Cpu Kühler Läuft Ständig und das Nervt !

Diskutiere Cpu Kühler Läuft Ständig und das Nervt ! im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Also mein kühler läuft ständig !! ich hab windows xp SP2.. bei Windows Vista kam kein geräusche von dem kühler raus also der hat ab und zu...

  1. Pr!nC3

    Pr!nC3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also mein kühler läuft ständig !! ich hab windows xp SP2.. bei Windows Vista kam kein geräusche von dem kühler raus also der hat ab und zu funktioniert (kühler) wenn ich paar programme an hatte .. dann ging der in 1-2 min wieder aus jetzt musste ich wieder Windows Xp SP2 installieren weil mein pc hing ... ich hab dann alles neu formatiert und so Bei SP2 läuft mein kühler ständig & bei vista lief er fast nie vool komisch.. !! kann jemand mir helfen ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Sei doch froh das dein kühler funktioniert ?!
     
  4. Pr!nC3

    Pr!nC3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mhhh was laberse für ne kack ?

    früher war der nich so laut ..


    du könntest mir ein vernüftige antwort geben !!
     
  5. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    ich hab kein blassen schimmer warum ein lüfter lauter werden sollte wenn du ein anders windows aufspielst . Ist der lüfter vielleicht temp gesteuert unter deinem vista und unter xp nicht ?
     
  6. Pr!nC3

    Pr!nC3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    jaaaa das kann sein...
     
  7. Pr!nC3

    Pr!nC3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ??
     
  8. #7 aLichen, 04.01.2007
    aLichen

    aLichen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    .. und wie sollen wir dir nun helfen?
     
  9. #8 Sittichschupser, 04.01.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen kühler komplett reinigen
    und gucken ob sich das lager langsam festfrisst
    also ob sich die blätter leicht oder schwer bewegen lassen

    edit: was hastn fürn kühler drauf? standart oder was spezielles?

    edit2: war er bei vista richtig aus? also keine bewegung der blätter???
     
  10. Pr!nC3

    Pr!nC3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hab schon mein kühler gereinigt

    is standart kein spezielles..

    mein kühler heist COOLERMASTER aber ich weiss nich was für eins..


    bei vista war der nich richtig aus .. der war leiser sehr leise und mein cpu temp war so 49 grad ! bei meinem windows xp ist 57 grad ! kein prog geöffnezt kein game gespielt .. cpu wird direkt heiss und kühler voll laut ...
     
  11. #10 dragon34644045, 10.01.2007
    dragon34644045

    dragon34644045 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    haste zufällig eine CPU von AMD dann wirds daran liegen das bei XP kein Cool&Quiet Treiber drauf ist und dadurch die CPU immer mit maximalen MHz läuft Lad dir einfach mal den AMD Prozzessor Treiber runter und Installier den dann sollte es wieder gehen. Bei Vista sind diese Treiber Implentiert (wasn Wort) also schon integriert


    PS: falls du nicht weist was Cool& Quiet ist,. dadurch wird die CPU im Leerlauf runtergetaktet und die Spannung gesenkt dadurch erzeugt er weniger Wärme und der Lüfter muss weniger arbeiten
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. Pr!nC3

    Pr!nC3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    jaaaa danke es klappt .. =)


    hab AMD Prozzessor Treiber installiert und neu gestartet .. funktioniert .. =)))



    danke für deine hilfe !!
     
  14. #12 dragon34644045, 10.01.2007
    dragon34644045

    dragon34644045 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    bitte ich helf gerne ;-)
     
Thema: Cpu Kühler Läuft Ständig und das Nervt !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu kühler treiber

    ,
  2. xp prozessorlüfter ständig ein

    ,
  3. pc kühlung ständig an

    ,
  4. vista cpu lüfter sp2
Die Seite wird geladen...

Cpu Kühler Läuft Ständig und das Nervt ! - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. CPU (Kühler) reinigen selber machen?

    CPU (Kühler) reinigen selber machen?: Hallo, Mein cpu Kühler sitzt zu mit Staub sogar sehr extrem. Jetzt meine frage kann ich den selbst reinigen und wie am besten (Druckluft?) wie...
  3. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  4. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  5. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...