Computer stüzt ständig ab

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Peter0, 06.09.2009.

  1. Peter0

    Peter0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vorgeschichte:

    Ich habe einen Pc bekommen bzw Teile (Motherboard, Grafikkarte und das Netzteil habe ich gratis bekommen) und habe dan ein paar Teile dazugekauft. Nun gut, ich habe den Pc zusammengebaut und Windows XP installiert. Ich habe dafür alle Nötigen Treiber (auch die aktuellesten) dafür installiert. Soweit so gut, der Pc lief bzw läuft tadellos.

    Zum Problem:

    Nun haben meine Kinder Spiele darauf gespielt und sagten mir das der Pc immer abstürzt wenn die das Spiel längere Zeit spielen. Ich habe es getestet und siehe da es stimmt. Der Pc hängt sich einfach mittendrin auf und das letzt Bild sowie der letzte Ton bleiben erhalten. Es gibt weder Bluescreen noch einen Neustart. Es passiert jedes mal nach geraumer Zeit.


    Ich habe schon ein wenig im Internet gesucht aber keine passende Lösung gefunden.Da ich leider nicht soviel Erfahrung habe komme ich nicht mehr weiter, darum hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.

    System
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack: Service Pack 2
    DirectX: 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    Hardware:
    Motherboard: P5Q DELUXE
    Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 @ 3.16GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 275 (1792 MB)
    Netzteil: 420 W (Marke weiß ich gerade nicht)

    Da ich auf manch anderen Seiten schon etwas gelesen habe schreibe ich die Temperatur und Strom gleich mit rein:

    CPU 30.5°C
    MB 31°C

    CPU - 1.2 V
    3.3V - 3.31 V
    5V - 5.13 V
    12V - 11.81 V


    lg Peter
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PolishStyler, 06.09.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    Also ich hätte mal ein ähnliches Problem....bei mir lag es an einem zu schwachen netztteil...ich tippe das es auch bei dir der fall ist...denn beim zocken dreht der pc richtig auf das heißt er verbraucht mehr strom da auch die lüfter etc. schneller drehen müssen.
    das würde erklären das es beim spielen passiert....denn 420 watt bei so einer hardware sind recht wenig :winke:
     
  4. Peter0

    Peter0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ah das habe ich mir schon gedacht, naja ich schau mal morgen ob ich ersatzweise ein stärkeres bekomme.
    Welche Größenordnung sollte das den sein ?

    lg
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Na mindestens 500 Watt, ich würde Dir eins von BeQuiet oder SeaSonic ans Herz legen!
     
  6. #5 PolishStyler, 06.09.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    enermax netzteile sind sehr gut...ich habe selbst eins und es läuft einfach perfekt...bei deiner hardware würde ich aber schon 550 nehmen ...du bist dann auch zukunftssicherer
     
  7. #6 windowsvista, 06.09.2009
    windowsvista

    windowsvista Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  8. Peter0

    Peter0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zukunftssicher hört sich doch recht gut an. Es ist zwar schmerzlich soviel Geld für ein wenig Elektronik auszugeben aber wenn das dan auch ein paar Jahre hält ist es mir das Wert.
    Ich werde euch dan morgen berichten wie es läuft.

    Aber jetzt schon ein Danke
     
  9. #8 PolishStyler, 06.09.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ein 600 watt netztteil kannst du locker mindestens 2 jahre halten ohne das die leistung zu schwach wird
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 michael1000, 06.09.2009
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Na.... ob das ein Nt-Problem ist?
    Tippe eher an ein Treiber-Problem oder ein Konflickt !! (entfernen - Ccleaner drüber - neuinstallation)
    Die neuesten Treiber sind nicht immer die besten.. Besser immer die mitgelieferte Software benutzen, es sei denn man hat mit DIESER ein Problem!
    Zudem wäre eine Kompatibilitäts-Überprüfung (RAM - Motherboard) ratsam (Handbuch oder Homepage)!
    Im Bios was verändert ? Taktung verändert? wenn ja, auf die Defaultwerte zurücksetzen.. Evtl. die Batterie mal fürn paar Minuten entfernen!
    Gruß Michael
     
  12. Peter0

    Peter0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Probeleme gab es mit den mitgelieferten sowie mit den neusten Treibern. (hab nach dem auftreten der Probleme die neusten Treiber installiert ;))
    Bios unverändert. Kompatibilitäts-Überprüfung ...nunja das wäre noch offen. Ich hatte die Ram-Riegel mal ausgetauscht aber das Problem blieb erhalten.

    Gestern habe ich mal ein wenig die Videoeinstellungen runtergeschraubt bzw nur Antialiasing runtergeschraubt. Danach leif er schon ziemlich lange problemlos, letztendlich blieb er dan doch stehen.

    Heute habe ich testweise ein "stärkeres" Netzteil eingebaut und bisher hat er noch keine Probleme gemacht, aber mal abwarten. Ich schraube die Werte reihe nach mal hoch und schau was mit der Zeit der Rechner so macht.

    lg

    Edit: das Problem scheitn behoben zu sein, zumindestens lief er 4 stunden unter kompletter Volllast durch und hate keine Probleme gemacht. Also dankenschön ;)
     
Thema:

Computer stüzt ständig ab

Die Seite wird geladen...

Computer stüzt ständig ab - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  3. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  4. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...
  5. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...