Computer stürzt wegen Graka ab?!

Diskutiere Computer stürzt wegen Graka ab?! im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; hi! Ich habe seit längerer Zeit ein großes Problem: Mein Rechner stürzt immer ab sobald eine 3D Anwendung gestartet wird. Das heißt der Betrieb im...

  1. #1 Simon123887, 12.05.2007
    Simon123887

    Simon123887 Guest

    hi!
    Ich habe seit längerer Zeit ein großes Problem:
    Mein Rechner stürzt immer ab sobald eine 3D Anwendung gestartet wird.
    Das heißt der Betrieb im Betriebssystem läuft ganz ok und macht eigentlich keine probleme, starte ichjedoch ein Spiel wie warcraft oder c und c 3 läd der rechner zunächst und ein schwarzer bildschirm wird angezeigt und starte danach einfach neu.

    Ich besitze eine geforce fx 5200

    habe einen amd 2600 (es wird aber mittlerweile nur noch ein 2000er angeziegt)

    Mainboard:
    Motherboard Chipsatz SiS746

    300 watt netzteil
    -liegt es vielleicht daran dass zuviel energei verbraucht wird?
    Hab mal meine 2. festplatte abgenommen trotzdem noch das problem)

    Aktueller Treiber für Graka vorhanden...

    Ich weiß nicht wie lange das problem schon da ist, weil ich erst seit längerer Zeit mal wioeder ein 3D Game spielen wollte.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    MfG
    Simon
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 12.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Simon123887,

    um Deinem Problem näher aufs Fell rücken zu können, mach mal das:

    - Start anwählen
    - dann Systemsteuerung
    - nun den Ordner System anklicken
    - hier wählst Du die Registerkarte Erweitert
    - unter dem Punkt Starten und Wiederherstellen, klickst Du auf den Button Einstellungen
    - und nun machst Du bei Automatisch Neustart durchführen den Haken weg

    im bestem Fall bekommst Du nun bei einem Neustart einen Bluescreen und einen Fehlercode. Den schickst Du uns und wir können Dir wahrscheinlich weiterhelfen.

    Es ist gut möglich, das Dein Verdacht auf die Grafikkarte schon in die richtige Richtung geht. Es kann aber genauso der RAM sein, sowie ein anderes überfordertes Hardwareteil auch nicht auszuschließen geht. Mach mal das was ich vorschlug und laß uns das Ergebnis wissen.
     
  4. #3 FortissimoIV, 12.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal hat Dein BIOS wohl den Prozessor nicht richtig eingestellt. Der FSB wird hier verstellt sein, denke ich. Schau mal nach, ob der FSB des Prozessors auf "133" oder "166" eingestellt ist; den 2600+ gab es mit beiden FSB-Geschwindigkeiten. Wenn der FSB auf 100 steht, setz ihn mal auf 133 rauf und schau, wie's dann ausschaut. Ist es dann noch immer kein 2600+, setz ihn auf 166.


    MfG, Benne
     
  5. #4 Simon123887, 12.05.2007
    Simon123887

    Simon123887 Guest

    hey!
    Vielen Dank an euch, dass ihr so schnell geantrwortet habt!
    Also den Vorschlag mit dem automatischen system neustart habe ich gemacht, trotzdem startete der rechner wieder neu....komischer weise.
    Dann habe ich versucht im >Bios den fsb umzustellen. Ich finde aber keinen eintrag FSB oder frontsidebus, wohl irgendwas mit CPU und da stand 133, konnte aber nicht verändert werden.

    Danach habe ich einfach mal die option best settings gewählt und siiehe da mein Rechner kann wieder 3d anwenugen starten, allerdings weiß ich nicht wo das Problem lag...
    und meine CPU ist immer noch bei 2000 bzw. 1.66Ghz statt 1.98 oder so...

    MfG
    Simon
     
  6. #5 FortissimoIV, 13.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Dazu wirst Du wahrscheinlich den Punkt "CPU Host Frequency" von "Auto" auf "User" oder "Manual" stellen müssen!


    MfG, Benne
     
Thema: Computer stürzt wegen Graka ab?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc stürzt wegen grafikkarte ab

    ,
  2. rechner stürzt wegen grafikkarte

    ,
  3. computer stürzt wegen graka ab

Die Seite wird geladen...

Computer stürzt wegen Graka ab?! - Ähnliche Themen

  1. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  4. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  5. PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.

    PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.: Huhu! Ich hätte da ein Mysterium das einer von euch eventuell klären könnte. Jeden Tag kurz nach dem ersten Start (ca. 5-10 Minuten) stürzt mein...