CPU Kaufberatung

Diskutiere CPU Kaufberatung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo leute, erstma mein setup: Board: Gigabyte M61PME-S2P Graka: ATI RAdeon hd 4850 von sapphire CPU: AMD 6000+ 3ghz Ich möchte mir sehr...

  1. #1 Wambo08155, 13.09.2010
    Wambo08155

    Wambo08155 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,
    erstma mein setup:
    Board: Gigabyte M61PME-S2P
    Graka: ATI RAdeon hd 4850 von sapphire
    CPU: AMD 6000+ 3ghz

    Ich möchte mir sehr bald einen neuen cpu anlegen, da ich viel zocke.
    Mein Board hat den sockel AM2+, das heist er ist AM3 ready.
    Meine frage an euch ist es jetzt, welchen quadcore von AMD ihr mir empfehlen würdet, da ich einfach mal ein paar meinungen sammeln möchte :D
    Ich Danke im vorraus :)
    MFG Wambo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 13.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  4. #3 Wambo08155, 13.09.2010
    Wambo08155

    Wambo08155 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 weltbesiedler, 13.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    geht auch, aber da du ja nicht OC willst schätz ich mal, brauchst du keine BE edition und die 200 MHz mehr...Aber er geht natürlich auch
     
  6. #5 Wambo08155, 13.09.2010
    Wambo08155

    Wambo08155 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze mal OC heißt overclocking oda so:D
    kenne mich da so nicht mit dem fachchinesich aus. :p
    Ich meine große geld unterschiede sind da ja jetzt nicht :)
    Aber sonst gehen doch alle CPU´s vom sockel am3 auch auf mein board oda?
     
  7. #6 weltbesiedler, 13.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ne, der Phenom II X6 geht nicht auf jedes Board.
     
  8. #7 Wambo08155, 13.09.2010
    Wambo08155

    Wambo08155 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    meine frage war auf die quadcore prozessoren bezogen
     
  9. #8 weltbesiedler, 13.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jep, da passen alle schätz ich mal. Aber schau mal auf die kompatibilitätsliste.
     
  10. #9 Wambo08155, 13.09.2010
    Wambo08155

    Wambo08155 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Dein Board hat einen AM2 Sockel,da kannst Du keinen AM3 Prozessor aufsetzen,dazu benötigst Du wenigstens einen AM2+ Sockel.

    Das heißt,daß höchste wäre ein FX 62.

    Ich würde an Deiner Stelle mal an ein neues Board,nebst RAM nachdenken.
     
  12. #11 Jaulemann, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Entschuldige Opa, aber des lesens einer tabelle bist du doch mächtig? Sehe da einen ganzen ar*** voller AM3 CPUs die auf dem Board laufen...
    Warum also hier zu unnötigen Ausgaben raten??

    Ab bios version 7B laufen sogar X6 1055T im E0 stepping sowie der X6 1035t im c3 stepping auf dem Board


    Für unsere Tabellenmuffel:
    [​IMG]
    [​IMG]

    und nein- es gibt bedingt durch den AM2 sockel keine relevanten Leistungsunterschiede- das einzige was hier Limitiert ist die Hypertransport-rate (mt/s).

    Du kannst also bedenkenlos zb einen x4 955 in der 95Watt TDP Variante (c3 Stepping) einbauen. Bedingung ist allerdings ein aktuelles BIOS in mindestens Version 6
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schön,nur steht unter den Angaben das Board mit AM2 und NICHT AM2+.

    Für AM2 gibt es eine Liste und für AM2+/AM3 gibt es auch eine extra Liste.
    Und unter der AM2 Liste steht KEIN x4 oder x6.
     
  14. #13 CompiWare, 15.09.2010
    CompiWare

    CompiWare Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    da AM3 CPUs auch auf AM2+ Sockeln laufen und AM2+ auch auf AM2 ist das natürlich passend.
    Eine AM3 CPU hat ja neben dem DDR3 auch einen DDR2 Controller und das ist mitentscheidend.
    Etliche AM2 Boards können wie in diesem Fall einfach keine 125W CPUs vertragen.

    Die Listen zeigen lediglich welche AM2, AM3 und AM2+ CPUs je nach Bios supported werden.
    Ganz unten steht ja zusätzlich:
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Oh toll und was hat er dann gewonnen?:confused:
     
  16. #15 CompiWare, 15.09.2010
    CompiWare

    CompiWare Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das galt doch lediglich nur der Unterstützung der richtigen Worte und Tabellendeutung von Jaulemann, er hatte das halt völlig korrekt wieder gegeben.

    Gewonnen hat Wambo08155 lediglich die Erkenntnis das er alle bejahten CPUs aus der Liste mit entsprechendem Bios und ohne große Einbuße nutzen kann, denn das war ja bezüglich des Gigabyte M61PME-S2P seine Frage:
    Was wiederum dazu führt das er mit dem AMD Phenom II X4 945 95W (C3), oder wenn lieferbar dem X4 955 95W (C3) am besten fährt.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ohne große Einbuße auf 'nem AM2 Board?
    Finde ich lustig.:D
     
  19. #17 CompiWare, 16.09.2010
    CompiWare

    CompiWare Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja natürlich ohne große Einbußen, daher nochmal:
    Die HT-Frequenz ist der Unterschied und das war es, das ist nicht sonderlich gewichtig.
     
Thema: CPU Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung cpu sockel am3

Die Seite wird geladen...

CPU Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  2. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  3. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...