Computer springt nicht mehr an...

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von CunnyFunt, 15.09.2010.

  1. #1 CunnyFunt, 15.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010
    CunnyFunt

    CunnyFunt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    heute wollte ich schön den Rechner starten und was passiert? Für eine Sekunde leuchten die Lämpchen und ich höre wie die Lüfter anspringen. Nach 1-2 Sekunden Totenstille. Alles wieder ausgegangen.

    Habe dann die ganze Peripherie abgeklemmt und den PC erst mal von Innen gesäubert. Danach habe ich die ganze Peripherie wieder angeklemmt. Zweiter Versuch. Dieses Mal bleibt der Rechner länger an, Monitor springt aber nicht an. Dann wieder Stille...

    Danach das gleiche Spiel von vorne. Drückt man auf den Anschaltknopf bleibt der Rechner solange an, bis ich den Knopf wieder loslasse, schaltet sich aber nach ein paar Sekunden von selber aus. Wenn ich den Knopf fester drücke, bleibt die Stomversorgung für ungefähr eine Sekunde länger erhalten, schaltet sich dann aber wieder automatisch ab.

    Ich habe die Hardware-Komponenten vor einem Jahr im Internet bestellt und den PC selber zusammengebaut. Ich muss jetzt herausfinden, welches Teil beschädigt ist.

    Wäre für jede Hilfe dankbar!:)

    EDIT:
    Habe gerade DVD-Laufwerk, HDD, Grafikkarte und einen RAM-Riegel entfernt. Fehler bleibt weiterhin bestehen. Ich tippe auf Mainboard oder Netzteil. Wie kann ich den Fehler weiter eingrenzen? Tipps?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das Netzteil läßt sich bestimmt einfacher als Verursacher testen durch probeweisen Austausch als das Mainboard. Es ist auch das schwächste Glied im ganzen PC.
     
  4. #3 CunnyFunt, 15.09.2010
    CunnyFunt

    CunnyFunt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da stimme ich dir zu. Werde das Netzteil austauschen und berichten. ;)
     
  5. #4 CunnyFunt, 17.09.2010
    CunnyFunt

    CunnyFunt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Neues Netzteil eingebaut, Rechner läuft wieder.
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Super :) .............
     
Thema:

Computer springt nicht mehr an...

Die Seite wird geladen...

Computer springt nicht mehr an... - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......