur meiner 4 Kerne bei 45°. Kann natürlich bei jedem anders sein aber ich würde mir keinen kaufen.

    Aber das musst du selber entscheiden ;)

    Lg
     
  8. #7 Jaulemann, 04.11.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch

    jein!

    Der Boxed Kühler wird mit einem Lausigen 70mm Lüfter belüftet- und der dreht selbst im idle schon mit knapp 2300 u/-1 unter last geht der soviel ich weiss über 3000- also ein wahrer Brüllwürfel.

    Wenn man Low end oder Fertigrechner gewohnt (oder Taub) ist mag einen das nicht stören bzw garnicht auffallen.
    Aber Ein anständiger Tower-kühler ist in jedem Falle vorzuziehen-und hat durchaus seine Berechtigung.

    Denn die meisten dieser Art werden mit 120er lüftern gekühlt, und diese Grossen lüfter drehen selbst unter last noch SEHR weit unter ihrer maximalen Drehzal bei gleicher/besserer Kühlleistung- was auch der Lebensdauer (des Lüfters) erheblich zugute kommt, von der Geräuschentwicklung ganz zu schweigen.


    Desweiteren zerstört diese Bauart (Top-Flow) jeden geordneten Luftstrom im Gehäuse im Keim- da er stumpf aufs brett bläst, ungeachtet jeglicher Thermodynamischen Verhältnisse/gesetzmäßigkeiten in einem Computergehäuse.
    Die Tower-Kühler dagegen sind so angeorndet (bzw. lassen sich so anordnen) das sie die Luftzirkulation im Gehäuse positiv unterstützen. (Von vorn nach hinten, unten nach oben oder jeweils andersherum, wie man es möchte)
    Und das sind erstmal alles argumente die das übertakten vollkommen aussenvorlassen- wer richtig übertakten will greift eh zur wakü. ;)

    Alles Klar?


    halte ich für unsinn -wetten wenn du ins Bios schaust hat die cpu im Hardwaremonitor schon vor dem Hochfahren mindestens 38°- es sei denn du wohnst im Kühlhaus. Desweiteren ist jede CPU schon wieder auf normaltemperatur abgekühlt sobals die anwendung beendet ist-das geht innerhalb von einer halben minute- egal ob zehn minuten oder 12 stunden Last anliegt- ohne zweiten Bildschirm oder Monitoring-tool kann man kaum sehen wie die temperatur sich wirklich während einer Full-screen 3D anwendung verhält.

    wenn du mal die CPU belasten willst würd ich die games mal beiseite packen und die mal richtig fordern, Games sind nur sehr partiell CPU-Lastig: z.b. mit core2maxperf , download hier: http://www.chip.de/downloads/Core2MaxPerf_32196287.html
     
  9. #8 mR_freemann, 04.11.2009
    mR_freemann

    mR_freemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Okay das mit der Lautstärke stimmt schon, wirklich sehr leise ist mein CPU Lüfter nicht, nur da ich die ganze Zeit über Musik höre stört es mich nicht so wirklich =D

    Das Argument mit der schlechten Lüftung kann ich nicht wirklich nachvollziehen da mein Gehäuse immer sehr gut durchlüftete ist. Naja kommt ja auch immer auf die Lüfter und aufs Gehäuse an.

    Wie gesagt jeder wie er will. Mir reicht der Boxed Lüfter, wer einen besseren braucht kauft sich einen ;)

    lg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein anderer Kühler wirkt sich nicht auf die Garantie aus.
    Der Boxed-Kühler ist mehr was für Office,da bleibt der angenehm ruhig.
    Bei Games oder gar im Sommer,kühlt er fast kaum noch.
    Was spricht dagegen für einen guten Prozessor auch
    einen guten CPU-Kühler zu kaufen? :)
    Kleiner Tip:Bei Conrad gibt es z.B. den Thermaltake Max Orb für nur 19,95€,
    der sonst überall über 40€ kostet. :winke:
     
  12. #10 Schalala, 05.11.2009
    Schalala

    Schalala Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Danke für eure super Tipps..

    Werde jetzt mal schauen wie der so ist.. wenns mir zu laut wird, kauf ich mir nen neuen..
    Auch wegen den Gehäuselüftern guck ich noch..


    Schönen abend noch
     
Thema: CPU Kühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd phenom garantie was aufheben

Die Seite wird geladen...

CPU Kühler - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...