CPU Clock erhöhen - bloß wie? bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Abunakad333, 16.04.2006.

  1. #1 Abunakad333, 16.04.2006
    Abunakad333

    Abunakad333 Guest

    Hey Leute,

    Wenn ich meinen PC hochfahre, steht da, dass der CPU Clock auf 1.53GHz eingestellt ist, obwohl er eigentlich auf 2.1GHz lief. Ein Bekannter von mir hat den CPU Clock von 2.1GHz auf 1.53GHz gesetzt, da er meinte, dass der PC dann weniger Strom verbrauchen würde, was eigentlich völliger Unsinn ist. Das Problem ist jetzt eigentlich folgendes: Mein Bekannter weiß nicht mehr, wie man den CPU Clock erhöht... :(

    Weiß vielleicht jemand von euch, wie man den CPU Clock erhöht?

    Vielen Dank im Vorraus! :)

    Mfg

    Abunakad333 :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind keine Hellseher!

    1. Prozessor
    2. Motherboard
    3. RAM


    Gruß

    Nico
     
  4. #3 Abunakad333, 16.04.2006
    Abunakad333

    Abunakad333 Guest

    1. Prozessor: AMD Athlon (tm) 2000+

    2. Motherboard: Elitegroup L7S7A2 (SiS746)

    3. OEM DIMM 256MB für PC 2700/333MHz, 184-Pin


    Gruß

    Abunakad333
     
  5. #4 Morpheus1805, 16.04.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Der Athlon 2000+ läuft nicht mit 2,1Ghz! Wenn, dann hast du ihn ausserhalb der Spezifikationen betrieben, sprich übertaktet!
    Dieser Prozessor läuft mit 1,67Ghz!

    Das geht entweder über den FSB oder in dem du den Mutliplikator veränderst!

    Gib mal nähere Informationen zu der CPU!

    Verwende dazu Aida32!

    Gruss Morpheus
     
  6. #5 Abunakad333, 16.04.2006
    Abunakad333

    Abunakad333 Guest

    Also:

    CPU-Eigenschaften
    -CPU Typ AMD Athlon XP-A, 1533 MHz (5.75 x 267) 2000+
    -CPU Bezeichnung Barton
    -CPU Stepping A2
    -L1 Code Cache 64 KB
    -L1 Datencache 64 KB
    -L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 54.3 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 101 mm2
    Core Spannung 1.65 V
    I/O Spannung 1.6 V
    Typische Leistung 53.7 - 60.4 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 68.3 - 76.8 W (Abhängig von der Taktung)

    CPU Hersteller
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118,00.html



    Bei der Benchmark wurde mein Speicher nicht erkannt! Es werden nur das Motherboard und der Chipsatz angezeigt.

    Gruß

    Abunakad333
     
  7. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Man muss den MUlti auf 6,25 tun, dann stimmts von der Taktung wieder!#

    Gruß

    Nico
     
  8. #7 Abunakad333, 16.04.2006
    Abunakad333

    Abunakad333 Guest

    moin nicomeier333,

    was und wo ist dieses "multi"?

    gruß

    Abunakad333
     
  9. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hi!

    Ein Cpu hat immer einen FSB (Front-Side-Bus) und einen Multiplikator.

    Bei meinem 3000 Mhz Cpu

    sind es
    - 200 Mhz (FSB)
    - 15x Multiplikator

    200 Mhz x 15 = 3000 Mhz


    Es gibt verschiedene Arten den CPU zu übertakten:

    Entweder man erhöht den FSP (z.B 230 Mhz x 15 = 3450 Mhz)

    oder man erhöht den Multiplikator (z.B 200 Mhz x 16 = 3200 Mhz)


    mfg Daniel
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Abunakad333, 16.04.2006
    Abunakad333

    Abunakad333 Guest

    Alles klar, Danke!
    Nur wie mache ich das? xD
    Also das erhöhen vom FSP oder FSB?
    kann man auch beide erhöhen?

    gruß

    Abunakad333
     
  12. meno

    meno Guest

    [HIDE]keine Ahnung[/HIDE]
     
Thema: CPU Clock erhöhen - bloß wie? bitte um Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu clock erhöhen

Die Seite wird geladen...

CPU Clock erhöhen - bloß wie? bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  3. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  4. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  5. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...