CPU Kühler reinigen,Wärmeleitpaste erneuern ,Anfänger

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von vaxezi, 10.08.2012.

  1. vaxezi

    vaxezi Guest

    Hallo,

    ich habe ab Werk folgenden Foxconn/Acer CPU Kühler über meinem Q6600 installiert gehabt:

    HI.3670C.001 | Acer Heatsink Fan HI.3670C.001 Rev.A

    Dieser wurde eigentlich nie gereinigt und seit 2008 ist glaub ich die Wärmeleitpaste drauf. Ich würde diese gerne erneuern und diese Paste kaufen:

    Arctic Cooling MX-2 Wärmeleitpaste: Amazon.de: Computer & Zubehör

    1. Wie sollte ich die Paste auf die CPU auftragen? Soll die CPU schon im Sockel drin sein oder soll ich sie lieber rausholen?

    2. Welche Methode soll ich anwenden? Soll ich einen erbsengroßen Punkt auf die Mitte der CPU setzen und dann einfach die CPU draufsetzen? Das ist meine größte Schwäche, ich weiss nicht wieviel ich drauftun soll.

    Reicht es wenn ich die alte WLP mit Küchenpapier wegwische?

    Ich habe einige Youtube Videos angesehen, die sagen "hauchdünn aufstreichen" und machen die Wärmeleitpaste drauf als wären Pommes auf der CPU.....

    Oder soll ich alles auf die ganze CPU Fläche verteilen? Kann ich den Rest einfach wegstreichen, welcher zu dick ist?

    Habe noch nie in meinem Leben Wärmeleitpaste benutzt und nie gesehen. Und wie sollte ich den Kühlkörper säubern? Druckluft steht nicht zur Verfügung und diese Druckluftdosen kaufe ich mir nicht.

    Ich dachte an stark durchpusten.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 gamer97, 10.08.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich würde den Kühler, wenn er ausgebaut ist, an der einen Seite den Staubsauger dranhalten und von der anderen stark pusten (aber nicht so, dass viel Atemfeuchtigkeit drankommt) und dann noch mit einem weichen Pinsel die Kühlrippen vorsichtig abwischen.

    Die CPU muss während des WLP-Verteilens schon im Sockel sein.

    Die alte WLP wirst du nicht so einfach wegwischen können, die ist angetrocknet, am besten du kratzt sie vorsichtig ab, aber ohne die CPU zu zerkratzen (Fingernägel oder so, nichts aus Metall), Lösungsmittel sollen manche gehen, würde ich aber nicht experimentieren. Auch nicht so sehr reiben, dass sich die CPU statisch auflädt, das ist nicht so gut :D

    Die Methode mit der Erbse in der Mitte soll gut sein, hab ich aber nur mal irgendwo gehört/gelesen.
     
  4. #3 vaxezi, 10.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2012
    vaxezi

    vaxezi Guest

    Die Idee mit dem Staubsauger und den Staub wegpusten habe ich auch schon mal gelesen, werde ich ausprobieren.

    Echt die ist angetrocknet? Dann muss ich etwas umdenken. Vielleicht kann mir jemand noch Tipps geben beim Wärmeleitpaste auftragen.

    EDIT:
    Nächste Sorge: Wie sollte ich den Kühler von der CPU trennen? Soll die CPU im Sockel drin bleiben und dann einfach den Kühler vorsichtig von der CPU ziehen?
     
  5. #4 Desktop, 11.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    lass vorher mal Prime laufen, nur so eine Halbe stunde oder so, dann ist die WLP nicht mehr so hart, ich habs mit Battlefield gemacht ;)
    Ich habe Küchenpapier genommen und immer wieder weggewischt und wieder und wieder drübergewischt. Ich hatte beiliegende WLP von Alpenföhn, war nicht in einer Spritze, sondern einer kleinen Tüte. Die Menge war in etwa eine große Erbse groß. Ich habe sie verteilt, was allerdings nicht unproblematisch war, da ich keine grade Karte hatte.
    Und wenn du mit einem Staubsauger ran gehst, dann solltest du aufpassen, dass der Lüfter nicht zu schnell drreht, einfach festhalten , weil das Lager Schäden nehmen könnte.
    Lg

    Edit:
    Ja das soll sie, sie wird auch nicht abreißen. Bei mir gabs da keine Probleme
     
  6. vaxezi

    vaxezi Guest

    Danke für die Tipps! Also das mit den CPU warm laufen lassen werde ich aufjedenfall tun, habe auch Spiele wo die CPU gut mitbelastet wird.

    So 55° sollten ausreichen für eine halbe Stunde?

    Ich würde dann anstatt den Lüfter "rauszureißen" einfach den Lüfter beim leichten ziehen etwas hin und her drehen, da ich nicht meine CPU mit rausreißen will und somit beschädigen.

    Ich dachte beim Kühler sauber machen einfach, das ich Kühlkörper und Lüfter trenne (ich glaub die sind mit Schrauben verbunden, der Lüfter sitzt ja nur oben drauf) und getrennt sauber mache.

    Also mit den verteilen würde ich das so machen: Ich würde erstmal ziemlich wenig draufmachen um ein Gefühl dafür zu kriegen und immer wieder "nachspritzen", damit alles hauchdünn wird und ich würde es mit einer alten EC Karte um die ganze CPU verteilen bis alles grau bedeckt ist.

    Wenn es zu dick wird, kann ich ja immer noch den Rest "abstreichen" ?
     
  7. #6 GamingPhil, 11.08.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Am besten mit ein wenig Alkohol, also Spiritus, vodka oder feuerzeugbenzin wegwischen, die WLP...
    Ich verstreiche die neue meist leicht mit einer alten scheckkarte, geht ganz gut...
    Mfg
    EDIT: bei vodka solltest du möglichst hochprozentigen nehmen, ich übernehme keine Haftung!
     
  8. #7 sven.hedin, 11.08.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 vaxezi, 11.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.08.2012
    vaxezi

    vaxezi Guest

    Na Vodka werde ich mir nicht draufmachen, ich werde es mit ein paar Küchentüchern wegwischen.
    @sven: Das Video kenn ich schon, und er macht nur Fehler, schlimm genug das der Junge nichtmal die Wärmeleitpaste vom Kühler abgewischt hat.

    EDIT:
    Info:Habe mir jetzt Arctic MX-4 bestellt. Meine CPU läuft bei 900 Umdrehungen im Idle bei 35 grad auf allen Vierkernen (Speedfan). Das ist doch erstmal okay oder? Wieviel würde ich mit der Markenwärmeleitpaste noch rausholen? Bestimmt hat sicher Acer beim Verbau des CPU eine billige WLP benutzt.

    Ich werde die Methode mit der Karte und dem hauchdünnen Verteilen anwenden.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 gamer97, 11.08.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
  12. vaxezi

    vaxezi Guest

    Das einzige was ich bei seiner Methode zu bemängeln habe ist, dass er die alte Wärmeleitpaste weiterverwendet :/.
     
Thema: CPU Kühler reinigen,Wärmeleitpaste erneuern ,Anfänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu säubern

    ,
  2. cpu kühler reinigen

    ,
  3. prozessor reinigen

    ,
  4. prozessor reinigen wärmeleitpaste,
  5. cpu reinigen wärmeleitpaste,
  6. cpu kühlkörper reinigen,
  7. wärmeleitpaste tauschen,
  8. wie oft wärmeleitpaste erneuern,
  9. cpu kühler reinigen wärmeleitpaste,
  10. cpu wärmeleitpaste säubern,
  11. cpu kühler tauschen wärmeleitpaste,
  12. cpu wärmeleitpaste,
  13. prozessor von wärmeleitpaste reinigen,
  14. intel cpu lüfter reinigen,
  15. Feuerzeugbenzin wärmeleitpaste,
  16. intel cpu lüfter wärmeleitpaste,
  17. cpu lüfter verdreckt problem ?,
  18. cpu lüfter reinigen,
  19. wärmeleitpaste säubern,
  20. cpu lüfter intel reinigen,
  21. hi.3670c.001 reinigen,
  22. modern cpu kühler haben keine,
  23. WLP hart trocken,
  24. wärmeleitpaste entfernen wodka,
  25. kühler und cpu säubern
Die Seite wird geladen...

CPU Kühler reinigen,Wärmeleitpaste erneuern ,Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...