Computer startet nicht, keine Reaktion

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von MichaelMeiers, 17.01.2008.

  1. #1 MichaelMeiers, 17.01.2008
    MichaelMeiers

    MichaelMeiers Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend @ all,

    ich hätte da mal eine Frage an euch:
    Ich habe mir selbst einen Pc zusammengestellt (nicht zum ersten mal). Aber jetzt kommt etwas, was mir noch nie psasiert ist: Ich startete den PC um zu sehn, ob die Hardware läuft. Die Lüfter drehen sich, die Festplatte summt. Dann hab ich ihn wieder ausgemacht um ihn komplett fertig zu machen, sprich, die gehäuseplatten zu zumachen etc. pp.
    Aber jetzt kommts: Danach wollte ich ihn wieder hochfahren lassen, ich drücke auf den Knopf, nichts...garnichts...
    Ich habe schon viel probiert (bios-batterie, cpu/Lüfter kontrolliert, anschlüsse vom strom...)

    Bitte helft mir!!!

    Hochachtungsvoll

    MichaelMeiers
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    also ich denk es liegt an irgendeinem losen kabel. überprüf nochmal alle, auch nicht nur innerhalg des pc´s sondern auch das stromkabel was von außerhalb kommt.
     
  4. #3 MichaelMeiers, 17.01.2008
    MichaelMeiers

    MichaelMeiers Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo iceman,
    danke für die schnelle antwort. Habe schon 3 Steckdosen probiert, hab die Reset und Power kabel aufm mainboard 3 mal neu eingesteckt und alle leitungen überprüft...daran liegt es denk ich nicht. Hast du sonst noch eine idee?? Und auf dem mainboard leuchtet auch eine diode auf, die mir ja sagt, das er strom bekommt
     
  5. #4 ReinMan, 17.01.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du bevor du die Platten rangemacht hast den PC runtergefahren und vom Strom getrennt etc ? hast du mal das Board ausgetauscht ? wenn du nicht alles vom Strom abgezogen hast kann das Board einen Schaden haben.
     
  6. #5 michael1000, 17.01.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem Multimeter mal die Stromspanungen am Netzteil prüfen!!
    Sieht so aus als hätte (als du den PC am Schalter vom Netzteil ausgeschaltet hast oder den Stecker gezogen hast) das NT vielleicht einen Kurzschluss..

    geht denn die Grüne Kontrolldiode an ? Diese zeigt an ob das MB mit Spannung versorgt wird, welches aber nicht heißt, dass andere Komponenten versorgt werden!!
     
  7. #6 MichaelMeiers, 17.01.2008
    MichaelMeiers

    MichaelMeiers Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke@All für die zahlreichen antworten. Jetzt ist er auf einmal wieder angegangen...fragt mich nicht warum...Aber jetzt piept er...dauerhaft...das heist doch, arbeitsspeicher, richtig? aber der steckt richtig am richtigen platz und der richtige arbeitsspeicher ist es auch
     
  8. #7 Marc-Andre, 17.01.2008
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Meinst du damit 1 mal Dauer kann evtl. die Stromversorgung sein, welches Bios?
     
  9. #8 MichaelMeiers, 17.01.2008
    MichaelMeiers

    MichaelMeiers Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    naja sag ich mal so...stromversorgung kann ich jetzt fast ausschließen, da er eigentlich mehr strom hat, als er brauchen würde. Bios kann ich dir nicht sagen, weil ich die verpackung nicht hier habe, bin gerade nicht daheim und hab hier nur den pc stehn, sry. Kannst du vll. trotzdem irgendetwas vermuten oder ausschließen?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 michael1000, 17.01.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Award und Phoenix haben seit ihrem Zusammenschluss und ab Version 6.0 als Phoenix-Award BIOS die gleichen Fehlersignale.
    Wenn Fehlersignale nach einem BIOS Update,einem Crash oder einem Umbau ertönen, sollten Sie unbedingt einen CMOS-Reset machen und den PC dann wieder neu starten. Siehe auch!
    1x kurz alles ok.
    1x lang Speicherproblem, Module sitzen nicht richtig oder sind oxydiert. Das Signal wiederholt sich nach einer Pause.
    1x lang 1x kurz Fehler auf dem Motherboard
    1x lang 2x kurz Videoproblem, Grafikkarte defekt oder sitzt nicht richtig; gegebenenfalls austauschen.
    1x lang 3x kurz bis Version 1.6
    EGA Speicherfehler ab Version 3.03
    Tastatur-Kontroller Fehler ab Version 4.5
    Grafikkartenfehler
    1x lang 9x kurz ROM Fehler
    3x lang Fehler im Tastatur-Interface (3270)
    4x lang Wenn ein thermogeregelter Prozessorlüfter verbaut wurde. kurzfristig einen ungeregelten
    anzustecken, den Rechner zu starten und im Bios die Funktion für die Lüfterüberwachung abzuschalten. Eventuell nur bei ECS K7VZA
    2x kurz Kleiner Fehler der meistens auf dem Monitor angezeigt wird. Dann an Hand der Fehlermeldung überprüfen, beheben oder mit F1 den Bootvorgang fortsetzen.
    Dauerton Speicher- oder Videoproblem, Speicher oder Grafikkarte wird nicht gefunden.
    wiederholt kurz Problem mit der Stromversorgung des Motherboards
    wiederholt lang Speicher- oder Videoproblem, Speicher oder Grafikkarte wird nicht gefunden
    Sirenenton Lüfter ausgefallen oder Lüfter hat keine Rotationsabfrage bzw. ist nicht angeschlossen. (zeigt "N/A")
    Temperatur zu hoch (MB / CPU)
    Spannung zu hoch oder zu niedrig. (ggf. durch Netzteildefekt)
    Sporadischer Ping
    Pong - Beepton Spannung der CPU ist für diese CPU nicht korrekt
    CPU Lüfter schwankt sehr stark. (besonders bei Doppellüftern die nur über einen Connector angeschlossen sind)
    10 Sekunden dauernder
    Ton mit nachfolgendem Abschalten des
    Rechners Bedeutet, dass der CPU-Lüfter nicht oder zu langsam läuft. Besonders schlimm, wenn der Lüfter neu ist... Besonders schlimm, wenn es ein neuer Lüfter mit 80mm X 80mm ist und das Board die niedrige Drehzahl von 3000 U/Min. nicht erkennt, bzw. nicht verarbeiten kann. Dann sollte im BIOS die Lüfterüberwachung für den CPU-Lüfter abgeschaltet werden (mit einem schnell drehenden kleinen Lüfter geht das). Allerdings ist diese Verfahrensweise bedenklich. Wenn der Lüfter tatsächlich einmal ausfällt, dann war's das...

    MIRROR anclicken: http://bios-info.de/bios/compend.htm#

    Tippe auf Speicher?
    Welche Komponenten sind denn alle mitsamt verbaut?
    Vielleicht auch Kompatibilitäts-Problem (Speicher)?
     
  12. #10 ReinMan, 18.01.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dauerpiepen deutet eigendlich aufs Netzteil hin- nicht genügend Watt=Leistung. Ansonsten würd ich mal den RAM tauschen und gucken ob das Problem weiterhin auftaucht oder nicht. Wenn ja dann tausch mal das NT.
     
Thema: Computer startet nicht, keine Reaktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc keine reaktion beim einschalten

    ,
  2. pc keine reaktion

    ,
  3. pc einschalten keine reaktion

    ,
  4. pc keine reaktion beim starten,
  5. pc neu null reaktion,
  6. probleme beim pc keine reaktion,
  7. pc aus keine reakzion,
  8. pc startet nicht null reaktion,
  9. computer zeigt beim hochfahren keine reaktion,
  10. keine spannung auf computer,
  11. Rechner zeigt beim Einschalten keine Reaktion,
  12. will computer einschalten keine reaktion,
  13. pc gibt beim start keine reakzion,
  14. computer einschalten keine reaktion,
  15. dauerton computer start dauerton: speicher- oder videoproblem speicher oder grafikkarte wird nicht gefunden,
  16. cpu spannung zu niedrig pc startet nicht
Die Seite wird geladen...

Computer startet nicht, keine Reaktion - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. GTA V startet nicht ?!

    GTA V startet nicht ?!: hallo zusammen, ich habe die steam version von GTA V, aber sie lässt sich nicht starten. nach einigen google suchaktionen, habe ich rausgefunden...
  3. PC startet, jedoch kein Bild - Error Code 15

    PC startet, jedoch kein Bild - Error Code 15: Guten Abend, Ich habe ein mühsames Problem: Seit einiger Zeit hat mein PC die Make, dass er 2-3 anläufe braucht bis er anspringt (Wie ein...
  4. PC startet nicht automatisch nach dem Strom angeschaltet wird

    PC startet nicht automatisch nach dem Strom angeschaltet wird: Hallo zusammen. Ich habe eine schaltbare Steckdose. Nach dem ich meinen PC herunterfahre, schaltet sich nach 2 Minuten automatisch die Stromzufuhr...
  5. Prince of Persia startet nicht ?!

    Prince of Persia startet nicht ?!: moin zusammen, hab mal nach langer zeit Prince of Persia the two thrones ausgegraben. installieren geht ohne probleme. wenn ich es allerdings...