CPU Kühler Pentium D915

Diskutiere CPU Kühler Pentium D915 im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe ein großes Problem mit meinem CPU Lüfter ( original von Intel Pentium D915 ). Es ist so, daß er manchmal nach dem einschalten nicht...

  1. #1 Butzelmann, 10.05.2007
    Butzelmann

    Butzelmann Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein großes Problem mit meinem CPU Lüfter ( original von Intel Pentium D915 ). Es ist so, daß er manchmal nach dem einschalten nicht anläuft, was er ja nach einigen sec. tun sollte. Er fängt dann an komische schrabbelnde Laufgeräusche von sich zu geben, läuft aber noch immer nicht an. Es funktioniert schon mal , wenn ich ihn dann einfach mal anstubse davon werden aber die Laufgeräusche nicht weniger. So ... also schalte ich den Rechner natürlich schnell aus und wieder ein. Beim 2.,3. oder vierten mal funktioniert es dann endlich.

    Das ulkige ist, daß es schon der zweite Lüfter ist , den ich von Intel habe. Den ersten habe ich wegen des selben Fehlers reklamiert.

    Der erste lief ca. 4 Monate ohne Probleme , der zweite nur 2 Monate.

    Nun ( beim zweiten ) sagt Intel , daß es am Board liegen muß. Die von Gigabyte sagen aber ( die haben das Geräusch durchs Telefon gehört ) es ist definitiv der Lüfter. Sooo .... Jetzt sagt Intel es muß das Netzteil sein.
    Zudem meinen die, ich müsste mal ein anderes Netzteil ausprobieren oder den Lüfter auf ein anderes Board machen ... Halloooooo ... bin ich eine Werkstatt ????????? Natürlich habe ich noch ca. 29 Boards im Schrank und ca 36 Netzteile, hahahaha :p ... neee quatsch.

    Tja ab hier komme ich dann ein wenig durcheinander. Frage mich, was das Netzteil damit zu tun haben könnte.

    Erwähnenswert ist vielleicht auch , daß meine Festplatte ein bisschen spinnt , aber auch nur manchmal. Sie klackt einmal und der Motor läuft neu an. Passiert aber sehr selten. Da könnte natürlich das Netzteil etwas mit zu tun haben.

    Kann es nun sein , daß eine defekte Festplatte , die Spannungstabilität des Netzteils beinflusst und der Lüfter nach dem einschalten deswegen nicht anläuft ??? Aber wieso macht er dann Geräusche ?? Und die Platte springt ja fast immer normal an und das System fährt hoch. Außerdem hat die Platte diese Anwandlungen auch in einem laufenden System und es stürzt nix ab.
    Das wäre noch die einzige Idee , die ich hätte aber meiner Meinung scheinen diese beiden Dinge völlig unabhängig von einander zu sein.

    Verstehe jetzt nicht ganz , was der Support da meint.

    Evtl. hat ja jemand ne Idee, was es noch sein könnte. Zugegeben an so einem Lüfter kann ja wirklich nicht viel kaputt gehen.

    Hmm grübel grübel

    Gruß Butzelmann ... Danke im Vorraus für Ideen und Anregungen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Quelle

    Quelle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Scheint mir so als wäre dein Kugellager vom Lüfter kaputt, da kann man dann auch nix mehr machen
     
Thema: CPU Kühler Pentium D915
Die Seite wird geladen...

CPU Kühler Pentium D915 - Ähnliche Themen

  1. Passt der Kühler?

    Passt der Kühler?: Hi Leute. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nun habe ich aber komplett...
  2. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  3. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...