CPU heruntertakten

Diskutiere CPU heruntertakten im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Moin Leute :D ich habe vor 3 Tagen mein AMD Phenom II X4 955 4x3.2 Ghz auf 4.06Ghz übertaktet . Leider ist jetzt das Problem seit heute das...

  1. #1 xxAlex95, 30.06.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Moin Leute :D

    ich habe vor 3 Tagen mein AMD Phenom II X4 955 4x3.2 Ghz auf 4.06Ghz übertaktet .

    Leider ist jetzt das Problem seit heute das er normal läuft aber immer so kratzt , also auch die Boxen (er harkt alle 10 sec) das nervt total und ich wollte fragen wie ich ihn wieder zurück takten kann , Das ist auch beim spielen so .

    Kann mir jemand eine Anleitung machen für das Bios machen , wie ich das zurück takte , ich habe alles mit einem Programm gemacht .

    Name des Programms : TurboV Evo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 IceTea666, 30.06.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    TurboV Evo ist nicht grade ein Programm für oc anfänger.

    Resete dein BIOS und lote deine OC Grenzen manuel aus.

    eine genaue Anleitung kann ich dir nicht geben hab noch nie eine AMD CPU übertaktet.
     
  4. #3 xxAlex95, 30.06.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ok , danke für deine schnelle Antwort ;)

    Ich hab das mit dem TurboV wieder hinbekommen (auf 3,2 Ghz) .

    Hab noch eine Frage , ist die garantie weg wenn man sowas macht . Das Programm war ja dabei , bei dem Mainboard.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die CPU war übertaktet,die Garantie ist futsch.
     
  6. #5 IceTea666, 01.07.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    ja die Garantie ist weg aber dafür hast du mehr Leistung.

    und falls wirklich einmal was mit der CPU sein sollte schick sie trozdem ein wenn du Glück hasten bemeren die es nicht und sie wird dir ersetzt.
     
  7. #6 xxAlex95, 01.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    naja erstmal ist ja nichts mit der CPU

    aber warum wird so ein programm überhaupt mitgeliefert ??
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Frag doch mal beim Hersteller an (auch wegen der Garantie!), würde mich jetzt auch interessieren. ;)
     
  9. #8 opa, 02.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2011
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Programm ist auf dem Board,nicht auf der CPU.
    Und lese mal Dein Handbuch richtig durch,da steht nämlich alles drin,
    warum oder schaue direkt beim Boardhersteller nach.

    @IceTea666

    Eine geschossene CPU wird immer kontrolliert,warum.
     
  10. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wie denn? :)
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Frage mal in der techn.Abteilung beim Händler,
    vlt. erklärt man es DIR.
     
  12. #11 xxAlex95, 03.07.2011
    xxAlex95

    xxAlex95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    ich schreib die heute mal an , ich denke das die antwort denn morgen kommt .

    Die Antworte schreib ich denn hier rein ;)
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Also weißt du es nicht. Mir würde schon ein Link von dir auf eine Seite im Netz mit aussagekräftigen Lesestoff zu dem Thema reichen. Aussagen von Herstellern habe ich bereits genug. ;)

    SUPER!!! Danke!
     
  14. #13 Orchidee75, 03.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du wirklich etwas darüber wissen willst, lies dich mal in die Metallverarbeitung, besonders von Silizium, und in die Grundlagen der Elektroerosion ein. Nichts anderes passiert nämlich beim Übertakten ;)
     
  15. #14 Laton, 03.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Aha.... Soso.... Dann schickt also der ---Händler--- seine abgerichteten Naniten in die CPU rein um das herauszufinden? Oder wird die CPU in ein Computertomographen gesteckt? Oder in Microschichten geschnitten und dann unter dem Mikroskop analysiert? Wie nun? ;)
     
  16. #15 Orchidee75, 03.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Nun der Hersteller könnte mit einer Rasterelektronenanalyse die Abnutzung des Siliziums analysieren ;) ist zwar ziemlich aufwendig und würde sicherlich niemand machen, wäre aber eine Möglichkeit. AUßerdem müsste man dafür davon ausgehen, das ALLE Prozessoren einer Reihe die exakt gleichen Maße hätten und es auch im Bereich von nanometern keine Abweichungen gibt. Du wolltest eine Möglichkeit wissen, ich habe sie geliefert: Das die Hersteller es so machen bezweifle ich aber selbst.
     
  17. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    ;) Mir fallen auch -irgendwelche- Möglichkeiten dazu ein. Für den Hersteller rechnen sich die aber auch nicht. Und ob dann das Ergebnis zweifelsfrei auf eine Übertaktung schliessen läßt, ist auch fraglich. Und der Händler ist schon mal ganz aus dem Spiel. :)
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Laton
    Für den Hersteller rechnet sich das immer,wenn es öfters vorkommt.
    Nur weil Du dir nicht vorstellen kannst,wie der Hersteller das bewerkstelligt
    gibts das nicht?
    Schonmal daran gedacht,daß dort fähigere Leute sitzen,mit div. Meßgeräten,
    welche Du noch nichtmal vom hörensagen kennst?
    Glaubst Du etwa die verraten alles was sie machen und stellen es ins Netz,
    damit DU es lesen kannst?
    Frage doch mal direkt bei AMD und Intel an,ob sie es ausgerechnet DIR verraten,
    ob 'ne CPU übertaktet wurde oder nicht.
     
  19. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0

    Sehr theatralisch. Da du die Methode der Diagnose nicht kennst (deine Vorstellungskraft in Ehren), hättest du deine Theorie nicht weiter ausführen müssen.

    Und da es im Netz keinen Hinweis auf eine einfache Analysemethode gibt, und AMD und Intel nichts mit KGB oder Area 51 zu schaffen haben, bin ich weiterhin der Meinung, dass sich ein durch Übertaktung verursachter CPU- Defekt nicht einfach feststellen lässt.

    Egal, wie fähig die Leute sind und egal, wie divers die Messgeräte sind. :D Intel und AMD habe ich bereits angeschrieben, die eiern sich fast so schlimm aus der Nummer wie du. Wenn die problemlos und zweifelsfrei eine Übertaktung nachweisen könnten, würden die das lauter in die Welt rausschreien als es mir lieb wäre. ;)

    Geheim das alles ist? Jedi, der CPU- Verkokler vorbei geht an uns hoffentlich. Möge der Schmacht mit dir sein! :D
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 opa, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0


    Meinst Du etwa,daß so'n großer Konzern ausgerechnet DIR,unbekannten Nichts,
    wie man eine Übertaktung einer CPU/GPU zweifelsfrei nachweist?

    Die eiern sich nicht raus....schonmal was von Geschäftsgeheimnis gehört...
    scheinbar nicht.

    Du unterstellst den Entwicklern,daß sie keine Möglichkeiten haben,
    nur weil Du es Dir nicht vorstellen kannst oder weil sie es DIR nicht verraten?

    Wie naiv bist Du eigentlich?
     
  22. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Sollte DIR neben DEINER Rumeierei noch ein Argument einfallen, lass es MICH wissen. ;)
     
Thema: CPU heruntertakten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu heruntertakten

    ,
  2. heruntertakten

    ,
  3. elektroerosion cpu

    ,
  4. prozessor runtertakten turbov evo,
  5. cpu herunter takten,
  6. programm zu schnell heruntertakten pc,
  7. handy cpu heruntertakten,
  8. linux cpu heruntertakten
Die Seite wird geladen...

CPU heruntertakten - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  2. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  3. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  4. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  5. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...