Computer nimmt kein Windows mehr an.

Diskutiere Computer nimmt kein Windows mehr an. im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Forum, Ich habe da ein größeres Problem mit meinem Computer. Der Computer : AMD Phenom 9950 X4 ATI hd4650 8 GB Ram Zu dem...

  1. #1 TIPower, 18.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    Ich habe da ein größeres Problem mit meinem Computer.
    Der Computer :
    AMD Phenom 9950 X4
    ATI hd4650
    8 GB Ram

    Zu dem Problem , ich habe vor 3 Monaten den PC neu gemacht mit der Recovery CD(Vista). Hat auch alles funktioniert nach dem Recovern ein reboot und jetzt sollte die Leistungsüberprüfung kommen, aber der Bildschirm bleibt schwarz (Black screen of death laut google). Ich habe keine Lösung gefunden da man nicht in den abgesicherten Modus reinkommt weil die installertion fertiggestellt werden muss und das starten mit niedrieger Auflösung hat auch nicht funktioniert.
    Danach habe ich die Prozedur nochmal 3 mal gemacht. Danach hatte ich die faxen dicke und habe einfach die Partition mit dem System Platt gemacht ( nicht die Recovery Partition) und Windows 7 (Upgrade Version) drauf gemacht, installertion und nach demn zweiten neustart wo wieder die Leistungsüberprüfung kommt bleibt der Bildschirm schwarz.Wie bei Vista.
    In der zwischen zeit habe ich wirklich 10 mal Windiws 7 neu drauf gemacht im Internet gesucht und alles, bis ich Linux drauf geschmiert habe, wieder nur auf der voherigen Windows Partition.
    Jetzt wollte ich meine Daten übertragen und da habe ich gesehen das ich eine verstecke Partition auf meiner externen Festplatte von Acronis ist.
    Da habe ich mich erinnert, ich hatte doch ein Backup gemacht, also Acronis runtergeladen, boot CD gemacht und geboot.
    Mein verdacht hat sich bestätigt und es war ein Backup von dem 15.03.2010 drauf , als Kommentar hatte ich geschrieben "Windows Vista SP2 sicherung", also die sicherung die ich vor der installation den Service Packs 2 bei Vista gemacht hatte.
    Ich habe mir gedacht, egal ob das Vista ist aufjedenfall sehe ich mal ein Windows Desktop.Also Recovery gestartet und schwarzer Bildschirm.

    Ich bin echt am verzweifeln, es hat voher alles getan und an der Grafikkarte kann es nicht liegen , Linux hat sie erkannt und Treiber habe ich alles installiert und es hat super Funktioniert und RAM Test habe ich auch gemacht und hat keine Fehler gefunden und das der CPU defekt ist wage ich mal zu bezweifeln weil ich mit Linux super Arbeiten konnte obwohl ich viele sachen aufeinmal offen hatte.

    Hatte jemand das selbe Problem oder weis die lösung?

    Ich bedanken mich im vorraus ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 18.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Solche Problem können auch auftreten, wenn die Festplatte defekte Sektoren hat. Hatte ich schon mal ähnlich. Führe chkdsk durch mit der Original CD. Könnte anschließend wieder funktionieren.
     
  4. #3 TIPower, 18.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Soll ich erst das Backup drauf machen oder Windows 7 ? Weil ich habe noch Linux drauf oder darf ich das direkt machen?

    EDIT: Selbst geshene das man installieren muss.

    Ich glaube ich muss das die nacht durchlaufen lassen.
     
  5. #4 xandros, 19.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wurde an dem Rechner irgendetwas hardwaretechnisch veraendert? (z.B. RAM-Erweiterung oder Grafikkartentausch etc.)
    Wenn hier Komponenten verwendet werden, die nicht mit der restlichen Hardware zusammen laufen oder deren Treiber nicht in der Recovery vorhanden sind, muss die Neuinstallation gegen die Wand laufen.
     
  6. #5 TIPower, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    An den Computer wurde nichts verändert, nach dem Chkdsk tut es immer noch nicht. Es wundert mich das es immer getan hat und aufeinaml funktionier kein Windows mehr.

    Also wie gesagt ich habe chkdsk d: /r (Der hat die Windows Partiton D genannt) ausgeführt und das hat sehr lange gedauer bis 01:00 Uhr.
    Dann habe ich es direkt getestet PC neugestartet, Bildschirm bleibt schwarz.
    Daran kann es nicht liegen.

    Seit einem weitern neustart komme ich so weit :

    [​IMG]
    Es tut sich aber nichts.
     
  7. #6 onlinesoccer, 19.04.2011
    onlinesoccer

    onlinesoccer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hast du die festplatte komplett formatiert?
    Bei meinem PC war das ähnlich da habe ich ,weil der nicht mehr starten wollte, mit Linux die wichtigen Daten auf einer externen Festplatte gesichert und die Festplatte komplett formatiert und neu partitioniert, windows installiert und dann ging wieder alles.
    Ich hoffe ich konnte helfen :eek:
     
  8. #7 TIPower, 19.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe die Festplatte mindenstens 10 mal formatiert ;)
     
  9. #8 Leonixx, 19.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    der Befehlt heißt chkdsk d:/ f/r

    Ausserdem musst du nach erfolgter Reparatur erstmal das Betriebssystem wieder installieren, da es nicht komplett installiert wurde.
     
  10. #9 TIPower, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Neuinstallation habe ich ja danach gemacht , aber ich versuche das jetzt mit dem anderen befehl.

    Jetzt ist aufeinmal das System wieder C und nicht D, der befehl chkdsk c:/ f/r funktioniert nicht .Er sagt " Unzulässiger Parameter - / " ?
     
  11. #10 Leonixx, 19.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    kleiner Schreibfehler. Muss heißen chkdsk c: /f/r
     
  12. #11 TIPower, 21.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    So chkdsk nochmal ausgeführt , Windows neu drauf und immer noch selbes Problem. Ich weis echt nicht woran es liegen könnte.
     
  13. #12 Leonixx, 21.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie alt ist den die Festplatte? Würde vermuten, dass eine neue Platte nötig ist.
     
  14. #13 TIPower, 21.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Also die Festplatte ist 2 Jahre alt, glaube ich . Aber Linux hat ja auch prima gelaufen ? und Windows ist ja auch auf der Festplatte. Das sehe ich wenn ich bei Reperaturoptionen auf Treiber laden gehe, dort kann ich problemlos durch alle ordner gehen. Da fehlen nur die Benutzer ordner weil es ja bei der Konfiguration schwarz bleibt.
     
  15. #14 Leonixx, 21.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Installation konnte aber so wie es aussieht nicht abgeschlossen werden, deshalb auch kein Windows beim Start.
     
  16. #15 TIPower, 21.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Das Windows Logo kommt ja, aber dort wo der Leistungs test ist wird es schwarz und eher es wird erst schwarz und nach 5 sekunden kommt kein Signal mehr.
     
  17. #16 Leonixx, 21.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nimm mal das Programm gparted Live CD und formatiere vorher die Partition. Dann nochmals versuchen. Das hat auch schon geholfen.
     
  18. #17 Ostseesand, 21.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2011
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das sieht ganz nach grafikkarte aus.
    entweder die karte mal aus und wieder einbauen, oder mal die interne auf dem board benutzen zur kontrolle.

    ja, auch wenn die grafik unter linux funktioniert.!!!
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 TIPower, 22.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Also Grafikkarte habe ich einmal aus und wieder eingebaut, hat nicht geholfen.
    Das Problem kommt den Blackscreen of death sehr nahe.
    Ich habe nochmal versucht mit Acronis das System zu recovern, auch dort wird der Bildschirm nach dem Boot Logo schwarz aber die Töne kann man hören.

    So weit ich sehe hat das Board keine Interne, der Anschluss ist mit einer Schwarzen klappe versehen.

    Mit Gparted probiere ich jetzt gleich aus.
     
  21. #19 TIPower, 23.04.2011
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Tut alles nicht.
    Der Computer ist es nicht Wert um mit einer neuen grafikkarte o.ä. ausgestatten zu werden. Da spar ich lieber für ein neues System.
    Danke an alle ;)
     
Thema: Computer nimmt kein Windows mehr an.
Die Seite wird geladen...

Computer nimmt kein Windows mehr an. - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  5. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...