CPU + Kühler Abschleifen - Tutorial

Diskutiere CPU + Kühler Abschleifen - Tutorial im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, hier habe ich mal ein kleines Tutorial zum Abschleifen der CPU und ihres Kühlkörpers erstellt. Dies ist ein kleiner Trick, der weder viel...

  1. #1 AMD 4 Live, 09.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hier habe ich mal ein kleines Tutorial zum Abschleifen der CPU und ihres Kühlkörpers erstellt. Dies ist ein kleiner Trick, der weder viel Geld kostet, noch viel Zeit in Anspruch nimmt!
    Ich habe so meine Temperatur von der CPU um runde 18°C runter bekommen!

    Vorab: ALLE ARBEITEN GESCHEHEN AUF EIGENE GEFAHR!!!
    Alle Garantieansprüche für die CPU und Kühler verfallen!!!


    Also dann, fangen wir an!

    Als erstes gehen wir in den nächstbesten Baumarkt und Holen dort folgendes:

    2x Schleifpapier: 400-600 (Grob)
    2x Schleifpapier: 1000 oder höher (fein)
    1x Metallpolietur (Chrom/Aluminium/Kupferpolietur)
    1x Poliertuch/Polierwatte

    Macht dann insgesamt ca. 10€
    Polieturpaste und Watte habe ich übrigens in der Autoabteilung gefunden!
    (Siehe Bild 1)



    So, dann sucht man sich eine absolut ebene Fläche, worauf man dann erst das grobe Schleifpapier klebt, später dann das feine.
    Absolut Eben ist auch wörtlich zu nehmen, auf dem Teppich oder dem Schreibtisch geht es meist nicht weil kleine Krümel unter dem Schleifpapier schöne Kratzer in der CPU verursachen können!!!
    Also, ich habe dazu mal meinen Spiegel aus dem Badezimmer abgehangen und auf den Boden gelegt! Das Schleifpapier habe ich mit Teppichklebeband festgemacht. Dabei ist aber darauf zu achten, dass man kleine Stücke benutzt und diese nur an den Eckpunkten platziert, da sie eine "Unebenheit" dastellen auf auf ihnen nicht geschliffen werden darf!!!
    Dann nimmt man ein kleines Tuch öder ähnliches, womit man die CPU auf den Polen anfassen und bewegen kann. Hat man das, dann legt man die CPU Kopfüber auf das Schleifpapier und fängt mit etwas Druck an, kleine achten ( 8 ) zu schleifen. Dort, wo der Heatspreader, also der Wärmeverteiler oben auf der CPU höher ist, kommt als erstes der Kupferansatz zum vorscheinen
    (Siehe Bild 2).
    Nach einiger Zeit sieht die CPU dann wie auf Bild drei aus.
    Ab dem Moment, wo die CPU vollständig Kupfern ist, auf das feine Schleifpapier wechseln!
    Jetzt wird es schwierig, die Zeit, die man schleifen soll, abzuschätzen, da mann nun keine Optischen Anhaltspunkte mehr hat.
    Ich habe ca. 5 min. weiter geschliffen, bis die Oberfläche keine Fühlbaren "Rillen" mehr hat. Wenn dies der Fall ist, nimm man die CPU und säubert diese.
    Ich habe den Heatspreader vorsichtig unter einen Wasserstrahl gehalten.
    Wenn die Pole auch nass werden sollten, föhnt man sie einfach trocken!
    Danach mit einem weichen Tuch trocken machen oder föhnen.
    Danach ein Punkt in der Mitte der CPU mit Polierpaste machen, der ca. ein drittel der CPU groß ist. Dann mit dem/der Poliertuch/Polierwatte die Polierpaste verteilen und "einreiben". Natürlich reibt man sie damit nich in die CPU, sondern sie landet im Tuch/Watteball!
    Wenn die Stelle, womit man poliert hat, dunkelgrau bis schwarz ist, Stelle wechseln. Das macht man so lange, bis die CPU keine "Farbe" mehr abgiebt!
    Ich habe danach noch 2 Mal neu Polierpaste drauf gemacht!
    Danach auch die Ränder der CPU reinigen!
    Der Heatspreader muss jetzt richtig glänzen (Siehe Bild 3)!!!

    Damit ist die CPU fertig zum Einbau!

    Nun weiter zum Kühler!

    Weitere Bilder unten!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    n1
     
  4. #3 AMD 4 Live, 09.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Bei den meisten Kühlern ist das Abschleifen kein Problem, bei fast allen Wasserkühlern schon, da diese etwas anders aufgebaut sind, als finger weg von Wakühlern!!!

    Im Prinzip funktionier alles genauso wie bei der CPU selber!
    Erst mal neues Schleifpapier auflegen, dann grob schleifen, dann fein, dann sauber machen, dann Polieren, allerdings wird meist der Kühlkörper nicht so stakrt glänzen wie die CPU!
    Also nicht wundern...
    Hier habe ich noch ein Paar weitere Bilde angehängt, die als Orientierung dienen sollen!

    Unten dann noch mehr Bilder und Anleitung zum "Einbau"!
     

    Anhänge:

  5. #4 AMD 4 Live, 09.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    So, hier noch eine Anleitung zum Wiedereinbau, obwohl man das eig schon wissen sollte, wenn man seine CPU abschleift!

    Also, etwas Wärmeleitpaste auf der CPU verteilen--> Entwerder 5 Punkte oder eine kreisende Linie!!
    Ich habe von Akasa noch so eine Art "Spachtel" bekommen, damit ich die Paste gleichmäßig verteilen kann, das tut aber auch, wenn man den CPU-Kühler auf die Punkte oder den "Kringel" presst^^

    Rest sollte selbstverständlich sein, danke fürs durchlesen, für Bewertung und Kritik bin ich immer offen! Würde mich auch freuen, zu hören, wie's bei euch gelaufen ist =)

    THX, AMD 4 LIVE
     

    Anhänge:

  6. #5 Freezex, 09.04.2008
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Hey N1 klasse[​IMG] [​IMG]
     
  7. #6 AMD 4 Live, 09.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    =) Danke Freezex ^^ =)
     
  8. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Re5pekt wirklich gut gemacht das sollte wirklich jeder verstehn.

    Ich weiss nich ob ich das machen werde da ich nicht weiss ob ich meine temp damit auch runter bekomme da sind eh schon bei 25-30c° liegt.

    Aber ich werde dieses tut weiter empfehlen.

    wenn das ok ist.

    MFG
     
  9. #8 AMD 4 Live, 11.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Danke =)
    Kannst dieses TUT gerne weiter empfehlen^^

    25-30°C ist schon sehr niedrig, von daher, würde ich dir nicht empfehlen, deine CPU abzuschleifen, gerade, wenn du noch Garantie hast!
     
  10. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Jo hab noch garantie ^^

    Aba sobald ich sie nicht mehr habe versuche ich es mal ^^
     
  11. Nadidz

    Nadidz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Ey, cooles Tutorial, könntest du aber mir mal mit kurzen worten erklären, wieso dann die Temperaturen sinken?
     
  12. #11 Der Andere, 12.04.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    toll dann haste keine garantie mehr dann geht er kaputt dann musste dir einen neuen kaufen^^ das macht eigentlich gar keinen unterschied ob du noch garantie hast oder nicht^^
     
  13. #12 AMD 4 Live, 12.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    @ Nadidz:
    Die Temperaturen sinken, weil:
    -die Kontaktfläche nun Ebener ist, soll heißen "mehr/besserer" Kontakt (dafür sollte eigentlich die Wärmeleitpaste da sein)
    -das Kontaktmaterial der CPU nun Kupfer ist und nicht mehr vernickeltes Kupfer oder Alu (weiß ich nicht genau)
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wenn Du die IDE-Flachkabel durch runde ersetzt und den Kabelbaum vernümpftig verlegst,kannst Du noch ein paar Grad runter kommen.
     
  15. #14 AMD 4 Live, 12.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    @ OPA:
    Wie kommst du darauf, dass ich keine runden IDE kabel benutze, bzw.das ich überhaupt welche benutze?
    Ich war etwas verdutzt, als ich deinen Post gelesen habe ;)
    Aber ich benutze IDE Kabel und spiele schon länger mit dem Gedanken, mir mal runde zu kaufen, aber wenn jetzt noch jmd. sagt, dass die wirklich etwas bringen, lauf ich mal demnächst los und hole weche, danke OPA =)
     
  16. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Jo die rundkabel birngen wirklich was ^^

    Is ja logisch umso weniger kabel wirrwar desto besser ist der luftdurchsatz und zug im gehäuse.

    In kurzen worten besser Luftzirkulation.

    MFG
     
  17. #16 Save_the_Camper, 19.04.2008
    Save_the_Camper

    Save_the_Camper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    IDE kabel runden ist das einfachste das es gibt. einfach ausbauen, sich eine unterlage holen(karton) und ein scharfes messer (habe ein taschenmesser genommen) und dann immer nach der gleichen anzahl von strängen schneiden, bei zu wenig ist die gefahr groß dass sie kaputt gehen, ich habe nach jeder 3. einen schnitt gemacht.
    du schneidest einfach oben einen kleinen schnitt zwischen 2 kabel, der ca 5cm lang ist und ziehst dann von hand weiter, später fasst du noch alles zusammen. ich habe einfach tesafilm drumgewickelt, aber eleganter ist es wenn man einen schlauch aufschneidet, das kabel rein legt und wieder zu klebt.
     
  18. #17 AMD 4 Live, 20.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir nun runde IDE Kabel zugelegt und muss sagen, dass diese meine "Gehäusetemperatur" wirklich um ein paar Grad gekühlt haben(also durch den besseren luftzug)!
     
  19. #18 Burnie-LP, 27.04.2008
    Burnie-LP

    Burnie-LP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    n1 tut ;)
    Sobald die Garantie meines CPU's abgelaufen is wollte ich eh ma n bisschen mit übertakten und so probieren ;) da kann man das ja gleich ma mitmachen :D
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 AMD 4 Live, 27.04.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    =) *freu* =)
     
  22. #20 PC-Gerry, 30.04.2008
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    hmm.. Schöne Arbeit.
    Soll ich den anpinnen?
     
Thema: CPU + Kühler Abschleifen - Tutorial
Die Seite wird geladen...

CPU + Kühler Abschleifen - Tutorial - Ähnliche Themen

  1. Passt der Kühler?

    Passt der Kühler?: Hi Leute. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nun habe ich aber komplett...
  2. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  3. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...