Computerabsturz

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Werwolf1352, 27.09.2005.

  1. #1 Werwolf1352, 27.09.2005
    Werwolf1352

    Werwolf1352 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Mein Computer stürzt immer sporadisch ab. Habe schon herausgefunden, das ich angegriffen worden bin. (Hijacker) Mein PC habe ich mit Ad-Aware gecheckt.
    Mein Norton geht nicht mehr, da Auto-Protect nicht mehr zu aktivieren ist. Will ich jetzt ein Spiel starten, stürzt der Computer gleich ab.
    Gemerkt habe ich es dadurch, dass bei meinem Bundesliga Tippspiel von Games Star, das Flashsonderspiel nicht mehr funktionierte. Da kam der erste Frust, da ich immerhin auf dem 10. Platz liege. Danach kamen immer mehr Probleme, so dass ich schon dachte meine Graka ist kaputt.
    Wie bekomme ich alles wieder zum normalen laufen?

    Habe ein Athlon 2800+, 512 MB, Radeon 9500

    Bitte helft mir!

    Gruß Werwolf1352
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Eye of the Tiga, 05.10.2005
    Eye of the Tiga

    Eye of the Tiga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Große Frage am Anfang:

    Ist das System vorher schon abgestürzt in dieser Form?

    Lief es stabil? Gab es keine Probleme?

    Wie stürzt er ab? Schwarzes Bild? Neustart? Bluescreen? Friert er ein?

    ---


    Wie lange ist dein Windows schon drauf? Welches Windows? Welcher Browser?

    Was hast du gemacht, bevor es passiert ist mit den Abstürzen?


    ---



    1. Norton deinstallieren und nie wieder drauf machen.

    2. http://www.free-av.de/

    Lade den Scanner runter und lass ihn drauf. Er ist kostenlos und von extrem guter Qualität. Er ist ressourcen sparend und nicht wie Norton, der dir aus einem 3 GHz System eins mit 2 GHz macht.

    Gewöhn dich an den Virenscanner. Schmeiß ihn nicht nach 15 min runter, weil du die Oberfläche nicht kennst oder er dir nicht gefällt. Da muss man etwas durchhalten. Außerdem gewöhn dir direkt den Klickibunten Mist von Norton ab. Das frisst nur Ressourcen und schützt dich nicht.

    3. Lass den Scanner durchlaufen. Falls er nix findet, dann musst du Windows platt machen.

    Es hilft nichts, wenn du mal HiJacked wurdest, dann ist das die einzige Lösung.

    DATEN VORHER SICHERN! ;)
     
  4. #3 Werwolf1352, 05.10.2005
    Werwolf1352

    Werwolf1352 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Erstmal vielen Dank, für die guten Ratschläge.

    Bei meinem Computer waren einige Kondensatoren und der CPU durchgeknallt.
    Es musste ein neues Motherboard + CPU her. Jetzt läuft er wieder und macht auch keine Zicken.

    Viren sind keine drauf. Na, da hab ich wohl Glück gehabt.
    Was hälst Du von AntiVir und ZoneLabs?

    Norton schmeisse ich runter. Bin halt dann nicht geschützt.

    Viele Grüße

    Werwolf1352
     
Thema:

Computerabsturz

Die Seite wird geladen...

Computerabsturz - Ähnliche Themen

  1. Computerabsturz (Bluescreen)

    Computerabsturz (Bluescreen): Hallo. ich habe jetzt schon seit eingen Tage ein ernsthaftes problem. Mein computer ist mitlerweile 2 wochen alt, und seit einer woche stürzt...
  2. Computerabsturz

    Computerabsturz: Ich hatte leider einen Computerabsturz und weiß nicht woran es liegt. Das Tool BlueScreenView zeigt mit Folgendes an: Dump File:...
  3. Computerabsturz nach langem nichts tun

    Computerabsturz nach langem nichts tun: Grüss euch!!:) Ich habe ein echt nerviges Problem. Sobald ich mein Pc zum ersten mal einschalte. Das heisst Pc Nachts aus, und am nächsten...
  4. Computerabsturz beim Spielen!

    Computerabsturz beim Spielen!: hallo hab mal wieder ein problem! Google liefert keine ausreichende Antwort! also wenn ich ein game zocke und das Headset angeschlossen habe...
  5. Frage: Computerabsturz bei eingeschaltetem WLAN-Empfang

    Frage: Computerabsturz bei eingeschaltetem WLAN-Empfang: Ich weiß bei meinem Notebook gerade nicht weiter: Seit 2 Monaten habe ich Probleme beim Hochfahren meines Notebooks und habe inzwischen...