Computer mit Router verbinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von anthonyk., 13.07.2007.

  1. #1 anthonyk., 13.07.2007
    anthonyk.

    anthonyk. Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Frage 1) ja.

    Frage 2) nein, es sei denn, du legst das Kabel direkt neben einer Starkstromleitung entlang....
     
  4. #3 anthonyk., 13.07.2007
    anthonyk.

    anthonyk. Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich an den Router dann noch einen zweiten Computer über ein Netzwerkkabel anschließe dann hab ich ja am zweiten Computer auch DSL. Ich möchte nun aber noch ein Netzwerk einrichten, also das ich z.B. vom zweiten Computer aus auf die Daten des ersten Computer zugreifen und umgekehrt. Und den einen Drucker der am ersten Computer angeschlossen ist möchte ich auch am zweiten nutzen können. Wie geht das? Geht das überhaupt?
     
  5. #4 julchri, 13.07.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ja klar geht das. Du mußt Deine Ordner freigeben und auf beiden PCs den gleichen Namen für Arbeitsgruppe haben.
    Steht unter:
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz>Eigenschaften>Computername.
     
  6. #5 anthonyk., 13.07.2007
    anthonyk.

    anthonyk. Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ...ok. Könntest du mir das vl mal etwas genauer erklären. Am besten Schritt für Schritt. Wäre echt cool von dir. Danke.
     
  7. AW

    AW Guest

    Moin, das mit dem Computernamen stimmt.

    Was er allerdings machen sollte, und was die sache unheimlich vereinfacht:

    Führ am besten auf beiden Rechnern den Netzwerksinstallationsassistenten für Heimnetzwerke aus. Da kannst eigentlich keine Fehler machen. Musst quasi nur die NAmen der Computer vergeben und halt bestimmen welche Daten im Heimnetzwerk dann verfügbar sein sollen. Den Rest macht Windows bzw. dein Router. Hoffe das hilft dir n bissl weiter
     
  8. #7 Z4NZ1B4R, 14.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
  9. AW

    AW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    HM, das is echt ma ne feine Anleitung. Gratzie :D

    Sehr gut gemacht!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Z4NZ1B4R, 14.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Thx ;)

    ich lese sie mir gerade mal zu mersten mal durch, muss noch schnell ein paar Rechtschreibfehler beheben , ich werde noch mehr solche Anleitungen machen, achja: wenn jemand einen fehler in der Anleitung findet, dann wärs nett, wenn diese Person mich drauf hinweist ;)
     
  12. #10 PeterMadsen, 14.07.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja keine Erbsen zählen, aber deine Anleitung ist von vorne bis hinten voller Rechtschreibfehler ;-) Außerdem kann man so nicht mit beiden PCs gleichzeitig ins Internet, dafür bräuchte man statt des Switches einen LAN-Router. Manche Leute haben auch den Router und DSL-Modem in einem Gerät usw.
    Prinzipiell aber nicht schlecht gemacht!
     
Thema:

Computer mit Router verbinden

Die Seite wird geladen...

Computer mit Router verbinden - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  3. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  4. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...
  5. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...