Computer geht ab und zu nicht an

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Wowa, 17.04.2007.

  1. Wowa

    Wowa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich hab mich hier mal angemeldet weil ich glaube das ihr hier Ahnung habt.
    :)

    Mein Computer Zuhause geht ab und zu nicht an.

    Der stoppt manchmal vor der Aufzählung der Hardware Komponenten (Festplatte,Floppy,CD-Rom ect.)

    Dann muss ich ihn einpaar mal aus und an machen bis er wieder läuft.

    Woran kann das liegen und wie kann man den Fehler beheben?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 fairone, 17.04.2007
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Haste viele USB geräte an deinem PC angeschlossen ?

    klar =) wir helfen doch gerne =)
     
  4. Wowa

    Wowa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja einige 4 glaub ich^^ Kann das daran liegen?
     
  5. Wowa

    Wowa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja echt super hier endlich Leute die helfen können hab nähmlich noch ein Problem mit dem Pc

    Ich kann keine Videos abspieln.

    Games und Videos auf youtube etc. gehen aber wenn ich einen PLayer anmache WIndows Media oder Winamp oder Realplayer etc. kackt der Pc ab Windows auslastung 100%... und der stürzt ab hab auch schon Formatiert nüzt nix Treiber hab ich auch schon verschiedene ausprobiert ka bringt nix.
     
  6. #5 simpson-fan, 17.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das Startproblem könnte mit deinem Netzteil zu tun haben. Womöglich mal ein anderes Netzteil ranstecken und mit dem testen.

    Kommt denn irgendeine Fehlermeldung? Einfrieren? Schwarz?

    Gruß simpson-fan
     
  7. Wowa

    Wowa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ne es kommt keine Fehlermeldung.

    Und das mit dem Netzteil warum sollte den das daran liegen ist doch sporadisch... also ab und zu müsste es dann nicht immer sein?
     
  8. #7 simpson-fan, 17.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Muss nicht. Ich persönlich hatte mal ein Problem dass er öfters nicht starten wollte. Musst dann beim Netzteil abschalten und neustarten dann gings. Es lag am Netzteil.

    Gruß simpson-fan
     
  9. #8 Ostseesand, 17.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn der bootvorgang anhält, dann wird eine hardware nicht erkannt.
    bzw es liegt ein problem dieser vor.
    manchmal ist es ein lockeres kabel, oder ein schlecht reingesteckter ram oder karte.

    schau dir alle teile im pc mal genauer an.
    alle kabel mal abziehen und wieder draufstecken.

    wo hält er genau an?
    das wäre super, wenn du das abfotografieren könntest und hier reinsetzen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 fairone, 18.04.2007
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hi Wowa

    Meine Vermutung währe drum noch gewesen, das der PC von einem USB gerät versucht zu Booten.. hatte ich ein paar male bei neuen computern...

    dann müsste man im BIOS das "boot from other device" disablen =)

    sonnst würde ich auch auf das netzteil tippen =)
     
  12. Wowa

    Wowa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    OK danke euch werde ich ma ausprobieren.

    WEiss den eienr von euch wie man das Problem mit den PLayern regelt?

    ALso was ich oben geschrieben.
     
Thema: Computer geht ab und zu nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. computer funktioniert ab und zu

    ,
  2. computer geht ap und zu an

Die Seite wird geladen...

Computer geht ab und zu nicht an - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...