Computer streikt - nichts geht mehr!

Diskutiere Computer streikt - nichts geht mehr! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, so, zweites Problem an diesem Tag, ohne dass ich etwas verändert hab.. Also, ich hatte heute zwei Kaltlichtkathoden an meinen PC...

  1. Genius

    Genius Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so, zweites Problem an diesem Tag, ohne dass ich etwas verändert hab..

    Also, ich hatte heute zwei Kaltlichtkathoden an meinen PC angebaut.
    Ganz normal, die Kathode hatte ein Kabel, das ging zu dieser blauen Verteilerbox (mitgeliefert), und die hatte dann ein Kabel zur Blende (Ein- und Ausschalter) und zum 12V Kabel des Netzteils.

    Ich habe die Kathoden also angebaut und alles funktionierte super, bis ich dann den PC nach ca. 10 Minuten wieder ausmachte.
    Als ich danach nämlcih wieder hochfahren wollte, ging garnix mehr.
    Der PC war an, alle Lüfter drehten sich, die Kathoden funktionierten, aber der Bildschirm zeigte kein Signal, und Windows bootete nicht (merkte ich daran, dass der Windows-Jingle nicht kam und ich auch nach 10 Minuten die Numlock-Leuchte nicht zum laufen bekam).

    So, ich habe alles versucht, was mir ins Gehirn kam:

    *Kathoden wieder abgebaut -> kein Effekt
    *RAM Riegel getauscht -> kein Effekt
    *nur mit einem Riegel gebootet -> kein Effekt
    *Graka getauscht -> kein Effekt
    *IDE Kabel gewechselt -> kein Effekt
    *Monitor gewechselt -> kein Effekt


    Das hört sich irgendwie ziemlich nach einem Kurzschluss an... oder was meint ihr?


    LG
    Genius
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ausschalten,Netzstecker raus,zehn Minuten warten,dann anschließen-starten.

    Kontrollieren,ob die Stecker am Board richtig sitzen.
    Vlt hast Du sie gelockert,beim Einbau der Kaltkathode.
     
  4. Genius

    Genius Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also es sitzt alles richtig außer der Grafikkarte, die lässt sich ein bisschen nach oben und unten bewegen, was aber vermutlich an dem schlecht verarbeiteten AGP-Verschluss von MSI liegt (da ist an der Hinterseite der karte nur eine Steckverbindung).

    Ansonsten ist alles genau wie vorher. Ich bekomme auch immernoch keinen Postcode (aber der Systembeeper funktioniert, hab ich getestet).

    Was man beim Start hört, ist eigentlich Standard: die HDD dreht kurz hoch und macht dabei Geräusche, der DVD-Brenner blinkt ein bisschen und dreht hoch, die Lüfter drehen sich alle und auch sonst ist eigentlich alles wie normal, bis auf das Faktum, dass die Platte nicht wie sonst beim Windows-Booten anfängt Daten zu lesen.

    Sonst noch Vorschläge?

    LG
     
  5. Genius

    Genius Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe jetzt das Problem gefunden.

    Die Grafikkarte hat wohl oder übel den Geist aufgegeben.
    Ich habe eine dritte Graka eingesetzt und siehe da -> es funktionierte!!

    Jetzt fahre ich auf einer ASUS 9250... leise dank Passivkühlung aber für die LAN nächste Woche ziemlich unbrauchbar.

    Ich hatte die alte Sapphire Radeon 1650 Pro nochmal auf Herz und Nieren entstaubt, ich habe den ganzen Kühlkörper auseinandergenommen, aber auch danach hat es nicht funktioniert. Schade drum :(

    Trotzdem danke für die schnelle Hilfe,

    Genius
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Computer streikt - nichts geht mehr!

Die Seite wird geladen...

Computer streikt - nichts geht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Bluemedia Navi "BM 6300" streikt

    Bluemedia Navi "BM 6300" streikt: Hi, nachdem Start ( Bluemedia-Symbol, Produktindentivikationsnummer) fordert das Navi eine SD-Karte. Wenn diese eingelegt ist und die Meldung...
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. Laptop streikt - Ich bin ratlos!

    Laptop streikt - Ich bin ratlos!: Moin Leute, nach Stunden des Probierens hoffe ich mal auf Ideen von euch: Ich bekam ein Laptop, der nicht mehr richtig hochgefahren ist. Laut...
  4. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  5. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...