Computerkatastrophe - Schlimmer gehts nicht!

Diskutiere Computerkatastrophe - Schlimmer gehts nicht! im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, habe heute auf den alten PC (BJ 2005) das Softwareupdate Service Pack 3 aufgespielt! Danach kam folgende Fehlermeldung: Intel UNDI,...

  1. #1 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe heute auf den alten PC (BJ 2005) das Softwareupdate Service Pack 3 aufgespielt!
    Danach kam folgende Fehlermeldung:

    Intel UNDI, PXE-2.0 (build 082) Copyright (C) 1997-2000 Intel Corporation

    For Realtek RTL8139(A/B/C)/RTL8130 fast Ethernet Controller v2.11 (001205) PXE-E61: Media test failure, check cable PXE-MOF: Exiting PXE ROM

    Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selectetd Boot device and press a key


    Habe nun die BooT CD eingelegt, doch dann funktioniert zwar alles, ABER: Dann bei der Neu-Installation eine Fehlermeldung!

    Was kann da der Fehler sein???

    Lg Lissylucky
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 31.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.066
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schalte im BIOS die Funktion PXE-Boot ab. Da du mit Sicherheit keinen PXE-Server hast, kann der Rechner auch nicht über diese Funktion ein Betriebssystem finden - soll er ja auch nicht.
    Möglicherweise hat sich im BIOS PXE/Netzwerkboot als primäre Bootoption eingetragen. Da sollte jedoch die lokale Festplatte ausgewählt sein.
     
  4. #3 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    und wo kann ich das abschalten?
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Im BIOS unter OnBoard Devices, wenn ich mich recht erinnere.
     
  6. #5 xandros, 31.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.066
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...genau kann dir das aber leider keiner sagen. Liegt leider daran, dass wir das in deinem Rechner verwendete BIOS nicht kennen und die BIOS-Hersteller das nicht nach einem einheitlichen Standard bezeichnen und in den Menüs unterbringen.
    Daher die Vermutung von Rene auch nur als Orientierungshilfe ansehen. Aber in diese Richtung sollte es gehen....
     
  7. #6 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    finde ich nicht
     
  8. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Wie lautet Dein BIOS genau (Award oder AMI)?
     
  9. #8 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Einen Moment:
    Beim Installieren kommt folgende Fehlermeldung:
    PAGE_FAULT_IN_NOPAGED_AREA

    HILFE!!!!

    Noch ne Frage wo finde ich die AMI
     
  10. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Bei PAGE_FAULT_IN_NOPAGED_AREA tippe ich auf den Arbeitsspeicher, entweder ist ein Riegel defekt oder er sitzt locker?

    Der Name des BIOS steht im BIOS immer mittig ganz oben, sowie hier.
     
  11. #10 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    CMOS Setup Utility , Amarican Megatrends , INC

    Arbeitsspeicher kanns aber nicht sein! Gestern hatte alle funktioniert und ich war da nicht dran!
     
  12. #11 xandros, 31.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.066
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Speichermodule können durchaus mal kaputt gehen, ohne dass man selbst daran die Finger hatte.
    Die Fehlermeldung kann allerdings auch auf ein beschädigtes Dateisystem auf der Festplatte hinweisen.
     
  13. #12 lissylucky, 31.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was soll ich jetzt machen?

    soll ich die Festplatte austauschen?
     
  14. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Einen Speicherriegel rausnehmen und den PC erstmal nur mit einen RAM laufen lassen, alternativ die Festplatten auf Fehler überprüfen mit der Windows-Datenträgerüberprüfung.
     
  15. #14 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wie mach ich die datenträgerüberprüfung ohne betriebssystem?
     
  16. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt du hast ja kein Windows drauf, lasse den Rechner mal eine gewisse Zeit nur mit einem RAM laufen, andernfalls den anderen RAM raus.
     
  17. #16 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitsspeicher sind funktionstüchtig!
     
  18. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Wie xandros schrieb: Die Speichermodule können durchaus mal kaputt gehen, ohne dass man selbst daran die Finger hatte.

    Möglicherweise ist nur ein kleiner Bereich eines Speichers defekt, welcher nicht sofort bemerkbar ist, aber diesen Bluescreen verursacht.

    Andernfalls vertausche mal die RAM-Bänke.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 lissylucky, 31.07.2010
    lissylucky

    lissylucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    funktioniert alles!!!!!!!!!!
     
  21. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Ich würde mal deiner Festplatte eine tiefere Untersuchung zukommen lassen in Form eines Herstellertools.
     
Thema: Computerkatastrophe - Schlimmer gehts nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc geht nicht intel undi

    ,
  2. undi pxe-2.0

    ,
  3. intel undi pxe-2.0 build 082 copyright

    ,
  4. linux intel undi pxe-2.0,
  5. intel undi pxe-2.0 build 082,
  6. was ist intel undi pxe-2.0 build 082,
  7. intel undi pxe-2.0 build 082 media test failure
Die Seite wird geladen...

Computerkatastrophe - Schlimmer gehts nicht! - Ähnliche Themen

  1. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  4. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  5. PC geht nach wenigen Sekunden aus

    PC geht nach wenigen Sekunden aus: Hallo zusammen, eins vorweg: Ich habe die Suchfunktion verwendet und auch schon Google benutzt [IMG] Ich habe hier einen PC eines Bekannten...