Computer streikt / Andauernd Bluescreen´s

Diskutiere Computer streikt / Andauernd Bluescreen´s im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Liebe pc-Kollegen ( : .. Nach langer Zeit geht es bei mir wieder mit den Bluescreen´s los , aber ich habe keine Ahnung woran es liegen...

  1. #1 Monchi86, 03.06.2011
    Monchi86

    Monchi86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe pc-Kollegen ( : ..

    Nach langer Zeit geht es bei mir wieder mit den Bluescreen´s los , aber ich habe keine Ahnung woran es liegen soll :( .

    Folgendes steht da wenn ich mir das Ereignisprotokoll zum Absturzzeitpunkt angucke : Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000003b (0x00000000c0000094, 0xfffff880049e063f, 0xfffff880059cbd30, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 060311-15319-01.
    Arbeitsspeicher habe ich schon mit MemTest überprüft jedoch keine Fehler gefunden.

    Mein system :

    RAM Größe: 8 GB
    Prozessormarke: Intel
    Prozessorgeschwindkeit: 2.6 GHz
    Prozessortyp: Intel Core i5
    Größe Festplatte: 1000 GB
    Betriebssystem: Win 7 HP
    Motherboard: FMP55 (Acer)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce GTS 240

    Hier nochmal die Temps unter Normalbelastung :
    GPU : 65C
    Temp1: 38C
    Temp2 : 22C
    Temp3: 35C
    Core0 : 45C
    Core1 : 46C
    Core2 : 43C
    Core3: 49C

    Ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen bin echt am verzweifeln.:(:(


    mfg Monchi86 ( :
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    HDD überprüfen und die Temperaturen unter Volllast wären schön! Grafikkartentreiber sind von NVIDIA oder dem Grafikkartenhersteller (Gruß an Xandros, hätte nie gedacht das dieser Satz aus meiner Feder plumpst)?
     
  4. #3 Monchi86, 03.06.2011
    Monchi86

    Monchi86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarten treiber sind von Nvidia ( :

    Temps unter Vollast :

    GPU : 94 C
    Temp1: 38 C
    Temp2: 22 C
    Temp3: 40 C
    Core0: 54 C
    Core1: 47 C
    Core2: 49 C
    Core3: 45 C
     
  5. #4 xandros, 03.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist nicht die Grafikkarte, sondern der Grafikchip. Die Karte stammt sehr wahrscheinlich von einem anderen Hersteller! Und dessen Treiber fuer deine Karte solltest du verwenden und nicht den Referenztreiber von NVidia!
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber verflixt hart an der Grenze. Schon mal nach den Lüftern der Grafikkarte geguckt? Sauber gemacht!?
     
  7. #6 Monchi86, 03.06.2011
    Monchi86

    Monchi86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich habe bis jetzt immer die treiber von Nvidia genutzt .. Es hat auch fast 3 jahre funktioniert :D

    @Laton

    Manchmal wird sie sogar bis zu 102°C heiß -.- ..

    Jop , hatte sie letzens erst gereinigt ..
     
  8. #7 xandros, 03.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das wuerde bedeuten, dass du diese Karte bereits seit fast 3 Jahren verwendest oder vorher ebenfalls die falschen Treiber fuer NVidia-Karten verwendet hast.....
    Die GTS240-Serie gibt es erst seit 2009, weshalb ich auf die andere Variante meiner Vermutung tippe.

    Bei aelteren Grafikkarten ging das schon eher mal gut - heute werden die Chips meistens von den Grafikkartenherstellern modifiziert. Und dann funktioniert nur noch ein angepasster Treiber.

    Und wie bereits gesagt wurde, ist die Temperatur schon arg.....
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das haut mich jetz aber a bisserl weg. Die ist (meines Wissens nach) für max. 105 Grad ausgelegt und so irre warm ist es im Moment nicht in der Bude. Entweder spinnt das Tool mit dem die Temp ausgelesen wurde, oder ich würde sagen, die ist wirklich hart am Limit mit der Temp. Vielleicht weiß einer mehr dazu. Ich hätte für den Anfang die Temp im Auge. ;)
     
  10. #9 Monchi86, 03.06.2011
    Monchi86

    Monchi86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @ Laton

    Ich messe mit Speedfan und Everest :) .. Ich wollte ja Im Juli oder August mir sowieso das Aerocool XPredator in der Evil Black Edition holen .. Wäre es da auch sinnvoll sich gleich ne neue grafikkarte mit zu kaufen ?

    mfg Monchi86
     
  11. #10 Monchi86, 04.06.2011
    Monchi86

    Monchi86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Schon wieder PC absturz komischer weise stürzt er jz immer mehr und mehr ab ..
    Aber ich will ja auch nie immer glei in nen Fachladen rennen und sagen joa is scho wieder kaputt .. Die müssen sich doch denken was macht der bloß mit dem ding -.- ..

    mfg Monchi86
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hilft es, den Luftstrom im Gehäuse zu optimieren.

    Es sieht nach einem Treiberproblem aus. Meiner Meinung nach kann die GPU bei den Temperaturen aber einen abbekommen haben. Wenn du dir die Arbeit machen magst, installiere dir Windows neu und nimm die Treiber des herstellers. VORHER würde ich die Temperaturen in den Griff bekommen, wenn es dafür nicht schon zu spät ist.

    Versuch es mit einem frischen Windows!
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Monchi86, 04.06.2011
    Monchi86

    Monchi86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich mir mal von einem Kollegen die Windows CD leihen weil ich keine habe :) ..
    Das ist eigentlich das einzige was zu den treibern im Ereignisprotokoll steht : Aufgrund der Inkompatibilität mit diesem System wurde \SystemRoot\SysWow64\drivers\libusb0.sys nicht geladen. Wenden Sie sich an den Softwarehersteller, um eine kompatible Version des Treibers zu erhalten.


    Könnte es vielleicht daran liegen ?? ..

    Mfg Monchi86
     
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Glaube ich eher nicht.
     
Thema: Computer streikt / Andauernd Bluescreen´s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der computer wurde nach einem schwerwiegenden fehler neu gestartet. der fehlercode war: 0x0000003b

    ,
  2. pc andauernd bluescreen

    ,
  3. aufgrund der inkompatibilität mit diesem system wurde systemrootsyswow64driverslibusb0.sys nicht geladen. wenden sie sich an den softwarehersteller um eine kompatible version des treibers zu erhalten.

    ,
  4. aufgrund der inkompatibilität mit diesem system wurde systemrootsyswow64driverslibusb0.sys nicht geladen,
  5. ics_ipv6 konnte den ipv6-stapel nicht konfigurieren,
  6. Aufgrund der Inkompatibilität mit diesem System wurde SystemRootSysWow64driverslibusb0.sys nicht geladen.,
  7. 0x00000000c0000094,
  8. der fehlercode war: 0x0000003b ,
  9. systemrootsyswow64driverslibusb0.sys ,
  10. nach aufbau des computers andauernd bluescreen,
  11. Aufgrund der Inkompatibilität mit diesem System wurde SystemRootSysWow64driverslibusb0.sys nicht geladen. Wenden Sie sich an den Softwarehersteller um eine kompatible Version des Treibers zu erhalten,
  12. bluescreen nach gts240 treiber,
  13. SystemRootSysWow64driverslibusb0.sys nicht geladen.,
  14. libusb0.sys,
  15. pc hat andauert blue screen ohne grund?,
  16. aufgrund der inkompatibilität mit diesem system wurde libusb0.sys,
  17. systemrootsyswow64driverslibusb0.sys ,
  18. 0x0000003b (0x00000000c0000094 ,
  19. bluescreen gpu 45c,
  20. motherboard FMP55,
  21. acer motherboard fmp55,
  22. ICS_IPV6 konnte den IPv6-Stapel nicht konfigurieren.
Die Seite wird geladen...

Computer streikt / Andauernd Bluescreen´s - Ähnliche Themen

  1. Bluemedia Navi "BM 6300" streikt

    Bluemedia Navi "BM 6300" streikt: Hi, nachdem Start ( Bluemedia-Symbol, Produktindentivikationsnummer) fordert das Navi eine SD-Karte. Wenn diese eingelegt ist und die Meldung...
  2. Laptop streikt - Ich bin ratlos!

    Laptop streikt - Ich bin ratlos!: Moin Leute, nach Stunden des Probierens hoffe ich mal auf Ideen von euch: Ich bekam ein Laptop, der nicht mehr richtig hochgefahren ist. Laut...
  3. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  4. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  5. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...