Computer stürzt immer wieder ab!

Diskutiere Computer stürzt immer wieder ab! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi ich habe ein problem mit meinem Acer Aspire WLMI 1694. Spätestens nach 5-10 min in einem Spiel wird der Bildschierm schwarz und schaltet sich...

  1. kalti

    kalti Guest

    hi

    ich habe ein problem mit meinem Acer Aspire WLMI 1694. Spätestens nach 5-10 min in einem Spiel wird der Bildschierm schwarz und schaltet sich ab. Habt ihr ne idee an was das liegen könnte?


    lg kalti
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 2B_b@d(!CH!), 05.02.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Lüftet der Lüfter stark? Schau mal die Temperatur an!
     
  4. kalti

    kalti Guest

    sog ma pls a guads programm.

    lg
     
  5. #4 bul-bul-ogly, 06.02.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kalti.

    Kannst Du näher Deine Hardware beschreiben?
     
  6. kalti

    kalti Guest

  7. #6 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Naja, wie die meißten Laptops ist auch deiner nicht zum spielen geeignet :(!

    Der Grund ist zum einen die meißt schlechte Grafiklösung und zum anderen die schlechten Luftzirkulationseigenschaften, die aufgrund der Architektur eines Laptops gegeben sind!

    Um sicherzugehen solltest du mal mit Everest oder AIDA32 die Temperaturen in Windows auslesen und mal direkt nach so einem Abschaltevorgang im Bios nach den Temps und Spannungen schauen!

    Ich schätze, dass es die übliche Maßnahme zum Schutz vor Überhitzung ist, eine sogenannte Shutdown-Temperature, welche im Bios definiert wird und das System umgehend bei erreichen zwangsausschaltet. Ziel ist es natürlich, die Hardware vor Schäden zu bewahren!

    Interessant wäre auch zu erfahren was für Games du denn so spielst!!


    Gruß Morpheus
     
  8. kalti

    kalti Guest

    ich weiß schon das ich mit meinem lepi nicht gerade far cry auf höchster qualität spielen kann,
    aber er stürzt seid mehr als 4 monaten auch bei wc3, css, cs 1.6 ab.


    lg
     
  9. #8 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Okay, also besteht das Problem nicht von Anfang an! Du spielst also schon recht anspruchsvolle Games mit dem Gerät!

    Sind z.B. Informationen, die nicht unwichtig sind!

    Wenn du nun noch mal direkt nach so einem "Absturz" im Bios nach den Temperaturen schauen würdest, dann hätten wir zumindest schonmal diesbezüglich Klarheit ;)!

    Everest ist ein guter Helfer was das Auslesen der Temps unter Windwos angeht und ermöglicht dir auch Speicherbenches und einen Überblick über die verbaute Hardware ;)!

    Ich schätze, dass dein Lappi ein wenig Staub gefangen hat und daraus nun Temperatuprobleme entstanden sind. Das erklärt, warum es anfangs nicht zu diesen Problemen gekommen ist.

    Gruß Morpheus
     
  10. kalti

    kalti Guest

    eigentlich dürfte der lüfter nicht verstaub sein weil ich ihn vor einem monat eingeschickt habe wegen diesem problem und acer meinen lüfter gereiniegt hatte, was aber leider das problem nicht behob.
    das einzieg anspruchvolle spiele ist eigentlich css.


    lg
     
  11. #10 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wie wärs, wenn du mal auf die gegebenen Hinweise eingehst?

    Lese mit Everest die Spannungen und Temperaturen im Windowsbetrieb aus und gehe direkt nach dem nächsten Abschalten ins Bios und schaue dort nach den Temps und Spannungen!

    Kann auch ein Problem mit deinem Netzteil sein, kann auch ein Problem mit den Treibern sein, kann sehr vieles sein...........................

    Wenn du dich aber nicht beteiligst, dann kann ich dir leider nicht behilflich sein!

    Aktualisiere alle Treiber und gehe vor wie oben beschrieben!

    Nur weil du den Lappi eingeschickt hast, heißt es noch lange nicht, dass die ihn aufgemacht und gereinigt haben ;)!

    Gruß Morpheus
     
  12. kalti

    kalti Guest

    das stand aber im reperaturbericht!

    speedfan sagt das ich eine temp von 55° hab, ich weiß leider nicht wo mir das everest anzeigt.

    kann ihn lieder jetzt nicht abstürzen lassn weil ich unterricht habe


    lg
     
  13. #12 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Gehe auf Computer>Sensoren und poste bitte den Inhalt ;)!

    Welche Komponente hat 55°C?

    Gruß Morpheus
     
  14. kalti

    kalti Guest

    thx das hab ich nicht gesehn *gg*

    CPU 55°
    HDD 40°


    lg
     
  15. #14 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    55°C bei wenig Auslastung ist schon recht viel! In der Regel ist die Shutdown-Temp mit 65° im Bios definiert, das bedeutet, dass es unter Last durchaus als Ursache in Betracht kommt!

    Kann aber auch ein Problem mit der Onboardgraka sein!

    Treiberaktualisierun ist auf jeden Fall schon mal angesagt!

    Was mir zu denken gibt ist, dass dein Monitor auf einmal kein Signal bekommt, eventuell wird auch die Graka einfach zu heiß oder sie ist gar fehlerhaft!

    Wenn du dein System denn endlich wieder in die Knie zwingen kannst, dann unbedingt die Werte aus dem Bios posten!

    Gruß Morpheus
     
  16. kalti

    kalti Guest

    und wo kann ich diese werte ablesen?

    lg
     
  17. #16 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du im Bios bist, dann findest du sie unter

    PC Health Status

    System Monitor

    Hardware Monitor

    oder ähnlich!

    Das ist von Bios zu Bios unterschiedlich!

    Einfach mal ein wenig suchen!

    Mit F1, entf oder F2 direkt nach dem Anschalten des Lappis gelangst du ins Bios ;)!

    Gruß Morph
     
  18. kalti

    kalti Guest

    bei mir gibts im bios nur a info und do steht nix von aner temperatur


    lg
     
  19. #18 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Beschreibe mal die Menüpunkte die im Bios vorhanden sind!

    Mal schauen was sich machen lässt, kannst mal ein Bild davon machen?

    Gruß Morpheus
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. kalti

    kalti Guest

    ich habe jetzt im hintergrund mal wc3 laufn lass und de temperatur is immer gestiegen bis auf 60 und dann ist alles wieder mal schwarz geworden.
    mir ist es so vorgekommen als wenn der lüfter nicht sehr stark laufen würde.


    lg
     
  22. #20 Morpheus1805, 06.02.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Also wie vermutet ein Temperaturproblem! Man kann die Shutdowntemp im Bios natürlich variieren, aber das ist nicht ungefährlich!

    Hmm, wenn du ihn aufmachst, dann bedeutet das Garantieverlust!

    Eventuell bringt dich ein Cooling Pad weiter!

    Gruß Morpheus
     
Thema: Computer stürzt immer wieder ab!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire wlmi 1694 stürzt immer

Die Seite wird geladen...

Computer stürzt immer wieder ab! - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  2. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  3. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...