Computer geht gelegentlich nicht an.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von fainkerl, 22.07.2009.

  1. #1 fainkerl, 22.07.2009
    fainkerl

    fainkerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jungs,
    hab folgendes Problem, ich habe mir ca. Weihnachten nen neuen Rechner gekauft.
    Ich habe den Computer bei unserem Heimischen Computerladen gekauft (ich dachte mir unterstützt mal den Einzelhandel usw :))
    Seid einigen Monaten geht er manchmal einfach nicht an.
    Ich fahre ihn abends herunter ganz normal warte auch bis er ganz ausgeht (könnte ja eine Fehlermeldung kommen).
    Nächsten Morgen mache ich (bzw will ich) ihn anmachen und es tut sich garnichts.
    Fixx aufgeschraubt nachgeguck alle Kabel stecken ordnungsgemäß, die Mobo LED leuchtet.
    Weil sich wirklich garnichts tut denk ich mir naja wird der Taster wohl nen Kabelbruch haben kommt ja schonmal vor, flott überbrückt doch es tut sich nichts.
    Nächsten Tag will ich ihn anschalten und er läuft.
    Dies ist mir jetzt einige male passiert ich war auch an dem Computerladen er hat als erstes das Netzteil ausgetauscht doch es wurde nicht besser. Als nächsten Schritt das Mainboard eingeschickt Asus soll daran irgenndwas gemacht haben doch was genau wusste er auch nicht 2 Tage danach wieder das selbe Problem.
    Hab ihn erneut angerufen jetzt meint er kann nur noch Prozessor sein.
    Was haltet ihr davon? Weil wenn ich seine Gestik richtig interpretiere hat er keine ahnung X( X( X( !!!
    Hab die Schnauze langsam voll. Da mein Computer wieder mal Monate außer Gefecht wär.

    Bitte helft mir ich (bzw mein Computerguru) weiß echt nimmer weiter.

    Im vorraus schon mal danke

    Marc
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, das wird kniffelig werden, soviel steht schonmal fest!
    Zunächst bitte genaue Systeminformationen preisgeben.
    Welches Board, CPU, Speicher, Laufwerke und mit welchem Netzteil werden sie versorgt.
    Eventuell noch Infos zum Tower?
    Wenn das System nicht startet, arbeiten dann wenigstens die Lüfter oder ist komplett Ruhe im Karton? In dem Fall solltest du dich auf den Schalter konzentrieren.
    Drehen die Lüfter, dann gibt es ne Menge möglichkeiten. Board und Netzteil sind deinen Angaben nach schonmal auszuschließen.
    Wenn das System mal wieder nicht starten will, dann würde ich zunächst alle Laufwerke und PCI-Geräte entfernen und nur mit einem Speichermodul versuchen die Kiste in Gang zu bringen.
    Sofern möglich, solltest du auch die Graka ersetzen bzw. die Onboardlösung verwenden, denn falls die Lüfter arbeiten und du kein Bild bekommst, dann ist die Graka auch eine potentielle Fehlerquelle.
    Gruß Joel
     
  4. #3 fainkerl, 23.07.2009
    fainkerl

    fainkerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Daten

    Ne es tut sich rein garnichts!
    Ich habe:
    CPU INTEL Core 2 Quad Q8200
    Motherboard ASUS 775 P5Q Pro
    Graka Gainward Bliss 9600GT Golden Sample 1024MB
    RAM PC2-6400 / DDR2-800Mhz 4GB Team Elite
    Netzteil ALIMENTATORE 600W LC-POWER LC66000 V2.2 SUPER SILENT
    Festplatte Western digital wd5000aacs
    Den Tower weiß ich gerade nicht.
    Aber es tut sich dann wirklich garnichts!
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, wenn sich absolut gar nichts tut, dann ist der Schalter als Verursacher am wahrscheinlichsten! Hast mal versucht mit nem Jumper das System zu starten, wenn es mal wieder nicht starten will?
    Was wurde genau an dem Board gemacht? Das überhaupt etwas dran gemacht werden musste, macht mich schonmal stutzig.
    Ich würde testweise ein anderes Board einbauen, um sicherzugehen, dass es nicht am Board liegt.
    Hängt der Rechner an ner Mehrfachsteckdose o.ä.?
    Gruß Joel
     
  6. #5 Iro(n)man, 24.07.2009
    Iro(n)man

    Iro(n)man Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    @Joel09
    Taster ist es nicht.

    vwersuch mal ein bisschen auf dem Mobo runzudrücken und dann wieder anschalten. hatte das auch mal das da so ein Mikroriss in einer leiterbahn war.

    sonst mal ein teil nach dem anderen ausbauen. Laufwerke ram festplatten wenn er dann irgendwann wieder etwas sagt weißt du wenches Teil kaputt ist.
     
  7. #6 fainkerl, 24.07.2009
    fainkerl

    fainkerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem rummdrücken teste ich mal aus weil er ja nach zb. 2 Tagen wieder angeht. Dann kann ja eig. nichts direkt defekt sein.
     
  8. #7 Iro(n)man, 24.07.2009
    Iro(n)man

    Iro(n)man Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    ich ahtte das Problem wie gesagt auch nur er hatte bei mir noch was gesgt und dann waren wohl die Speicherriegel defekt.
     
  9. #8 fainkerl, 24.07.2009
    fainkerl

    fainkerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ihr glaubt es net

    Ich hab wie ddu gesagt hast bissl darann rummgedrückt und es tat sich nichts. So bin wieder runtergegangen und wollte nach weiteren lösungen im net nachgucken.
    So jetzt ca. nach ner Std geh ich hoch und die Karre läuft Oo
    Also ich hab nicht auf On gedrückt oda so war einfach am laufen. ich schließ den monitor doch kein bild ich drück die resett taste und er fährt ganz normal hoch doch dann habn die usb teile kein Strom bekommen. hab ihn nochmal hochgefahren und jetzt klappt alles ganz normal.
    Was ist das?????
    Werde den Rechner wohl NIEWIEDER runterfahren :D
    Ne mal wirklich was kann das sein?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Iro(n)man, 24.07.2009
    Iro(n)man

    Iro(n)man Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    ich schätze das das etwas mit dem Mobo zu tun hat.
    Da die Probleme doch an alles stelle auftreten die nur durch das Mobo verbunden sind.

    Da du den jetzt ja nicht mehr ausschaltest werden wir wohl nie erfahren was das problem war. ;-)


    wenn doch hast du evtl mal ein anderes board mit dem du das testen kannst ob das funkioniert und auch wirklich am Mobo liegt?
    hast du eig. noch garantie?
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @fainkerl

    Also das mit dem 'rumruckeln laß mal lieber bleiben,da kannst Du noch viel mehr kaputt machen.
    Sorry,aber der Typ ist nicht ganz sauber sowas zu empfehlen.
    Kontrolliere,ob die Pin's am Board oxidiert sind,ebenso am Taster.
    Überbrücke mal die Kontakte,wie Joel09 geschrieben hat.
    Falls Du das Board ausbauen willst,überprüfe mal die Lötstellen an den Pin's.
    Sollten diese nicht glänzen,wie die übrigen,ist es vermutlich eine kalte Lötstelle.
    Hast Du diesen Verdacht,baue das Board wieder ein,bringe den PC zum Händler zurück
    und schildere Deinen Verdacht.
     
Thema:

Computer geht gelegentlich nicht an.

Die Seite wird geladen...

Computer geht gelegentlich nicht an. - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  4. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  5. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...