CPU für ASUS M3N78

Diskutiere CPU für ASUS M3N78 im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, nachdem ich die hoffnung bereits aufgegeben habe einen quadcore prozzi für mein altes mainboard zu suchen, bin ich auf etw. gestoßen was...

  1. #1 Djaku, 08.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
    Djaku

    Djaku Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich die hoffnung bereits aufgegeben habe einen quadcore prozzi für mein altes mainboard zu suchen, bin ich auf etw. gestoßen was mich fragen lässt, ob es da nicht doch ne möglichkeit gäbe, vorausgesetzt, dass es sinnvoll ist :)

    ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS M3A78

    stimmt es, dass ich nach einem bios-update (je nach entsprechender bios-version) auch am3 sockel cpus mit diesem mainboard kompatibel werden? irgendwie kann ich das nicht so recht glauben, zumal ich mich da nicht auskenne^^
    Wenn ich das Geld, hätte würde ich auch gleich nen neuen rechner/board kaufen aber so erhoffe ich mir vielleicht ne billigere lösung.

    gruß und danke für jede form von aufklärung ;)

    ich würde gerne meinen cpu aufrüsten, deswegen die frage.

    edit:
    restliche systemdaten:
    CPU: AMD Athlon64X2 6000+
    Mainboard: ASUS M3N78
    Grafikkarte: gtx 260
    8GB RAM
    Win7 64Bit
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Werden sie nicht - sie sind es schon!
    AM2+Boards sind fuer AM3-CPUs ausgelegt, koennen allerdings nicht die volle Leistungsfaehigkeit aus einer AM3-CPU herausholen.
    Ein BIOS-Update kann notwendig sein, damit die verwendete CPU funktioniert, muss aber nicht in jedem Fall erforderlich sein.
     
  4. Djaku

    Djaku Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Würdest du dann sagen, es wäre rausgeworfenes geld, also lieber gleich n board samt prozzi oder ist der leistungsverlust eher marginal und vorerst zu verschmerzen? danke für die schnelle antwort
     
  5. #4 xandros, 08.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welche CPU arbeitet derzeit auf dem Board?
     
  6. Djaku

    Djaku Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Brisbane Athlon 64 X2 6000+ (Dualcore mit 3,1 GHZ)
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 08.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Autsch.... die Frage war so ueberfluessig wie ein Geschwuer! Das stand ja schon im Eingangspost!

    Auf der oben von dir verlinkten Seite zum Mainboard findest du auch die CPU-Supportlist. Darin sind auch AM3-Prozessoren aufgefuehrt, die auf diesem Board funktionieren - inkl. der BIOS-Version, die dafuer auf dem Board vorhanden sein muss.
    Interessant waeren fuer dich wohl die beiden Phenoms (II X4 945 oder II X4 955)
    Aber auch die 6kerner koennten in Frage kommen (Phenom II X6 1055T oder II X6 1090T)

    Ganz am Rande:
    Das ist der verbaute Grafikchip. Welche Grafikkarte das ist, ist damit nicht gesagt.
     
  9. Djaku

    Djaku Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    der vollständigkeit halber^^ die gtx 260 von sparkle (216stp 896 DDR3 ,576/1242/999) ...oh gott mein system ist im gänze schon so alt :D

    nochmals vielen dank für deine unterstützung, lg
     
Thema: CPU für ASUS M3N78
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus m3n78 supported cpu

    ,
  2. prozessoren für asus m3n78

    ,
  3. welcher prozessor auf m3n78

    ,
  4. prozessor für asus m3n78-am,
  5. asus m3n78 wie groß der grafikchip,
  6. asus m3n78-en procesor,
  7. asus m3n78 bios update am3 ,
  8. m3n78 am3,
  9. grafikkarten für asus m3n78
Die Seite wird geladen...

CPU für ASUS M3N78 - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. Asus gibt den Geist auf

    Asus gibt den Geist auf: Hey Leute, mein Asus hat nach 7 Jahren meiner Meinung nach genug für mich geleistet :) Hab etliches an ihm bearbeitet und hinzugefügt (SSD, usw.)...
  3. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  4. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  5. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...