CPU einbau

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Marty_07, 26.12.2007.

  1. #1 Marty_07, 26.12.2007
    Marty_07

    Marty_07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Habe zu Weihnachten ne neue CPU bekommen(AMD Opteron 175).
    Nun habe ich sie eingebaut, doch sie macht irgendwie noch Probleme. Es funktioniert eigentlich fast alles problemlos, doch machnmal stellt sich der Computer nach etwa 2 stunden aus oder gibt einen lauten piepton von sich und der Lüfter ist nicht mehr an. Auch wird die CPU nicht richtig erkannt: Nur die Familie AMD Hammer Family wird erkannt und nicht das Model und es werden nur 2,21 ghz erkannt(die Leistung meiner vorherigen CPU).
    Meine Daten:
    Sockel 939
    Amd Opteron 175 Denmark(boxed - anderer Lüfter zusätzlich noch in den Pc gebaut)

    Bitte um Hilfe

    MfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ist korrekt, denn in diese Familie gehört der Opteron.
    und was ist daran falsch?

    AMD Opteron 175 => 1 steht dafür, dass von diesem Prozessortyp auf einem Mainboard maximal ein Modell gleichzeitig eingesetzt werden kann (bei 2 wären es eben 2, bei 8 entsprechend 8.)
    die 75 steht für die Taktung von 2.2GHz.
     
  4. #3 Marty_07, 26.12.2007
    Marty_07

    Marty_07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Aber pro Kern oder nicht???
     
  5. #4 Svenley, 26.12.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    das ist richtig aber es wird nur 2,2Ghz berechnet das hat ein Doppel Kern so an sich ;)

    viele rechnen 2x2,2 also knapp 4Ghz aber das gibt es nicht
    der CPU arbeitet mit 2,2 wie gewohnt, er arbeitet nur schneller da eine Hälfte die eine Sache übernimmt und die andere die andere Hälfte 8)
     
  6. #5 Marty_07, 26.12.2007
    Marty_07

    Marty_07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Achso^^

    Aber wie kann es, das der Computer manchmal einfach aus geht und die CPU nicht "richtig" erkannt wird.
     
  7. #6 stella-max, 26.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    kann am alten Bios liegen? Update machen

    Temperatur der CPU ? Mit Everest zu erkennen !

    MfG Frank
     
  8. #7 Marty_07, 26.12.2007
    Marty_07

    Marty_07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein BIOS update gemacht - nichts gebracht.

    Die Temperatur der CPU liegt bei 27°C
     
  9. #8 stella-max, 27.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    dann Installiere mal Windows neu?! Wenn du es noch nicht gemacht hast!

    MfG Frank
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Marty_07, 27.12.2007
    Marty_07

    Marty_07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hab ich jetzt auch gemacht. Hat aber auch nichts gerbacht.


    MfG
     
  12. #10 stella-max, 27.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    vor dem Einbau der CPU war es nicht so ?

    hmmm würde sagen das es am Kompatibilitätsproblem zwischen CPU und Board liegt oder der RAM ?

    Hatte einen ähnlichen Fall da war es der RAM, hatte einen P4 3,06 auf einem Asus Board gesteckt und neuen RAM Doppelseitigen ab da war der Rechner der Meinung das die CPU dauernd Übertaktet sei. Auch ein neues Biosupdate hatte nichts gebracht.

    Also alten RAM wieder rein dachte es legt sich damit (NEIN) das Board war jetzt der Meinung das die CPU 85 - 90 Crad haben müsste was nicht an dem war.

    Seit dem lief das System auch nicht 100% es hatte auch ab und zu vergessen was für eine CPU verbaut ist, und fragte immer wieder mal beim starten nach der Einstellung.

    Also würde ich hier das gleiche denken...

    MfG Frank
     
Thema:

CPU einbau

Die Seite wird geladen...

CPU einbau - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...