Computer Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Itchy, 06.03.2007.

  1. Itchy

    Itchy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich such nen neuen PC. Ich kenn mich zwar nich besonders gut aus, hab aber schon mal was auf hardwareversand.de zusammengestellt. Ihr könnt natürlich alles verändern.
    Hauptsächlich spiel ich und surf im Internet. Was noch fehlt is ne gute Grafikkarte. Mein Budget liegt bei 1200€, wär auch gut wenn der Preis drunter liegt. Und möglichst leise sollt er auch noch sein.




    Intel Core 2 Duo E6400 tray 2048Kb, LGA775, 64bit 202,67 € (oder gleich E6600?)


    Thermaltake Golden Orb II Sockel 775/754/939 18,53 €


    ASUS P5W DH Deluxe, Sockel 775 Intel 975X, ATX, WLAN W54G 181,97 €


    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4 156,73 €


    Seagate Barracuda 7200.10 320GB,SATA-300,NCQ,ST3320620AS 85,99 €


    Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz 4,99 €


    LG GSA-H42N schwarz bulk 41,90 €


    Coolermaster Centurion RC534 ohne Netzteil schwarz 51,99 €


    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5 69,89 €


    Rechner - Zusammenbau 9,99 €




    Macht bis jetzt 824,65€. Danke schonmal für eure Bemühungen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Psycho Lord, 06.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Also wennste schon so 1100 - 1200€ zur Verfügung hast, dann nimm doch einen E6600 Prozessor und eine 1950Pro 512 MB von ATI, und der Rest ist eigentlich ziemlich gut, aber wie gesagt es ist deine Entscheidung weiviel du ausegebn willst. ;)
     
  4. #3 Y4nnick, 06.03.2007
    Y4nnick

    Y4nnick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    €dit: hab deinen post mal gelesen -.-
    bei 1200€ sollte eine 8800GTS drinnen sein genauso wie ein e6600 damit bist du für die nächsten jahre gerüstet
     
  5. Kendor

    Kendor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wenn du einen etwas leiseren pc haben willst kauf dir ne festplatte von samsung, denn die sind fast lautlos.
    wegen der 1950pro(256mb/190 euro): die graka hat ein echt gutes preis leistungs verhältnis, aber sie ist laut, um dieses problemchen zu beheben brauchst du nen anderen kühler für die graka wie z.b. den *arctic cooling accelero x2*(15 euro)
    die geforce karten sind normalerweise alle leise und wenn du genug geld hast schaff dir ne 8800gts an oder eine 7950gt.
    denk auch ans betriebssystem!
    windows xp ist kein problem ABER winows vista könnte eines sein! wenn du fragen dazu hast schau mal ins windows vista forum auf der seite.
     
  6. Itchy

    Itchy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetz mal den E6600 Prozessor und ne Festplatte von Samsung (is die in ordnung?) ausgewählt. Ich bin jetz bei 894,58 €. Für die Grafikkarte bleiben also noch höchstens 300€. Für weitere Empfelungen bin ich offen. Sorgen macht mir noch es Netzteil, obs nicht zu laut ist. Achja en Kartelesegerät wär auch noch nich schlecht, aber da hab ich irgendwie keins gefunden

    Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 283,26 €

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB 75,33 €
     
  7. #6 Psycho Lord, 07.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
  8. Itchy

    Itchy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann noch jemand was zum Rest sagen?
     
  9. #8 Psycho Lord, 08.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Sonst ist alles ok so von der Zusammenstellung.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    beim netzteil wäre es noch gut vielleicht 600w zu nehmen oder mind. 550w
     
  12. #10 Psycho Lord, 09.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Joa da hat er recht, weil der PC von meinem Freund ging nicht, weil sein netzteil zu schlecht war.^^
     
Thema:

Computer Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Computer Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  3. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  4. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  5. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...