CPU-Kühler für OC

Diskutiere CPU-Kühler für OC im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; hi @all ich hab vor, meinen phenom 9950, der standardmäßig mit 2,6ghz läuft, etwas übertakten...nun wollte ich fragen, welcher lüfter geeignet...

  1. amd64

    amd64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    hi @all
    ich hab vor, meinen phenom 9950, der standardmäßig mit 2,6ghz läuft, etwas übertakten...nun wollte ich fragen, welcher lüfter geeignet wäre, und wie weit ich dann mit dem oc gehn könnte...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Aves

    Aves Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Also als High-End Kühler würde ich dir einen von Noctua empfehlen. Die sind alle HAMMA! Also ist es egal welchen von denen die es gibt du dir aussuchst. Ich hab den U9 und meine temps sind nie über 30°, wenn ich nicht Priime benutze. Sonst sind es so 25° in spielen und sonst so um die 20°.
    Dannach kann man den Alpenföhn "Groß Clockner" empfehlen. Damit kann man auch gut Oc'en. Aber unter diesen Kühler würde ich mir nicht holen. Meiner Meinung nach ist das nur schrott. Vllt. auch noch den Sycthe Mugen 2. Aber mit dem hab ich noch keine Erfahrungen.
     
  4. amd64

    amd64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Also der Verlinkt Coolermaster ist ebenfalls ein Monster ^^ Sollte aber nicht nötig sein, 54€ auszugeben. EvilDream hat seinen Q6600 mit Hilfe des EKL GroßClockners auf 3,5GHz übertaktet, und dieser kostet gerade mal um die 30€! Also sollten bei deinem 9950 auch locker 3,2GHz drinnen sein.
     
  6. amd64

    amd64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    ok...
    aber wenn man schon mit nem 30 euro kühler fast ein ghz höher takten kann, wozu gibts dann wakü??
     
  7. #6 EvilDream, 15.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Wakü kannste das alles mit besseren Temps machen. Da meiner mit 3,5 Ghz schon seine 65°C pro Kern war wird. Ich spiele halt mit dem gedanken eine Wakü zu kaufen, weil man dann noch höher gehen kann.
     
  8. #7 Z4NZ1B4R, 15.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ein Thermaltake Ruby ORb oder ein Metal orb sollte auch was bringen ;)

    ich hab den selber , auf 1000 RPM kühlt der meine CPU auf 19-24°C (mit Gehäuse Lüftung)
    Ohne gehäuse Lüftung liegen die Temps so bei 23-27
     
  9. #8 WarriorsClan, 15.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Der :skeptisch: Mugen2 :skeptisch: wenn der ins Gehäuse passt ist fast so gut wie ein Noctua NH-U12P oder so und kostet fast die hälfte weniger! ^^

    Test gibt es auf www.ComputerBase.de
     
  10. rzrcop

    rzrcop Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    wegen der kü....

    könnt ihr mir da einen empfehlen?
    is mir ersma egal, wie teuer^^
     
  11. #10 EvilDream, 16.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Egal wie teuer? Dann Wakü :D :D :D

    Aber sonst für 30€ EKL Groß Clockner

    ca. 50€ Noctua
    ca. 50 Thermalright IFX14
     
  12. rzrcop

    rzrcop Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    oh ne sry, ich meinte natürlich WAkü

    lol
     
  13. #12 EvilDream, 16.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Also du willst dir ne Wakü holen??
    Dann die standart Fragen:

    Was soll gekühlt werden?
    Welches Gehäuse hast du?
    Intern oder Extern?
    Wie viel Geld? (170-......)
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 WarriorsClan, 16.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Falls du eine Fertige willst dann nimmste eine von Eheim oder Laing! die sind um einiges besser als die von Thermaltake und die kann man besser aufrüsten! und von der Qualität will man garnicht anfangen zu sprechen! Eheim240 Laing240 Eheim360 Laing360vll eine Alphacool Minicube 600 Station für den laufwerkschat aber die Qualität ist bestimmt gleih wie die von Thermaltake^^ Wenn nich dann kann ich die was für 160 zusammenstellen! Aber die Laing ist das beste was du kriegst^^ habe mal selber zusammengestellt blos mit anderem CPU kühler von OCz auf 180 gekommen! für das selbe was bei der Laing dabei ist! bei er Eheim ist das Problem sie ist eine 230V pumpe und keine 12V^^
     
  16. rzrcop

    rzrcop Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ja ok dan

    ich wollt nämlich ef mals chaun, wie teuer inmoment gute waküs sin...

    danke ;)
     
Thema:

CPU-Kühler für OC

Die Seite wird geladen...

CPU-Kühler für OC - Ähnliche Themen

  1. Passt der Kühler?

    Passt der Kühler?: Hi Leute. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nun habe ich aber komplett...
  2. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  3. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...