Computer zeigt Bluescreen und startet neu

Diskutiere Computer zeigt Bluescreen und startet neu im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, mein Computer hat irgendwie Probleme beim Start. Wenn ich den Computer einschalte startet er ganz normal bis zum Windows XP...

  1. #1 serjtankian, 07.05.2012
    serjtankian

    serjtankian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Computer hat irgendwie Probleme beim Start.

    Wenn ich den Computer einschalte startet er ganz normal bis zum Windows XP Ladebalken. Sobald dieser auftaucht erscheint direkt darauf ein Bluescreenbild und er startet neu. Leider ist das Bild nichtmal eine Sekunde da, sodass ich nicht lesen kann wo denn jetzt der Fehler liegt.

    Also hab ich mal meine Grafikkarte ausgebaut und mit der internen gestartet, da ging es dann auf einmal. Als ich dann die Grafikkarte wieder eingebaut hab, machte der Computer auch keine Probleme mehr und ich konnte normal starten.

    Dieses Problem habe ich jetzt schon einige Zeit und es geht irgendwie erst nachdem ich die Grafikkarte kurz mal raus und wieder reingemacht habe. Irgendwelche Lösungen?

    PS: Mein System

    Computer:
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack: Service Pack 3
    DirectX: 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername: HENNING
    Benutzername: Henning

    Motherboard:
    CPU Typ: Unknown, 2600 MHz
    Motherboard Name: Unbekannt
    Motherboard Chipsatz: Unbekannt
    Arbeitsspeicher: 3456 MB
    BIOS Typ: Award (03/03/07)
    Anschlüsse (COM und LPT): Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT): ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460 (1024 MB)
    Monitor: Nokia 447PRO [17" CRT] (H946025179)

    Multimedia:
    Soundkarte: Realtek HD Audio output

    Datenträger:
    IDE Controller NVIDIA nForce Serial ATA Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller Virtual CloneDrive
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte SAMSUNG HD403LJ SCSI Disk Device (372 GB)

    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 80003 MB (65684 MB frei)
    D: (NTFS) 149997 MB (138416 MB frei)
    E: (NTFS) 151542 MB (128612 MB frei)
    Speicherkapazität 372.6 GB (324.9 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus Microsoft Wheel Mouse Optical


    Mit freundlichen Grüßen

    Henning
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Such mal bei Google Neustart deaktivieren und nenn uns den Fehlercode.
     
  4. #3 xandros, 07.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Rechner im "Abgesicherten Modus" starten (nach dem Einschalten und dem POST-Screen - bevor der Windows-Bildschirm erscheint! - Taste F8 betaetigen).
    Dann in der Systemsteuerung den automatischen Neustart bei schwerwiegenden Systemfehlern abschalten und in der Ereignisanzeige die Fehlermeldungen nachsehen.....

    Nebenbei:
    Das ist der auf deiner Grafikkarte verbaute Grafikchip. Wichtig waere, von welchem Hersteller die Karte ist und wohner der verwendete Treiber stammt!
    Wie du selbst festgestellt hast, haengt das Problem wohl mit der Karte bzw. dem verwendeten Treiber zusammen.
     
  5. #4 Turkvolk, 07.05.2012
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Rechner in die Reparatur schicken.
     
  6. #5 serjtankian, 08.05.2012
    serjtankian

    serjtankian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also Hersteller von der Grafikkarte ist Gigabyte, die Treiber habe ich von der NVIDIA Seite. Ist der neuste installiert.
    Eben kam schon wieder eine Fehlermeldung, hab die mal fotografiert : http://s7.directupload.net/images/120508/rvvsh5vy.jpg
    scheint zumindest was mit der Grafikkarte zutun zu haben..


    @Turkvolk

    Ich glaube da würde ich mehr Geld ausgeben als er gekostet hat,der ist ja schon gut 4-5 Jahre alt..
     
  7. #6 Turkvolk, 08.05.2012
    Turkvolk

    Turkvolk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann tu das, was du für richtig hälst.
     
  8. #7 xandros, 08.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann solltest du den Treiber verwenden, den Gigabyte fuer die Grafikkarte empfiehlt! (Nvidia weiss doch gar nicht, was mit dem Chip auf der Karte von Gigabyte veranstaltet wurde. NVidia kann somit nur Referenztreiber anbieten, die nicht zwangslaeufig mit jeder Karte funktionieren muessen. In dem Zusammenhang ein ueberspitztes Beispiel zur Verdeutlichung: Man bringt einen Mercedes auch zur Wartung in die Werkstatt mit dem Stern an der Fassade und nicht zu Mitsubishi. Auch wenn von Mitsubishi in einer defekten Steuerung ein Chip verbaut ist.....)
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 serjtankian, 09.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
    serjtankian

    serjtankian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal die Treiber deinstalliert und die Gigabyte Treiber von der CD aus installiert, mal sehen ob es denn funktioniert, zurzeit läuft noch alles...
     
  11. #9 serjtankian, 10.05.2012
    serjtankian

    serjtankian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also danke schonmal wegen der Grafikkarte,da läuft jetzt alles nur schon ist ein weiteres Problem aufgetaucht:

    Viele meiner Programme starten nicht mehr (z.B Winamp,Skype,Google Chrome,Antivir)
    Sie werden zwar im Task Manager angezeigt, aber scheinen nicht zu starten.
    Selbst die CPU Auslastung wechselt nur von 0-1%

    Der Internet Explorer geht warum auch immer..
     
Thema: Computer zeigt Bluescreen und startet neu
Die Seite wird geladen...

Computer zeigt Bluescreen und startet neu - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...